Arsenal – SSC Neapel 01.10.2013

Arsenal – SSC Neapel – Diese Woche wird die Champions League fortgesetzt und eines der attraktivsten Duelle der zweiten Runde wird auf jeden Fall in London stattfinden, wo Arsenal und Neapel ihre Kräfte messen werden. Diese beiden Vereine befinden sich an der Spitze der Gruppe F und zwar nach dem sie am ersten Spieltag Siege gegen Marseille und Borussia Dortmund verbucht haben. Wir sollten noch erwähnen, dass diese beiden Teams vor dem Beginn der Saison ein Freundschaftsspiel in diesem Stadion abgeliefert haben und damals lautete das Ergebnis 2:2. Beginn: 01.10.2013 – 20:45 MEZ

Arsenal

Arsenal hat am Anfang der Premier League eine unerwartete Heimniederlage gegen Aston Villa kassiert, was die Schützlinge des Trainers Wenger nur noch mehr angeregt hat. Die Gunners aus London haben schon in der CL-Relegation in den zwei Spielen gegen Fenerbahce problemlos gewonnen sowie in der ersten Runde der Gruppenphase in Marseille, während sie in der Meisterschaft fünf Siege in Folge geholt haben, also befinden sie sich zurzeit an der Spitze der Nationalmeisterschaft. Diese Ergebnisse sind noch wertvoller, wenn man berücksichtigt,  dass sie auch an diesem Saisonanfang viele Verletzungen erlitten haben. Wir werden nur Mittelfeldspieler Cazorla, Diaby und Rosicki sowie Stürmer Walcott, Podolski und Oxlade-Chamberlain erwähnen. Man sollte noch erwähnen, dass in den letzten Tagen der Transferzeit eine große Verstärkung ins Emirates Stadion gekommen ist und zwar handelt es sich um den deutschen Mittelfeldspieler Özil, der neben dem Waliser Ramsey einer der verantwortlichsten Spieler für die tolle Ergebnisse von Arsenal ist, sodass gerade dieses Duo am Dienstagabend die treibende Kraft der Mannschaft sein wird, um zum zehnten Sieg in Folge in dieser Saison zu kommen.

Voraussichtliche Aufstellung Arsenal: Szczesny – Sagna, Mertesacker, Koscielny, Gibbs – Flamini, Ramsey – Gnabry, Özil, Wilshere – Giroud

SSC Neapel

Im Gegensatz zu Arsenal hat Neapel in dieser Saison noch keine Niederlage kassiert, aber vor zwei Runden haben sie im Heimspiel ein unerwartetes Remis gegen Sassuolo gespielt, sodass sie momentan den zweiten Tabellenplatz der Serie A besetzen und zwar mit zwei Punkten im Rückstand auf den Tabellenführer AS Rom. In den restlichen fünf Runden der nationalen Meisterschaft haben sie ebenso viele Siege verbucht, während sie in der ersten CL-Runde zuhause gegen Borussia Dortmund 2:1 gespielt. Dass alles bestätigt nur, dass sich die Neapolitaner in einer tollen Spielform befinden und dass sie durch die Tatsache, dass der beste Torschütze aus den letzten zwei Saisons, Cavani die Mannschaft verlassen hat, gar nicht aus dem Ruder geraten sind. Die Torumsetzung ist nämlich auch weiterhin auf einem sehr hohen Niveau. Dafür sind natürlich die Neuzugänge verantwortlich und zwar Higuain und Callejon, während auch die Abwehr durch die Ankunft des Innenverteidigers Albiol und des Torwartes Reina deutlich verstärkt wurde. Trainer Benitez hat das natürlich auf die bestmögliche Weise zusammengestellt. Dieses Spiel in London wird nur der verletzte Verteidiger Maggio verpassen. Für ihn soll Mesto spielen.

Voraussichtliche Aufstellung Neapel: Reina – Mesto, Albiol, Britos, Armero – Inler, Behrami – Callejon, Hamšik, Insigne – Higuain

Arsenal – SSC Neapel TIPP

Nachdem sie Siege in der ersten Runde der Champions League verbucht haben sowie in den jeweiligen Nationalmeisterschaften am vergangenen Wochenende, erwarten wir von diesen zwei Mannschaften in ihrem direkten Duell die Bestätigung ihrer tollen Spielformen. Die Zuschauer im Emirates Stadion können also eine sehr interessante und vor allem eine toreffiziente Fußballvorstellung erwarten.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,75 bei betvictor (alles bis 1,68 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!