Bayer Leverkusen – Villarreal 17.03.2016, Europaliga

Bayer Leverkusen – Villarreal / Europaliga – Das EL-Achtelfinalhinspiel zwischen diesen zwei Rivalen war eigentlich nicht so ungewiss wie man es erwartet hat. Die Teams gehören ja den stärksten Ligen an und haben dort auch ähnliche Platzierungen, weswegen man ein gleichwertiges Spiel erwartet hat. Aber Villarreal hat den Heimvorteil maximal ausgenutzt und 2:0 gewonnen. Die Apotheker haben deswegen jetzt eine große Arbeit vor sich. In der Zwischenzeit haben beide Teams Meisterschaftsspiele abgelegt und Bayer konnte dabei HSV zu Hause 1:0 bezwingen, während Villarreal das Spitzenspiel auswärts bei Sevilla 2:4 verloren hat. Dies hier wird ihr viertes gemeinsames Duell werden, wobei alle drei bisherigen Spiele Villarreal gewinnen konnte. Beginn: 17.03.2016 – 19:00 MEZ

Bayer Leverkusen

Die heutigen Gastgeber schaffen es einfach nicht, gerade jetzt in der Schlussphase die richtige Spielform zu finden und wurden wegen der schlechten Auftritte aus dem Pokalwettbewerb bereits eliminiert. Was die Meisterschaft angeht, haben sie Probleme und können die gewünschten Tabellenposition gar nicht erreichen, während sie im Rahmen der Europaliga eigentlich kurz vor der Elimination sind. Natürlich haben sie theoretisch gesehen Chancen, aber die zwei Tore Rückstand aus dem Hinspiel wären auch gegen einen schwächeren Gegner schwer aufzuholen und dabei haben sie selber ja kein Auswärtstor erzielt. So wie es zurzeit aussieht, ist Bayer nicht in der Lage ein spitzenmäßiges Spiel abzulegen und einen Sieg gegen den tollen Villarreal zu holen.

Die Leverkusener konnten am Sonntag die Serie von vier Spielen ohne Sieg beenden, und zwar bezwangen sie HSV in Leverkusen 1:0. Sie mussten jedoch bis zur letzten Minute kämpfen und Torwart Leno musste sie retten. Im Hinspiel gegen Villarreal war es aber noch schlimmer, da sie fast gar keine Torchancen hatten. Trainer Schmidt hat ein paar Veränderungen vorgenommen und Toprak wieder auf die Position des Innenverteidigers aufgestellt, während Kramer gefehlt hat und somit K. Papadopoulos als defensiver Mittelfeldspieler agiert hat. Stürmer Kiesling war auf der Ersatzbank, während jetzt Jedvaj kartenbedingt fehlen wird und Toprak hat sich wieder verletzt.

Voraussichtliche Aufstellung Bayer: Leno – Ramalho, Tah, K. Papadopoulos, Wendell – Frey, Calhanoglu, Bellarabi, Mehmedi – Kiesling, Chicharito

Villarreal

Villarreal kann sowohl mit dem Spiel als auch dem Ergebnis des Hinspiels gegen Bayer zufrieden sein. Die Gelben haben dem Gegner nämlich gar keinen Spielraum gelassen. Die zwei erzielten Tore sollten dann auch ausreihen, aber sie dürfen sich auch nicht entspannen. Ein größeres Problem stellt zurzeit die Primera dar, wo sie drei Spiele ohne Sieg in Folge abgelegt haben. Dabei kassierten sie zwei Niederlagen und der vierte Tabellenplatz ist ihnen nicht mehr sicher. Das Sonntagsduell bei Sevilla war dann entscheidend und mit einem eventuellen Sieg wären die Gäste jetzt sicher.

Aber sie haben verloren und haben jetzt nur noch fünf Punkte Vorsprung, während sie am Sonntag Barcelona empfangen müssen. In der Halbzeit bei Sevilla stand es 2:1 für Villarreal, während wiedermal Stürmer Bakambu brilliert hat. Er hat nämlich gegen Bayer und Sevilla insgesamt vier Tore erzielt. Aber im Duell gegen Sevilla ist das Spiel von Villarreal in der zweiten Halbzeit völlig zusammengebrochen und die Mannschaft kassierte drei Gegentore. Das führte natürlich zu einer Niederlage. Stürmer Soldado war kartenbedingt nicht dabei und jetzt kommt er wieder zurück, während wahrscheinlich auch Mittelfeldspieler Trigueros auflaufen wird. Torwart Areola hat sich verletzt und anstatt ihm sollte Asenjo reinrutschen.

Voraussichtliche Aufstellung Villarreal: Areola(Asenjo) – Mario, Bailly, V.Ruiz, Rukavina – Soriano, Trigueros, Castillejo, D. Suarez – Bakambu, Soldado

Bayer Leverkusen – Villarreal TIPP

Bayer hat zwei Tore Rückstand und muss gleich angreifen, um so schnell wie möglich einen Treffer zu erzielen. Villarreal kann zwar ruhiger sein, aber im Falle eines Gegentreffers werden die Gäste gleich aus den Konterangriffen drohen. Wir tippen deswegen auf ein torreiches Spiel.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 2,05 bei bet365 (alles bis 1,95 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€