FC Midtjylland – Club Brügge 10.12.2015, Europaliga

FC Midtjylland – Club Brügge / Europaliga – Es ist das entscheidende Duell dieser EL-Gruppe, da die zweit- und die drittplatzierte Mannschaft aufeinandertreffen. Midtjylland ist mit zwei Punkten mehr als Club Brügge auf dem zweiten Platz. Mit einem Sieg sind die Dänen also sicher in der Vorrunde, während ihnen auch ein Punkt passen würde. Aber auch Legia ist mit einem eventuellen Sieg in Neapel im Rennen. Die Belgier brauchen einen Sieg und nur mit drei Punkten kommen sie weiter. Die Gastgeber weisen zurzeit aber eine sehr schlechte Spielform vor und haben in den letzten neun Spielen nur einmal gewonnen, während Club Brügge zur gleichen Zeit nur einmal verloren und dreimal gewonnen hat. Das Hinspiel konnte Midtjylland in Brügge 3:1 gewinnen. Beginn: 10.12.2015 – 19:00 MEZ

FC Midtjylland

Was den dänischen Fußballmeister angeht, sieht es ganz gut aus, da er das entscheidende Duell zu Hause spielt und wahrscheinlich auch ein Punkt ausreichen wird. Aber die heutigen Gastgeber weisen zurzeit eine sehr schlechte Spielform vor und somit ist es ziemlich fraglich, wie sie auch diesen einen Punkt erzielen möchten. Nach der Elimination in den CL-Qualifikationsspielen haben sie in der Gruppenphase der Europaliga sehr gut gestartet und zwei Siege geholt. Es sah also nach einem problemlosen Weg in die Vorrunde aus. Aber dann kassierten sie zwei klare Niederlagen gegen Neapel sowie eine knappe Auswärtsniederlage bei Legia.

Ähnlich sieht es auch in der Meisterschaft aus, wo die Spieler von Midtjylland in den ersten acht Runden keine Niederlage kassiert haben und auch auf der führenden Tabellenposition waren. Sie ließen aber auch dort nach und kassierten in den letzten fünf Runden drei Niederlagen, weswegen sie jetzt Tabellendritter sind. Auch aus dem Pokalwettbewerb sind sie raus und am letzten Freitag hat sie Aarhus 2:1 bezwungen. Trainer Thorup spielt in der Meisterschaft und der Europaliga mit einer ähnlichen Startelf, während sein größtes Handicap die Verletzung von Torwart Dahli darstellt.

Voraussichtliche Aufstellung Midtjylland: Andersen – Romer, Sviatchenko, K.Hansen, Novak – Sparv, J. Poulsen – Sisto, Olsson, Royer – Duncan

Club Brügge

Club Brügge steckt kurz vor dieser letzten Runde in einer schwierigen Lage und braucht unbedingt einen Sieg. Die Mannschaft spielt aber in letzter Zeit auch sehr gut und kann jetzt optimistisch sein. Die heutigen Gäste haben nämlich in den letzten neun Spielen ganze acht Siege geholt. Darüber hinaus sind sie im Unterschied zu Midtjylland auch im Rahmen des Pokalwettbewerbs weitergezogen und im Rahmen der Jupiler Liga sind sie dank einer tollen Serie Tabellenführer. Die Punkteunterschiede sind zwar minimal, aber Club Brügge hat die meisten Siege der Liga und auch als einziges Team, die maximale Punktzahl zu Hause.

Was die Europaliga angeht, wurden die Belgier zu Hause gegen Midtjylland und Neapel bezwungen, während sie vier Punkte gegen Legia geholt haben. In der letzten Runde hat sie Neapel in Brügge 1:0 geschlagen, und zwar obwohl die Gäste die Punkte nicht brauchten. Jetzt dürfen sie keinen Fehler machen. Nicht dabei sind nur die Defensivspieler de Bock und Engels, also erwarten wir eine offensive Startelf.

Voraussichtliche Aufstellung Brügge: Bruzzese – Meunier, Mechele, Duarte, Bolingoli-Mbombo – Simons, Claudemir – Vormer, Gedoz, Diaby – Vossen

FC Midtjylland – Club Brügge TIPP

Die Gastgeber haben zwar etwas mehr Raum für bestimmte Spieltaktik, aber das könnte auch sie teuer zu stehen kommen und deswegen glauben wir nicht, dass sie sich nur auf die Abwehr konzentrieren werden. Club Brügge spielt sehr gut und wird sicher angreifen. Alles in allem sollte es also ein torreiches Spiel werden.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,93 bei BetVictor (alles bis 1,83 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€