Atletico Madrid – Bayer Leverkusen 17.03.2015, Champions League

Atletico Madrid – Bayer Leverkusen / Champions League – Ein sehr interessantes Spiel erwartet uns in diesem Achtelfinal-Rückspiel, weil Atletico vor dem Hinspiel als Favorit gegolten hat, aber Bayer überspielte die Madrilenen in Leverkusen und feierte mit 1:0. Seit diesem Match steckt Atletico in Krise. Im Rahmen der Primera Division haben sie nämlich drei Remis in Folge verbucht, während Bayer auf der anderen Seite drei Ligasiege holte sowie einen im Pokal. Derzeit belegen beide Mannschaften in den jeweiligen Ligen den vierten Tabellenplatz und dies ist ihr viertes Aufeinandertreffen. Zum zweiten Mal treffen sie in Madrid aufeinander. Das erste Mal war es 2010 im Rahmen der Europaliga, als das Match 1:1 endete. Beginn: 17.03.2015 – 20:45 MEZ

Atletico Madrid

Es ist schon jetzt klar, dass Atletico in dieser Saison den Meistertitel Spaniens nicht verteidigen wird und auch der zweite Tabellenplatz rückt in weite Ferne. Die Madrilenen werden zumindest versuchen den dritten Tabellenplatz zu erringen, damit sie an der Champions League direkt teilnehmen können. Auch um dritten Platz werden sie kämpfen müssen, weil sie momentan auf dem vierten Platz verweilen. Der Grund dafür sind die drei Remis in Folge und wenn man noch die Niederlage in Leverkusen hinzufügt, ist  das eine Serie von vier sieglosen Spielen, was Atletico schon lange nicht passierte. Es ist wahr, dass sie einen etwas schwierigeren Spielplan hatten, aber die Mannschaft mit so hohen Ambitionen muss auch gegen die unangenehmen Gegner sehr gut spielen.

In diesen vier Begegnungen haben die Schützlinge des Trainers Simeone nur ein Tor erzielt und zwar zuhause gegen Valencia (1:1). Auswärts gegen Sevilla sowie am Samstag bei Espanyol haben sie torlose Remis gespielt. Im Duell gegen Espanyol waren die gesperrten Siqueire und Mandzukic nicht dabei, während Arda Turan erst während des Spiels eingewechselt wurde. Wäre Verteidiger Miranda nicht vom Platz verwiesen, würden sie vielleicht gewinnen können, aber dieser Platzverweis erschwerte ihnen die Arbeit. Auch in dieses Duell gehen sie ziemlich geschwächt, weil Verteidiger Godin und Mittelfeldspieler Tiago gesperrt sind, während Saul Niguez verletzt ist.

Voraussichtliche Aufstellung Atletico Madrid: Moya – Juanfran, Miranda, Gimenez, Siqueira – Gabi, Koke, Arda Turan, Raul Garcia – Griezmann, Mandzukic

Bayer Leverkusen

Bayer hat keine ähnliche Probleme mit Atletico und die Leverkusener befinden sich momentan in einer Positivserie, obwohl sie sich die Champions League-Teilnahme noch nicht gesichert haben. Nach dem vergangenen Wochenende sind sie nah dran an diesem Ziel, weil sie einen weiteren Sieg geholt haben, während ihr erster Verfolger gepatzt hat. Bayer hat drei Siege in Folge geholt und außerdem haben sie in der Champions League und im Pokal triumphiert. Sie befinden sich also in einer Serie von fünf Siegen in Folge. Schon seit einem Monat und dem seltsamen Match gegen Wolfsburg haben sie nicht mehr verloren und es ist wichtig zu sagen, dass sie in diesen fünf Duellen kein einziges Gegentor kassiert haben.

Es waren nicht alle Siege überzeugend und locker erzielt, aber der letzte Sieg gegen Stuttgart am Freitag war sehr überzeugend. Sie feierten nämlich  einen 4:0-Heimsieg. Was den Spielerkader angeht, haben sie keinerlei Probleme mit den Ausfällen. L. Bender soll ins Mittelfeld zurückkehren, Spahic kommt in die Abwehr, während Drmic Vortritt in der Angriffsspitze vor Kießling bekommen soll, weil er am Freitag brillierte und dabei zwei Tore erzielte.

Voraussichtliche Aufstellung Bayer Leverkusen: Leno – Hilbert, Toprak, Spahic, Wendell – L.Bender, Castro – Bellarabi, Calhanoglu, Son – Drmic

Atletico Madrid – Bayer Leverkusen TIPP

Der Einsatz in diesem Match ist recht hoch und das Ergebnis aus dem Hinspiel lässt eine Menge Taktik zu. Die Madrilenen sind nicht in Form, aber sie wissen, wie man für das Weiterkommen spielt und werden deshalb nicht sehr offensiv sein, während Bayern eine standfeste Abwehr hat, die den gegnerischen Angriffen standhalten kann. Deshalb haben wir beschlossen auf ein torarmes Match zu tippen.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,75 bei betvictor (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€