FC Kopenhagen – Steaua, 06.12.12 – Europaliga

Die Schlussphase des Wettbewerbs in der Gruppe E ist sehr interessant, denn drei Mannschaften haben immer noch die Chance auf die Platzierung in die K.O.-Phase und dieses Spiel entscheidet sehr vieles in dieser Hinsicht. Stuttgart hat eine leichte Aufgabe im jeweiligen Spiel, also wird wahrscheinlich einer dieser zwei Rivalen ausscheiden. Steaua ist im Vorteil, da die Mannschaft drei Punkte mehr hat als Kopenhagen und somit ist klar, dass für die Gastgeber nur ein Sieg in Frage kommt. Es passt ihnen aber auch nicht irgendein Sieg sondern nur ein Sieg mit zwei Toren Vorsprung, da es in Bukarest 1:0 für das rumänische Team gewesen ist. Beide Rivalen sind in den jeweiligen Nationalmeisterschaften dominant und schon jetzt ist klar, dass sie den jeweiligen Meistertitel holen werden. Sie haben auch gleichviele Punkte erzielt, jeweils 44 und haben jeweils neun Heimsiege geholt, wobei aber Kopenhagen ein Spiel mehr abgelegt hat. Beginn: 06.12.2012 – 19:00

Die heutigen Gastgeber spielten in den bisherigen fünf EL-Runden sehr unbeständig und demensprechend ist jetzt auch ihre Platzierung. Sie sind nicht weiter in der nächsten Runde, aber sie sind auch nicht abgeschrieben. Sie können alleine über ihr Schicksal entscheiden. Sie spielen zuhause und jetzt ist nur die Frage ob sie die Kraft und die Qualität besitzen, die sehr gute rumänische Mannschaft zu bezwingen. Sie haben zwei Heimspiele abgelegt und zwar mit ganz unterschiedlichem Spielverlauf. Molde haben sie erwartungsgemäß bezwungen, aber gegen Stuttgart haben sie verloren. Im Spiel gegen Stuttgart hätten sie für Sicherheit sorgen können, vor allem da sie auswärts unentschieden gespielt haben. Sie sind dank des Auswärtssieges bei Molde immer noch im Spiel, wobei sie aber jetzt einen von zwei schwierigeren Gegnern bezwingen müssen. In der Meisterschaft haben sie fünf Siege in Folge geholt, aber im Rahmen des Pokals wurden sie von Brondy bezwungen. Sie sind in dieser Saison zuhause sehr sicher und haben in der letzten Runde problemlos Randers 2:0 bezwungen. Was die Aufstellung angeht, ist das größte Handicap die Verletzung des Stammtorwarts Wiland, der schon einige Zeit nicht dabei ist. Er wird von Christensen vertreten.

Voraussichtliche Aufstellung Kopenhagen: Christensen – Jacobsen, Sigurdsson, Stadsgaard, Bengtsson – Claudemir, Delaney, Kristensen, Vingaard – Santin, Cornelius

Die heutigen Gäste haben die Gruppenphase des Wettbewerbs hervorragend abgelegt und waren anscheinend auch sicher in der nächsten Runde, aber dann haben sie etwas nachgelassen und jetzt sieht es gar nicht sicher aus. Sie haben zwei Heimsiege ohne ein kassiertes Gegentor geholt, haben in Stuttgart unentschieden gespielt und bei Molde haben sie gewonnen. Aber dann sind sie im Heimspiel gegen Stuttgart völlig auseinandergefallen. Sie brauchten den Punkt, haben aber ein richtiges 5:1-Debakel erlebt. In der Meisterschaft haben sie alle neun Siege bis jetzt vor den eigenen Fans geholt und haben insgesamt vier Gegentore kassiert. Im Rahmen der Europaliga haben sie kein Gegentor kassiert, aber dann in nur einem Spiel kassierten sie sogar fünf Gegentreffer. Das beendete eine sehr lange Serie von Spielen ohne Niederlage, aber hat auch die eventuelle Platzierung in die nächste Runde erschwert. Diese Niederlage hat sie so sehr aus der Bahn geworfen das sie in der nächsten Runde auch das Meisterschaftsspiel bei Brasov verloren haben und zwar hat wieder die Abwehr nicht gut gespielt, da es am Ende 1:3 gewesen ist. Dann haben sie in der letzten Runde bei Concordia die ganze Frustration darüber ausgelassen und haben 6:0 gewonnen. Mit einem Sieg in diesem Spiel wären die heutigen Gäste Gruppenerster, mit einem Remis wahrscheinlich Gruppenzweiter und mit einer Niederlage scheiden sie wahrscheinlich aus. Georgievski wird nicht dabei sein und wahrscheinlich wird die gleiche Aufstellung auflaufen, die in der letzten Meisterschaftsrunde den Sieg geholt hat.

Voraussichtliche Aufstellung Steaua: Tatarusanu – Chipciu, Gardos, Chiriches, Latovlevici – Bourceanu, Pintilii – Popa, Rusescu, Tanase – Nikolić

In diesem Spiel wird alles davon abhängen, wann das erste Tor erzielt wird. Wir erwarten, dass es in der frühen Spielphase passieren wird, was dann das Spiel sehr interessant gestalten sollte. In diesem Fall wäre es dann sehr gewiss, dass es nicht das einzige Tor im ganzen Spiel sein wird.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,00 bei bet365 (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

[pageview url=” http://www.fussball-statistiken.com/page.php?sport=soccer&language_id=de&page=match&view=summary&id=1388908 ” title=”Statistiken FC Kopenhagen – Steaua “]