FC Barcelona – Bayern München 06.05.2015, Champions League

FC Barcelona – Bayern München / Champions League – Das zweite CL-Halbfinale ist doch viel attraktiver, da die Tabellenführer der jeweiligen Nationalligen aufeinandertreffen, während beide Teams in den letzten Jahren regelmäßig die Schlussphase dieses Wettbewerbs erreichen. Aber Barcelona weist zurzeit eine bessere Spielform vor und hat schon lange kein Spiel verloren, während aber der Meistertitel immer noch nicht geholt wurde. Bayern dagegen hat den Titel bereits in der Tasche, ist aber aus dem Pokalwettbewerb ausgeschieden und das letzte Meisterschaftsspiel verloren. Die Gastgeber haben keine Probleme mit den Verletzungen, während es bei den Gästen ziemlich schlimm aussieht. Die Rivalen trafen das letzte Mal vor zwei Jahren im Rahmen der Champions League aufeinander, und zwar damals auch im Halbfinale. Die Bayern gewannen damals 3:0 und 4:0. Von den sechs gemeinsamen CL-Duellen hat Barcelona nur ein Spiel gewonnen. Beginn: 06.05.2015 – 20:45 MEZ

FC Barcelona

Die Katalanen haben ihre Spielform anscheinend richtig clever eingeteilt, da sie jetzt, wenn die Entscheidungen gefällt werden, am besten Spielen. Sie haben noch keine einzige Trophäe in dieser Saison geholt, aber sie sind im Pokalfinale, haben im Rahmen der Primera zwei Punkte Vorsprung und sind auch in diesem CL-Halbfinale definitiv in der Favoritenrolle. Das ist aber auch hauptsächlich wegen der vielen Probleme, die der Gegner hat. Die Katalanen spielen aber auch wirklich sehr gut, besonders in den letzten sechs Spielen, die sie mit einer 32:1-Torbilanz gewonnen haben.

Im Viertelfinale haben sie PSG problemlos eliminiert und in den letzten zwei Meisterschaftsspielen gegen Getafe und Cordoba haben sie insgesamt 14 Tore erzielt, während sie keinen einzigen Gegentreffer kassiert haben. Zurzeit gibt es kein gefährlicheres Angriffstrio. Suarez ist so richtig in Fahrt gekommen und zurzeit ist kein einziger Spieler von Barcelona abwesend.

Voraussichtliche Aufstellung Barcelona: ter Stegen – Dani Alves, Pique, Mascherano, Jordi Alba – Busquets, Iniesta, Rakitic – Messi, Suarez, Neymar

Bayern München

Bayern hat den Meistertitel bereits gefeiert, was ja auch keine Überraschung war. Aber die Bayern haben den Pokaltitel nicht verteidigen können und wurden im Halbfinale von Borussia Dortmund eliminiert. Am letzten Wochenende haben sie das Meisterschaftsspiel auswärts bei Bayer Leverkusen verloren. Diese Niederlage ist aber zurzeit ganz unwichtig und Trainer Guardiola hat bewusst eine ausgewechselte Startelf rausgeschickt. Gespielt haben u.a. Strieder, Gaudino, Wieser und Pizarro. Also Ersatzspieler.

Jetzt wird es sicher anders aussehen und es wird eine stärkere Startelf auflaufen. Aber die Bayern sind ziemlich angeschlagen und die Probleme mit den Verletzungen finden kein Ende. Stürmer Lewandowski wird jetzt mit einer speziellen Gesichtsmaske mitspielen, während Robben, Alaba und Badstuber nicht dabei sind, während sich Ribery langsam erholt. Die größte Hoffnung von Bayern ist wahrscheinlich Trainer Guardiola, der den Gegner sehr gut kennt und eine Spieltaktik mit verstärktem Mittelfeld und sogar drei Spaniern in der Startelf bereithält.

Voraussichtliche Aufstellung Bayern: Neuer – Rafinha, Benatia, J. Boateng, J. Bernat – Xabi Alonso, Schweinsteiger – Lahm, Alcantara – T. Müller – Lewandowski

FC Barcelona – Bayern München TIPP

Auch wenn hier zwei sehr gute Teams aufeinandertreffen, ist Barcelona doch in klarer Favoritenrolle und Bayern wird, zumindest in diesem Hinspiel eine Niederlage kaum verhindern können. Aber die Gäste werden auch nicht kampflos aufgeben.

Tipp: Sieg Barcelona

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,73 bei bet365 (alles bis 1,63 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€