CSKA Moskau – Bayern München 30.09.2014

CSKA Moskau – Bayern München – Das erste Match der zweiten Runde der Champions League werden der russische und der deutsche Meister bestreiten. Diese beiden Teams kamen durch Auslosung die zweite Saison in Folge in die gleiche Gruppe. In der vergangenen Saison waren die Bayern erfolgreicher und haben in beiden Duellen gegen CSKA gefeiert. In München war es 3:0 und in Moskau 3:1 für Bayern. Auch jetzt gilt Bayern als Favorit, weil CSKA in der ersten Runde ein richtiges Debakel in Rom erlebt hat, während Bayern im eigenen Stadion gefeiert hat. In der Meisterschaft haben beide Teams einige positive Ergebnisse erzielt und somit werden sie in guter Stimmung dieses Duell antreten. Beginn: 30.09.2014 – 18:00 MEZ

CSKA Moskau

CSKA befindet sich in einer Serie von drei Ligasiegen, aber die russische Premier Liga ist nicht so stark wir die Champions League und das konnte man am besten in der ersten CL-Runde beobachten. CSKA hat zwei Meisterschaftssiege in Folge erzielt und danach folgte das Auswärtsspiel gegen AS Rom im Rahmen der CL und die Moskauer haben ein richtiges Debakel erlitten (1:5). Eine richtige Katastrophe und obwohl sie mit der fast stärksten Besatzung gespielt haben, lagen sie bereits nach einer halben Stunde mit 0:4 im Rückstand. In den nächsten beiden Meisterschaftsspielen sowie im Pokal haben sie wieder Siege verbucht.

Es waren keine brillante Partien und gegen Lokomotive haben sie mit 1:0 gefeiert, während sie am vergangenen Wochenende in einem für sie untypischen Spiel mit vielen Treffern gegen Ural mit 4:3 triumphierten. Sie hatten auch viel Glück und zum Sieg kamen sie im Spielfinish und zwar durch den Stürmer Doumbia, der erst während des Spiels eingewechselt wurde. Im Rest der Mannschaft waren die stärksten Spieler und neben Doumbia werden auch dieses Mal die gleichen Spieler auf dem Spielfeld erwartet.

Voraussichtliche Aufstellung CSKA: Akinfeev – Mario Fernandes, V.Berezutski, Ignashevich, Shchennikov – Natcho, G.Milanov – Tošić, Dzagoev – Musa, Doumbia

Bayern München

Die Bayern spielen keinen unvergesslichen Fußball, aber sie sind weiterhin niederlagelos, das Superpokalspiel nicht mitgerechnet. Derzeit belegen sie den ersten Platz in der Bundesliga. Durch zwei unerwartete Niederlagen waren sie zu einem Zeitpunkt nicht mehr der Tabellenführer, aber dann haben die Münchener einen Gang höher geschaltet und nach zwei Siegen in Folgen haben sie den Tabellenthron wieder bestiegen. Zuerst haben sie im Duell gegen die angenehmste Überraschung der Bundesliga, Paderborn, einen hohen 4:0-Sieg geholt, während sie in Köln mit 2:0 gefeiert haben.

Deshalb können sie sich nun diesem Auswärtsspiel in Moskau vollkommen widmen. In der ersten CL-Runde haben sie über Manchester City triumphiert. Trainer Guardiola wird wahrscheinlich einige Änderungen in der Aufstellung vornehmen, zumal er auf einige Spieler verletzungsbedingt verzichten muss. Jetzt ist auch Boateng fraglich, was bedeutet, dass Benatia wieder dabei sein wird und wahrscheinlich werden sie wieder mit drei Abwehrspielern spielen, während Lewandowski alleine in der Angriffsspitze agieren soll.

Voraussichtliche Aufstellung Bayern: Neuer – Rafinha, Benatia, Dante – Lahm, Xabi Alonso, J.Bernat – Robben, M.Gotze, T.Muller – Lewandowski

CSKA Moskau – Bayern München TIPP

Die Gastgeber werden den Eindruck aus der ersten Runde unbedingt verbessern wollen, zumal die Bayern derzeit nicht brillieren. Es ist möglich, dass CSKA in diesem Duell trifft, aber vom Bayern erwarten wir Tore auf jeden Fall, weshalb wir ein toreffizientes Spiel durchaus erwarten können.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,65 bei betvictor (alles bis 1,57 kann problemlos gespielt werden)

Sonderbonus bei Ladbrokes: 50% bis 300€ Gratiswette!