FC Sevilla – Juventus 08.12.2015, Champions League

FC Sevilla – Juventus / Champions League – Auch diese zweite Begegnung der Gruppe D ist ein Duell zweier Mannschaften, in dem eine Mannschaft um den Europaliga-Einzug kämpft und zwar der spanische Vertreter Sevilla, während sich die zweite Mannschaft das Achtelfinale der Champions League schon gesichert hat und zwar der aktuelle Europa-Vizemeister Juventus. Juventus hat sich nämlich in der letzten Runde nach dem Heimsieg gegen Manchester City die Platzierung in die K.o.-Phase gesichert, während die Andalusier immer noch hoffen, dass sie den Gruppendritten Borussia M`gladbach, der zwei Punkte Vorsprung hat, überholen können. Im Hinspiel, das in Turin stattfand, hat Juventus einen 2:0-Sieg geholt. Beginn: 08.12.2015 – 20:45 MEZ

FC Sevilla

Die heutigen Gastgeber aus Sevilla sind fest davon überzeugt, dass sie in der Lage sind, hier ein gutes Ergebnis zu holen, unabhängig davon, dass Juventus vor diesem Duell im Ramon Sanchez Piujuan Stadion fünf Siege in Folge geholt hat. Nur mit einem eventuellen Sieg ist Sevilla nämlich weiterhin im Rennen um den EL-Einzug, wobei gleichzeitig im Match im Etihad Stadion Manchester City gegen Borussia M`gladbach nicht verlieren darf, denn sollte der spanische Vertreter punktgleich mit Borussia sein, kommt er weiter, weil die Spanier im Hinspiel einen überzeugenden 3:0-Heimsieg geholt haben.

Auf der anderen Seite wurden sie in der letzten Runde auswärts in M`gladbach 2:4 bezwungen und das war für Sevilla die vierte CL-Niederlage in Folge, sodass sie definitiv nicht verdient haben ins Achtelfinale der Champions League einzuziehen. Deshalb ist die Europaliga der richtige Wettbewerb für sie, zumal sie vor zwei Jahren den EL-Titel geholt haben und so werden sie sicherlich ihr Bestes geben, um den dritten Platz, der in die Europaliga führt, zu erreichen. In dieser Begegnung mit Juventus werden die verletzten Torwart Beto, Defensivspieler Carrico, Pareja und Andreolli sowie Mittelfeldspieler Kakuta ausfallen, während der angeschlagene Verteidiger Tremoulinas fraglich ist.

Voraussichtliche Aufstellung Sevilla: Rico – Mariano, Rami, Kolodziejczak, Escudero – Iborra, Krychowiak – Vitolo, Banega, Konoplyanka – Llorente

Juventus

Die Gäste aus Turin haben sich in der letzten Runde und nach dem Heimtriumph über Manchester City den Einzug ins Achtelfinale gesichert, wobei wir dazu sagen sollen, dass sie in dieser Saison noch keine Niederlage im Rahmen der Champions League kassiert haben (drei Siege und zwei Remis). Darüber hinaus haben sie in der nationalen Liga endlich in die richtige Form gefunden und so befinden sie sich momentan in einer Serie von fünf Siegen in Folge, wobei sie den letzten Sieg am vergangenen Wochenende auswärts bei Lazio verbucht haben. Derzeit belegen sie den fünften Tabellenplatz, mit sechs Punkten Rückstand auf den Tabellenführer Neapel.

Da sie sich nun der Serie A maximal gewidmet haben, um so schnell wie möglich an die Tabellenspitze zu gelangen, könnte es leicht passieren, dass sie in diesem Match etwas entspannter spielen, zumal sie sich den Einzug in die K.o.-Phase schon gesichert haben. Deshalb erwarten wir auch einige Änderungen in der Besatzung. Ausfallen werden übrigens drei Mittelfeldspieler und zwar die verletzten Pereyra und Khedira sowie der gesperrte Hernanes.

Voraussichtliche Aufstellung Juventus: Buffon – Caceres, Bonucci, Chiellini – Cuadrado, Pogba, Lemina, Asamoah, Evra – Zaza, Morata

FC Sevilla – Juventus TIPP

Da sich Juventus das Weiterkommen ins Achtelfinale der Champions League schon gesichert hat, wird er bei diesem Gastauftritt in Sevilla sicherlich mit halber Kraft spielen, während Sevilla auf der anderen Seite immer noch um den dritten Platz, der in die Europaliga führt, kämpft. Daher haben wir beschlossen, dem heutigen Gastgeber einen leichten Vorteil in dieser Begegnung zu geben.

Tipp: Asian Handicap 0 Sevilla

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,80 bei interwetten (alles bis 1,73 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
Interwetten Bonus
110€