FC Barcelona – Paris Saint-Germain 21.04.2015, Champions League

FC Barcelona – Paris Saint-Germain / Champions League – Nach einwöchiger Pause werden am Dienstag und Mittwoch alle Rückspiele des Champions League-Viertelfinales ausgetragen und gleich am Dienstag haben wir zwei äußerst attraktive Duelle auf dem Programm, die in München und in Barcelona stattfinden werden. Dieses Match im Nou Camp ist aber weniger ungewiss, weil Barcelona vor sechs Tagen einen 3:1-Sieg im Prinzenpark holte. Wir sind aber sicher, dass die Pariser angeführt vom Rückkehrer Ibrahimovic auf keinen Fall kampflos aufgeben werden und daher erwarten wir ein sehr interessantes und offenes Match. Beginn: 21.04.2015 – 20:45 MEZ

FC Barcelona

Die letzten Duelle dieser Rivalen waren immer torreich, egal ob sie in Paris oder Barcelona gespielt wurden und wenn man hinzufügt, dass das sehr gefährliche Trio von Barcelona dieses Mal viel mehr Freiraum zum Kontern haben wird, dann werden die Zuschauer im Nou Camp sicherlich ein sehr attraktives Match zu sehen bekommen. Daran sind die Heim-Fans aber gewohnt und so hat Barcelona am vergangenen Wochenende im Derby der Primera Division einen 2:0-Heimsieg gegen Valencia geholt und somit blieb Barca weiterhin auf dem ersten Platz, mit zwei Punkten Vorsprung auf den ersten Verfolger Real Madrid.

Im ersten Viertelfinalduell der Champions League gegen PSG haben die Schützlinge des Trainers Luis Enrique noch einmal bestätigt, dass sie einer der Hauptanwärter auf den Titel sind, zumal Messi, Suarez und Neymar derzeit in Topform sind. Im ersten Duell verletzte sich Mittelfeldspieler Iniesta und so wird er durch den erfahrenen Xavi ersetzt, während der rechte Verteidiger Alves nach der abgesessenen Strafe ins Team zurückkehrt.

Voraussichtliche Aufstellung Barcelona: ter Stegen – Alves, Pique, Mascherano, Alba – Rakitic, Busquets, Xavi – Messi, Suarez, Neymar

Paris Saint-Germain

Was die Pariser angeht, haben sie am vergangenen Wochenende einen sehr wichtigen 3:1-Auswärtssieg gegen Nizza gefeiert, vor allem weil Trainer Blanc mit einer kombinierten Besatzung auflief. Momentan befinden sie sich auf dem zweiten Tabellenplatz und sind punktgleich mit dem Tabellenführer Lyon, aber es ist wichtig zu sagen, dass PSG ein Spiel weniger auf dem Konto hat und deshalb gute Chancen hat, zu seinem dritten Meistertitel Frankreichs in Folge zu kommen.

Wir sollten noch dazu sagen, dass die Pariser neulich eine Trophäe gewonnen haben und zwar im Ligapokal, während ihnen am Ende der Saison noch der Auftritt im Pokal-Finale bevorsteht, aber wir glauben, dass sie all dies aufgeben würden, um ins Halbfinale der Champions League einzuziehen. Allerdings haben sie nach der 1:3-Niederlage keine große Chancen dazu, unabhängig davon, dass dieses Mal Mittelfeldspieler Veratti und Stürmer Ibrahimovic, die ihre Strafen abgesessen haben, dabei sein werden. Ausfallen werden die verletzten Verteidiger Thiago Silva und Mittelfeldspieler Motta, während Verteidiger Aurier gesperrt ist.

Voraussichtliche Aufstellung PSG: Sirigu – van der Wiel, Marquinhos, David Luiz, Maxwell – Verratti, Cabaye, Matuidi – Cavani, Ibrahimovic, Pastore

FC Barcelona – Paris Saint-Germain TIPP

Nach der 1:3-Heimniederlage müssen die Pariser in diesem Rückspiel im Nou Camp risikovoller und maximal offensiv spielen, zumal ihr bester Torschütze Ibrahimovic wieder dabei ist. Auf diese Weise werden die gegnerischen Stürmer viel mehr Freiraum für ihre schnellen Konterangriffe bekommen und daher haben wir uns für diesen Tipp entschieden.

Tipp: beide Teams treffen

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,70 bei betway (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betway
150€