Arsenal – FC Barcelona 23.02.2016, Champions League

Arsenal – FC Barcelona / Champions League – In dieser Woche erwarten uns vier sehr interessante Begegnungen im Rahmen des Champions League-Achtelfinales und gleich in der ersten haben wir ein Duell zwischen zwei alten Rivalen, dem englischen Arsenal und dem aktuellen Europameister, dem spanischen Barcelona. Das letzte Mal trafen sie in der Champions League vor fünf Jahren aufeinander, ebenfalls im Achtelfinale und damals hat beide Male die Heimmannschaft gefeiert, wobei Barca dank besserer Tordifferenz weiterkam. Beginn: 23.02.2016 – 20:45 MEZ

Arsenal

Auch vor sechs Jahren blieb Arsenal gegen Barcelona im eigenen Stadion ungeschlagen, obwohl sie auch damals im Viertelfinale der Champions League eliminiert wurden und deshalb finden die Arsenal-Fans, dass ihre Lieblinge in diesem Duell im Emirates Stadion nicht chancenlos sind. Allerdings befinden sich die Gäste aus Barcelona momentan in einer viel besseren Spielform und vor allem sind sie im Angriff gefährlich, aber auf der anderen Seite weisen die Schützlinge des Trainers Wenger in letzter Zeit eine aufsteigende Formkurve auf, vor allem in der Meisterschaft, wo sie nach zwei Siegen in Folge nur noch zwei Punkte Rückstand auf den Tabellenführer Leicester haben.

Gerade gegen Leicester holten sie ihren letzten Sieg, dank großer Wendung im Spielfinish. Im FA Cup am vergangenen Wochenende hat Trainer Wenger erwartungsgemäß die meisten seiner Stammspieler geschont und so haben sie zuhause gegen den Zweitligisten Hull nur ein torloses Remis eingefahren, weshalb sie in der kommenden Woche wieder gegeneinander spielen müssen. Dennoch glauben wir, dass Arsenal mit seinen Gedanken jetzt ausschließlich bei diesem Duell gegen Barcelona ist, in dem die von  früher verletzten Mittelfeldspieler Wilshere, Cazorla und Rosicky fehlen werden.

Voraussichtliche Aufstellung Arsenal: Cech – Bellerin, Paulista, Koscielny, Monreal – Coquelin, Ramsey – Oxlade-Chamberlain, Özil, Sanchez – Giroud

FC Barcelona

Der aktuelle Europameister geht in dieses CL-Spiel in einer tollen Stimmung, da er seit fast vier Monaten ungeschlagen ist (alle drei Wettbewerbe, an denen er teilnimmt, mitgerechnet). In den letzten 14 gespielten Duellen haben sie also sogar 13 Siege und nur ein Remis verbucht. Das einzige Remis haben sie im Halbfinale des Königspokals gegen Valencia eingefahren, als schon alles entschieden wurde, da Barca im ersten Halbfinalmatch 7:0 gefeiert hat. Nach dem Match haben sie in der Meisterschaft drei sichere Siege geholt, sodass sie momentan auf dem ersten Tabellenplatz gefestigt sind, mit sechs bzw. sieben Punkten Vorsprung auf das Duo aus Madrid, Atletico und Real.

Darüber hinaus ergänzt sich das gefährliche Trio, Messi, Suarez und Neymar, in letzter Zeit phantastisch und man gewinnt den Eindruck dass sie einfach unbesiegbar sind, sodass sie auch im Emirates Stadion als klare Favoriten gegen Arsenal gelten. Auf der anderen Seite ist sich Trainer Enrique dessen bewusst, dass er in dieser Begegnung nicht so leicht zum Triumph kommen wird, vor allem wenn seine Abwehrreihe nicht genug diszipliniert sein sollte, denn in den letzten vier Duellen konnten sie das eigene Tor nicht sauber halten. Ausfallen wird übrigens nur der verletzte Mittelfeldspieler Rafinha, der in dieser Saison sowieso nicht im Vordergrund steht.

Voraussichtliche Aufstellung Barcelona: Bravo – Dani Alves, Mascherano, Pique, Jordi Alba – Rakitić, Busquets, Iniesta – Messi, Suarez, Neymar

Arsenal – FC Barcelona TIPP

Natürlich gilt Barcelona in dieser Begegnung als Favorit und dieser Meinung sind auch die Buchmacher, aber wenn man bedenkt, dass Arsenal in den letzten zwei Heimspielen gegen die Katalanen nicht bezwungen wurde, finden wir, dass er mit großer Unterstützung von den Tribünen aus, zu einem günstigen Ergebnis vor dem Rückspiel im Nou Camp kommen sollte.

Tipp: Asian Handicap +1 Arsenal

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,78 bei betvictor (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€