Crvena Zvezda – Ludogorets 02.08.2016, Champions League

Crvena Zvezda – Ludogorets / Champions League – Wir erwarteten ein interessantes Duell zwischen dem serbischen und dem bulgarischen Meister und nach dem ersten Spiel kam auch die Bestätigung dessen. Ludogorets galt als Favorit, vor allem im eigenen Stadion, aber Crvena Zvezda hat noch einmal gezeigt, dass er ein sehr unangenehmer Gegner sein kann und am Ende lautete das Ergebnis 2:2. Nach diesem Remis blieben beide Mannschaften weiterhin ungeschlagen in der neuen Saison, wobei Crvena Zvezda außerdem noch zwei Meisterschaftsspiele bestritten hat. Derzeit hat Zvezda also drei Siege und zwei Remis auf dem Konto, während Ludogorets zwei Siege und ein Remis verbuchte. Beginn: 02.08.2016 – 20:30 MEZ

Crvena Zvezda

Crvena Zvezda überraschte im Hinspiel und mit einem mutigen Spiel kam der serbische Meister zum sehr guten Ergebnis, obwohl man sagen sollte, dass er den Großteil des Spiels in untergeordneter Position war. Allerdings haben sie alle ihre Chancen maximal ausgenutzt und dabei zwei Tore erzielt und zwar nachdem sie im Rückstand lagen. Es ist interessant, dass Crvena Zvezda in beiden Duellen der zweiten Vorrunde gegen Valletta zuerst Gegentore kassierte und erst dann jeweils zwei Tore zum Sieg erzielte. Gegen Ludogorets reichte es aber nur für ein Remis.

Am ersten Spieltag der serbischen Meisterschaft lag Zvezda im Heimspiel gegen Napredak 0:2 im Rückstand, aber am Ende haben sie doch noch einen Punkt ergattert, während sie am vergangenen Wochenende ihren ersten Meisterschaftssieg holten, in dem sie Metalac 3:1 bezwungen haben. Also, wieder kassierten sie ein Gegentor, während sie in vier Duellen zuvor jeweils zwei Gegentore kassierten. Trainer Bozovic experimentiert mit der Aufstellung rum und in den beiden Ligaduellen lief er mit den unterschiedlichen Besatzungen auf im Vergleich zu den CL-Spielen und so könnte es passieren, dass er dieses Mal mit der völlig identischen Besatzung aufläuft wie im Hinspiel.

Voraussichtliche Aufstellung Crvena Zvezda: Kahriman – Cvetkovic, Phibel, Rendulic, Ibanez – Donald, Le Tallec, Katai, Mouche – Srnic, Kanga

Ludogorets

Ludogorets hat Crvana Zvezda im Hinspiel anscheinend unterschätzt und so befinden sich die heutigen Gäste nun in einer sehr schwierigen Situation, obwohl sie vor dem ersten Match als Favoriten galten. Die Favoritenrolle haben sie definitiv nicht mehr, weil sie zwei Gegentore vor eigenen Fans kassierten und keinen Triumph verbuchten. Nur die Tatsache, dass sie im eigenen Stadion dominanter waren und mehr Torchancen hatten, kann sie einigermaßen freuen. Die Abwehrreihe war nicht auf der Höhe und machte den guten Eindruck aus der zweiten Vorrunde kaputt. Im Doppelmatch gegen Mladost kassierten sie nämlich kein einziges Gegentor, während sie selber sogar fünf Tore erzielten.

Natürlich war Traner Dermendzhiev mit der Leistung seiner Schützlinge gegen Mladost sehr zufrieden und so ließ er gegen Crvena Zvezda die identische Besatzung auflaufen. Es wurde erwartet, dass die rumänischen Nationalspieler Prepelita und Keseru dabei sind, aber Prepelita blieb auf der Ersatzbank, während Keseru im Laufe des Spiels eingewechselt wurde und auch ein Tor erzielte. Deshalb wird er dieses Mal in der Startelf erwartet. Von drei Neuzugängen, die während des Sommers verpflichtet wurden, spielte nur Plastun in der Innenabwehr. Palomino war auf der Ersatzbank, während Campanharo nicht im Spielerkader war.

Voraussichtliche Aufstellung Ludogorets: Stoyanov – Minev, Plastun, Moti, Natanael – Sasha, Dyakov, Marcelinho, Wanderson – Cafu, Keseru

Crvena Zvezda – Ludogorets TIPP

Es ist immer klarer, dass Crvena Zvezda große Probleme in der Abwehr hat und in dieser Saison konnten sie das eigene Tor noch nicht sauber halten und wir glauben, dass das der Fall auch in diesem Duell sein wird. Ludogorets hat im eigenen Stadion nicht gefeiert und nun wird er etwas offensiver agieren müssen und dementsprechend erwarten wir, dass beide Teams treffen.

Tipp: beide Teams treffen

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,73 bei bet365 (alles bis 1,63 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€