CSKA Moskau – Manchester City 21.10.2014

CSKA Moskau – Manchester City – An diesem Dienstag haben wir die dritte CL-Runde vor uns und der dritte Gruppenspieltag wird mit dem früher angesetzten Duell zwischen CSKA und City eröffnet. Die beiden Vereine sind in der Gruppe E auf den beiden letzten Plätzen, da die Moskauer in zwei Runden zwei Niederlagen kassiert haben, während die Citizens zuerst sehr unglücklich gegen Bayern verloren haben und anschließend nur unentschieden in Manchester gegen AS Rom gespielt haben. Das letzte Duell der beiden Teams gab es vor zwei Jahren in der CL-Gruppenphase und damals holten sich die Engländer zwei Siege. Beginn: 21.10.2014 – 20:45 MEZ

CSKA Moskau

Der russische Meister aus Moskau ist natürlich hochmotiviert, um den Citizens eine Revanche zu bieten. Die Russen sind auch sehr gut drauf, weil sie in diese CL-Partie mit einem hohen Ligasieg kommen und zwar mit einem 6:0 gegen Kuban. Dies war ansonsten der fünfte Sieg in Folge und mit ihm haben sich die Schützlinge des Trainers Slutski an den führenden Zenit angenähert. Im Pokal waren sie auch erfolgreich, da sie den Niedrigligisten Khimik routiniert eliminiert haben.

Auf der anderen Seite waren sie auf dem internationalen Parkett viel weniger erfolgreicher, da sie zuerst vom AS Rom 1:5 deklassiert wurden und anschließend haben sie noch zuhause gegen Bayern eine weitere Niederlage kassiert. Um die Sache in der CL noch schlimmer zu machen, sind die beiden wichtigen Mittelfeldspieler Dzagoev und Wernbloom rotgesperrt. Neben den beiden Gesperrten fehlen noch Verteidiger Fernandes, Mittelfeldspieler Elm und die beiden Außenspieler Vitinho und Panchenko, weil sie verletzt sind.

Voraussichtliche Aufstellung CSKA: Akinfeev – Nababkin, V. Berezutski, Ignashevich, Schennikov – Natcho, Cauna – Tosic, Eremenko, Musa – Doumbia

Manchester City

Über die Citizens erwähnen wir seit Ewigkeiten, dass sie in der nationalen Meisterschaft viel besser als auf dem internationalen Parkett spielen, aber dies stimmt immer noch. Sie kommen zwar mit guter Laune nach Moskau, da sie am letzten Wochenende Tottenham mit einem klaren 4:1 vom Platz gefegt haben. Damit sind sie immer noch Tabellenzweiter und haben immer noch fünf Punkte weniger als der führende Chelsea.

Mit diesem Sieg haben sie ihre Positivserie auf vier Siege und ein Remis ausgebaut. Das einzige Remis unterlief ihnen eben in der CL und zwar gegen Roma. Dieses Heimremis kann sie später teuer zu stehen kommen, da sie am ersten CL-Gruppenspieltag vom Bayern München bezwungen wurden. Die nächsten zwei Spiele müssen sie einfach gewinnen, wenn sie die Gruppenphase überstehen wollen. Bei der Startaufstellung ihres Trainers Pellegrini sollten wir erwähnen, dass in der Spitze neben dem fantastischen Aguero auch Dzeko stürmen wird. Verletzt ist nur Mittelfeldspieler Nasri.

Voraussichtliche Aufstellung City: Hart – Zabaleta, Kompany, Demichelis, Kolarov – Milner, Fernandinho, Yaya Toure, Silva – Aguero, Dzeko

CSKA Moskau – Manchester City TIPP

Die nächsten zwei Gruppenspieltage werden über die nächste Runde entscheiden. Wir sind jedoch der Meinung, dass der aktuelle englische Meister viel bessere Karten hat. Aus diesem Grund sehen wir die Citizens im klaren Vorteil.

Tipp: Sieg City

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,60 bei betvictor (alles bis 1,55 kann problemlos gespielt werden)

bet365 Willkommensbonus – 100% bis 100€ Sonderbonus!