FC Barcelona – Arsenal 16.03.2016, Champions League

FC Barcelona – Arsenal / Champions League – Der aktuelle Europameister hat vor drei Wochen im Emirates Stadion 2:0 gegen Arsenal gewonnen, womit dieses CL-Achtelfinalduell praktisch bereits entschieden ist. Für die Katalanen sollte das Rückspiel nämlich reine Formalität darstellen, besonders da sie zurzeit viel besser spielen als die Gunners aus London. Die Katalanen sind ja auch vor fünf Jahren über Arsenal ins CL-Viertelfinale eingezogen, wobei damals beide Teams Heimsiege geholt haben und am Ende Barcelona eine bessere Ergebnisbilanz hatte. Beginn: 16.03.2016 – 20:45 MEZ

FC Barcelona

Die aktuellen Europameister können dieses Rückspiel im eigenen Nou Camp Stadion auch etwas gelassener spielen und wenn dies der Fall ist, können sie ja bekannter Weise am gefährlichsten sein. Das haben im Laufe der aktuellen Saison viele Vereine sowohl im Rahmen der Champions League als auch der Primera zu spüren bekommen. Was die Primera angeht, sind die Schützlinge von Trainer Enrique auf dem besten Weg Spaniens Titelmeister zu werden. Es sind noch neun Runden zu spielen und sie haben bereits acht Punkte mehr als der erste Verfolger Atletico Madrid.

Darüber hinaus werden sie am Ende der Saison gegen Sevilla um die Trophäe des spanischen Königspokals kämpfen, während es wahrscheinlich am schwierigsten sein wird, den CL-Titel zu verteidigen. Dafür müssen sie nämlich nach Arsenal gegen vier noch stärkere Rivalen gewinnen. Aber mit Messi, Suarez und Neymar im Team ist man immer in der Favoritenrolle und das ist auch jetzt der Fall. Man sollte noch erwähnen, dass die verletzten Mittelfeldspieler Rafinho und Stürmer Sandro Ramirez nicht dabei sind, während Innenverteidiger Pique kartenbedingt nicht spielen kann.

Voraussichtliche Aufstellung Barcelona: ter Stegen – Alves, Mascherano, Mathieu, Alba – Rakitic, Busquets, Iniesta – Messi, Suarez, Neymar

Arsenal

Die Gunners aus London sind zuletzt unerwartet aus dem FA Cup vom Stadtrivalen Watford eliminiert worden und jetzt treten sie dieses heutige Duell mit zwei Toren Rückstand aus dem Hinspiel an. Watford hat übrigens am letzten Wochenende im Emirates Stadion 2:1 gewonnen und für Arsenal sieht es auch im Kampf um den Meistertitel nicht gut aus, da die Mannschaft zurzeit 11 Punkte mehr als der führende Leicester hat.

Das ist die Folge der neuesten Meisterschaftsserie von zwei Niederlagen und einem Remis, während die Gunners in den letzten sieben abgelegten Spielen aller Wettbewerbe nur gegen den Zweitligisten Hull gewinnen konnten. In der Zwischenzeit stehen Trainer Wenger wieder die besten Abwehr- und Angriffsspieler zur Verfügung und demnach sollte Arsenal jetzt gegen Barcelona ziemlich offensiv agieren. Nicht dabei sind immer noch die verletzten Torwart Cech sowie Mittelfeldspieler Wilshere, Oxlade-Chamberlain, Cazorla, Arteta und Rosicky.

Voraussichtliche Aufstellung Arsenal: Ospina – Bellerin, Mertesacker, Koscielny, Monreal – Coquelin, Elneny – Welbeck, Ozil, Sanchez – Giroud

FC Barcelona – Arsenal TIPP

Die Katalanen sollten es jetzt im eigenen Emirates Stadion und nach dem 2:0-Hinrundensieg viel leichter haben, während die Gäste aber nichts mehr zu verlieren haben und auf einen Sieg spielen müssen. Deswegen erwarten wir, dass beide Teams Tore erzielen werden.

Tipp: beide Teams erzielen ein Tor

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,95 bei bet365 (alles bis 1,85 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€