Everton – OSC Lille 06.11.2014, Europaliga

Everton – OSC Lille / Europaliga – Hier haben wir ein interessantes Duell der vierten EL-Runde und zwar im Rahmen der Gruppe H. Im Goodison Stadion treffen nämlich der führende Everton und der drittplatzierte Lille aufeinander. Lille hat zwei Punkte weniger. Zwischen den Gegnern ist Wolfsburg platziert, der einen Punkt weniger als die Engländer hat. Was die Weiterplatzierung angeht, ist also in dieser Gruppe immer noch alles offen. Das Hinspiel zwischen Everton und Lille endete ohne Treffer. Beginn: 06.11.2014 – 21:05 MEZ

Everton

Dieses Remis passt viel mehr Everton, denn das war sein zweiter Auswärtsremis in Folge im Rahmen der Gruppe H, während die Spurs gleich am EL-Start zuhause gegen Wolfsburg 4:1 gewonnen haben. Dadurch haben sie die günstigste Position auf die nächste Runde und mit eventuellen drei Punkten aus diesem Duell gegen Lille, wäre die Chance nur noch größer.

Die Schützlinge von Trainer Martinez haben in den letzten vier Spielen nicht verloren. Im Rahmen der Nationalmeisterschaft haben sie am letzten Wochenende zuhause gegen Swansea nur 0:0 gespielt, während sie davor zwei Siege in Folge geholt haben. Damit sind sie auch weiterhin in der Tabellenmitte. Sie sollten dieses heutige EL-Duell somit etwas entspannter antreten. Sie rechnen auf jeden Fall mit weiteren drei Punkten, womit sie auch die führende Tabellenposition behalten würden. Nicht dabei sind die verletzten Innenverteidiger Stones und Alcaraz sowie Stürmer Mirallas.

Voraussichtliche Aufstellung Everton: Howard – Coleman, Besic, Jagielka, Baines – Barry, McCarthy – Naismith, Barkley, Lukaku – Eto’o

OSC Lille

Im Unterschied zu Everton wird Lille dieses Auswärtsspiel nicht gerade gutgelaunt spielen. Die Mannschaft hat nämlich den letzten Sieg Ende September dieses Jahres geholt. Danach haben die heutigen Gäste ganze drei Niederlagen kassiert und ein Remis geholt. Das Remis war am letzten Wochenende zuhause gegen St. Etienne. Im Rahmen der Europaliga haben sie zweimal unentschieden gespielt und zusammen mit dem Remis aus der ersten Runde sorgt das für den dritten Tabellenplatz.

Sie sind auch weiterhin im Rennen um die Weiterplatzierung, müssen aber endlich gewinnen. In diesem Auswärtsspiel bei Everton wären die Spieler von Lille jedoch auch mit einem Punkt zufrieden. Im Rahmen der Nationalmeisterschaft haben sie all ihre Arbeit aus den ersten sechs Runden kaputtgemacht. Sie befinden sich jetzt in der unteren Tabellenhälfte und müssen schnellstens ihre Spielform verbessern, wenn sie die internationalen Tabellenplätze erreichen möchten. Trainer Girard kann jetzt nur mit den verletzten Mittelfeldspielern Delaplace und Balmont nicht rechnen.

Voraussichtliche Aufstellung Lille: Enyeama – Corchia, Kjaer, Basa, Souare – Gueye, Mavuba – Mendes, Martin, Origi – Frey

Everton – OSC Lille TIPP

Everton hat hier den Heimvorteil, weist eine bessere Spielform vor und hat den besseren sowie erfahrungsvolleren Spielerkader und es ist nichts außer einem Heimsieg zu erwarten.

Tipp: Sieg Everton

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,80 bei bet365 (alles bis 1,72 kann problemlos gespielt werden)

bet365 Willkommensbonus – 100% bis 100€ Bonus!