Athletic Bilbao – SSC Neapel 27.08.2014

Athletic Bilbao – SSC Neapel – Das Duell zwischen dem spanischen Athletic Bilbao und dem italienischen Neapel ist definitiv das interessanteste Aufeinandertreffen von allen 10 CL-Playoff-Spielen, vor allem da das Hinspiel im Süden Italiens 1:1 geendet hat. Beginn: 27.08.2014 – 20:45 MEZ

Athletic Bilbao

Mit diesem erwähnten Remis sind die heutigen Gastgeber natürlich viel glücklicher, da ihnen jetzt in diesem Rückspiel auch ein torloses Remis passen würde. Sie hoffen aber auch natürlich vor den eigenen Fans einen Triumph gegen die favorisierten Italiener holen zu können. Es wäre auch nicht das erste Mal, dass die Basken im Rahmen der Europawettbewerbe einen großen Rivalen eliminieren. Darüber hinaus haben sie auch vor sieben Tagen bewiesen, dass sie diesem Gegner parieren können.

Es ist den Basken aber auch klar, dass der Gegner dieses Mal viel offensiver agieren wird, also müssen auch sie selber Treffer erzielen, um weiterzukommen. Torwart Iraizoz wird nämlich das eigene Netz schwer vor den tollen Stürmern von Neapel beschützen können. Darüber hinaus hat Trainer Valverde am letzten Wochenende, beim Saisonauftakt der Primera, ein paar von den entscheidenden Spielern ausruhen lassen. Das hat dann mit einer 0:1-Auswärtsniederlage gegen Malaga resultiert. Jetzt wird sicher die stärkste Startelf von Athletic Bilbao auflaufen. Nicht dabei ist nur der verletzte Stürmer Kike Sola.

Voraussichtliche AufstellungAthletic: Iraizoz – Iraola, Laporte, San Jose, Balenziaga – Iturraspe, Rico – Susaeta, Benat, Muniain – Aduriz

SSC Neapel

Das Hinspiel vor sieben Tagen war für die heutigen Gäste der erste Auftritt in dieser Saison und die Fans sollten somit nicht so ganz über das Ergebnis verärgert sein. Aber wenn die Schützlinge von Trainer Benitez am Donnerstagabend nicht eine viel bessere Partie liefern sollten, werden sie alle in der nächsten Zeit sicherlich unter Kritik stehen.

Aus diesem Grund erwarten wir, dass sie in diesem heutigen Spiel viel offensiver vorgehen werde und zwar um so schnell wie möglich einen Treffer zu erzielen. Nur so werden sie diesen Druck der Weiterplatzierung los. In den letzten Jahren wurde nämlich viel Geld in diese Mannschaft investiert und auch in diesem Sommer hat man groß eingekauft. Dadurch sind die Erwartungen natürlich entsprechend groß. Benitez sollte am Donnerstag seine zurzeit stärkste Startelf rausschicken und zwar auch den Verteidiger Ghoulam und Mittelfeldspieler Inler eingeschlossen. Diese zwei haben nämlich das Hinspiel in Neapel verletzungsbedingt verpasst.

Voraussichtliche AufstellungNeapel: Rafael – Maggio, Albiol, Koulibaly, Ghoulam – Jorginho, Inler – Callejon, Hamsik, Mertens – Higuain

Athletic Bilbao – SSC Neapel TIPP

Obwohl viele erwartet haben, dass die Neapolitaner im ersten Match den Heimvorteil ausnutzen und sich dabei einen etwas größeren Vorsprung vor dem Rückspiel in Bilbao verschaffen werden, passierte das nicht, weil das Ergebnis im Hinspiel 1:1 lautete und gerade deshalb erwarten wir jetzt im San Mames Stadion ein sehr attraktives Spiel und viele Treffer.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,95 bei bet365 (alles bis 1,85 kann problemlos gespielt werden)

Sonderbonus bei Ladbrokes: 50% bis 300€ Gratiswette!