Bayern München – Manchester City 17.09.2014

Bayern München – Manchester City – Hier haben wir noch ein Duell zwischen einem deutschen und einem englischen Vertreter. In diesem Fall handelt es sich aber um Fußballmeister Bayern und Manchester City. Keiner der Gegner hat die aktuelle Saison besonders gut gestartet. Sie haben nämlich gleich am Start die Superpokalspiele verloren und auch im Rahmen der Meisterschaft läuft es nicht gerade perfekt. Das bezieht sich besonders auf Manchester City, der bereits ein Spiel verloren hat. In der letzten Saison sind diese zwei Teams in der CL-Gruppenphase aufeinandergetroffen und damals hat Bayern in Manchester einen klaren Sieg geholt, während City in München zurückgeschlagen hat. Sie haben auch im Rahmen der Champions League 2011 gemeinsam gespielt und damals hat der jeweilige Gastgeber gewonnen. Beginn: 17.09.2014 – 20:45 MEZ

Bayern München

Bayern brilliert zwar nicht, aber die Mannschaft hat ergebnistechnisch zurzeit keine Probleme und im Rahmen der Meisterschaft hat sie noch nicht verloren. Die Münchener haben gegen Schalke in Gelsenkirchen unentschieden gespielt, während sie die zwei Heimspiele gewonnen haben. Sie haben dabei aber nur solide Auftritte geliefert, die nicht gerade an die besten Tage von Bayern erinnerten. Gegen Wolfsburg und Stuttgart haben die heutigen Gastgeber jeweils zwei Tore erzielt, während sie gegen Stuttgart selber kein Gegentor kassiert haben.

Trainer Guardiola hat Probleme mit den Verletzungen. Innenverteidiger Badstuber hat sich vor kurzem erst erholt und ist jetzt wieder verletzt. Ribery ist zurück und hat ein Tor erzielt. Jetzt wird er in der Startelf sein. Guardiola wird wieder die Startformation mit vier Abwehrspielern aufstellen.

Voraussichtliche Aufstellung Bayern: Neuer – Lahm, Boateng, Dante, J. Bernat – Xabi Alonso, Alaba – T. Müller, M. Götze, Ribery – Lewandowski

Manchester City

Auch der englische Fußballmeister spielt am Anfang der Saison nicht besonders gut. Die Citizens haben in den vier Spielen zweimal gewonnen. Zuerst wurden sie aber im Rahmen des Community Shields gegen Arsenal klar bezwungen. Die problemlos geholten Siege gegen Newcastle und Liverpool haben einen guten Start angekündigt, aber dann haben sie Stoke City empfangen und eine klare Heimniederlage kassiert. Das passiert ja den Citizens im Rahmen der Premier League wirklich selten.

Am Samstag haben sie dann das große Spitzenspiel auswärts gegen Arsenal gespielt. Sie hatten dabei ein paar tolle Siegeschancen, haben sie aber versiebt und am Ende war es 2:2. Jetzt wartet wieder ein großes Spitzenspiel auf sie und zwar dieses Mal im Rahmen der Champions League, was gar nicht leicht sein wird. Trainer Pellegrini kombiniert ständig etwas und nutzt viele Spieler aus. Somit werden auch dieses Mal wahrscheinlich ein paar Spieler auflaufen, die gegen Arsenal nicht mitgespielt haben. Dabei meinen wir vor allem Nasri, Kolarov und Yaya Toure, während das Dilemma im Angriff zwischen Dzeko und Aguero besteht.

Voraussichtliche Aufstellung Manchester City: Hart – Sagna, Kompany, Demichelis, Kolarov – Fernandinho, Yaya Toure – Navas, Nasri, Silva – Aguero (Dzeko)

Bayern München – Manchester City TIPP

Obwohl die Bayern zum Beginn der neuen Saison nicht brillieren, sind sie in diesem Duell aufgrund des Heimvorteils favorisiert. Andererseits sind die Citizens traditionell eher schlecht beim CL-Auftakt, sodass ein Sieg der Münchener als sehr wahrscheinlich erscheint.

Tipp: Sieg Bayern

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,67 bei bet365 (alles bis 1,57 kann problemlos gespielt werden)

Gleichzeitig sollten wir die Gäste nicht unterschätzen. Sie sollten zumindest einen Treffer erzielen können. Gerade dieser Gedanke bringt uns zu unserem zweiten Tipp und zwar zum Tipp auf viele Tore.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,65 bei ladbrokes (alles bis 1,57 kann problemlos gespielt werden)

Sonderbonus bei Ladbrokes: 50% bis 300€ Gratiswette!