Bayern München – FC Barcelona 12.05.2015, Champions League

Bayern München – FC Barcelona / Champions League – Vor diesem Halbfinal-Rückspiel der Champions League, in dem sehr viel Ungewissheit erwartet wurde, ist praktisch alles bereits entschieden. Barcelona hat nämlich im Hinspiel einen überzeugenden 3:0-Sieg geholt und sich somit einen großen Vorsprung gesichert. Vielleicht haben die Bayern eine so schwere Niederlage nicht verdient, aber ein viel größeres Problem stellt ihnen die aktuelle Krise und eine weitere Niederlage in der Meisterschaft am Samstag dar. Barcelona hat auf der anderen Seite wieder triumphiert und ist kurz vor dem Titelgewinn in der Primera Division. Das letzte Duell dieser Rivalen wurde in München vor zwei Jahren gespielt und damals haben die Bayern mit 4:0 gefeiert, was in diesem Fall dem Gastgeber reichen würde. Beginn: 12.05.2015 – 20:45 MEZ

Bayern München

Für Bayern könnte dies leicht das letzte ernsthafte Spiel in dieser Saison sein, aber sie erhoffen sich zumindest noch eines und zwar das Finale der Champions League. Das wird ihnen aber kaum gelingen, weil der Gegner momentan sehr gut spielt und sie mit sogar drei Toren im Rückstand liegen. Bayern steckt zu einem sehr ungünstigen Zeitpunkt in Krise und nun besteht die Möglichkeit, dass sie ohne Trophäe in zwei Wettbewerben bleiben. Im Pokal wurden sie nämlich im Halbfinale bezwungen und nun ist es sehr brenzlig für die Münchner in der Champions League. Im Viertelfinale haben sie gegen Porto den Rückstand von 3:1 aufgeholt und den Gegner im Rückspiel regelrecht auseinandergenommen, aber das war gegen Porto und jetzt müssen sie gegen Barcelona ran.

Im Nou Camp hatten sie auch gute Momente und bis zum Spielfinish leisteten sie harten Widerstand, aber das alles fällt nun ins Wasser, weil sie dieses Mal angreifen müssen, was neue Gefahren mit sich bringt. Am Samstag haben sie zuhause gegen Augsburg in einem unwichtigen Spiel verloren, aber das Selbstbewusstsein wurde somit zusätzlich angeschlagen und nun befinden sie sich in einer Serie von drei Niederlagen plus die Niederlage im Pokal nach dem Elfmeterschießen. Das sind also vier Niederlagen in Folge, was Bayern schon seit 20 Jahren nicht passierte. Was den Spielerkader angeht, soll im Vergleich zum ersten Match Schweinsteiger durch M. Götze ersetzt werden.

Voraussichtliche Aufstellung Bayern: Neuer – Rafinha, Benatia, J.Boateng, J.Bernat – Xabi Alonso – Lahm, Alcantara, T.Müller, M.Götze – Lewandowski

FC Barcelona

Die Gäste aus Barcelona werden in diesem Rückspiel sicherlich nicht entspannen, weil sie auf den alten Rivalen Bayern treffen, obwohl einen so großen Vorsprung die Katalanen einfach nicht abgeben dürfen. Das erste Duell hat gezeigt, dass sie momentan viel besser sind, aber es gab auch Momentan als sie mit dem Druck der Bayern nicht zurechtkamen und die Frage ist, ob sie so überzeugend feiern würden, wäre da der brillante Messi nicht. Aber die Tatsache ist, dass sie Messi in ihren Reihen haben, was ein großer Vorteil für Barcelona darstellt und außerdem haben sie noch einige tolle Einzelspieler, die fit und bereit für dieses Match sind.

Am Samstag hat Barcelona in der Meisterschaft gefeiert, obwohl Real Sociedad in der ersten Halbzeit gut mitgehalten hat und erst in der zweiten Spielhälfte erzielte Barcelona zwei Tore. Trainer Enrique hat einige Spieler geschont wie Busquets, Jordi Alba, Iniesta und Rakitic, aber das Sturm-Trio war wieder auf dem Spielfeld. Darüber hinaus hat Real Madrid gepatzt, sodass Barcelona den spanischen Meistertitel praktisch gewonnen hat, was sich sicherlich positiv auf die Mannschaft vor diesem Duell im Nou Camp auswirken wird.

Voraussichtliche Aufstellung Barcelona: ter Stegen – Dani Alves, Mascherano, Pique, Jordi Alba – Busquets, Iniesta, Rakitic – Messi, Suarez, Neymar

Bayern München – FC Barcelona TIPP

Für die Bayern wäre der Erfolg sogar, wenn sie dieses Rückspiel einigermaßen interessant machen würden, aber das wird ihnen kaum gelingen, weil sie psychisch erschüttert sind und außerdem sind sie nicht vollzählig. Momentan sind sie nicht in guter Form und drei Tore Rückstand sind einfach zu viel. Barcelona wird in München vielleicht noch einfacher treffen als im Hinspiel und daher sind wir der Meinung, dass die Gäste nicht verlieren werden.

Tipp: Asian Handicap 0 Barcelona

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,98 bei bet365 (alles bis 1,88 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€