FK Krasnodar – Schalke 04 20.10.2016, Europaliga

FK Krasnodar – Schalke / Europaliga – Hier haben wir das Spitzenspiel dieser EL-Gruppe. Die Teams haben in den ersten zwei Runden jeweils zwei Siege geholt und der Sieger dieses heutigen Duells wird ja praktisch in der Vorrunde sein. Wenn das nicht der Fall sein sollte, dann aber definitiv beim Rückspiel in Gelsenkirchen. In den ersten zwei Runden war Krasnodar etwas sicherer und ist auch auf dem ersten Tabellenplatz. Die Mannschaft hat eine Serie von acht Spielen ohne Niederlage in allen Wettbewerben. Schalke hat seit drei Spielen nicht gewonnen. Krasnodar ist im Rahmen der russischen Meisterschaft auf dem sechsten Tabellenplatz, während Schalke in der Abstiegszone der Bundesliga ist. Die Teams sind bis jetzt noch nicht aufeinandergetroffen. Beginn: 20.10.2016 – 19:00 MEZ

FK Krasnodar

Krasnodar hat eine Serie von acht Spielen ohne Niederlage, was aber gerade mal für den sechsten Tabellenplatz ausreicht. Der Punkteunterschied ist auch nicht groß und Tabellenführer Spartak hat nur sechs Punkte mehr. Es ist noch genug Zeit, um das wieder gut zu machen, aber Krasnodar muss dafür die Auswärtspartien verbessern. Die heutigen Gastgeber haben nämlich die letzten fünf Auswärtsspiele nicht gewonnen, während sie aber auch nur einmal bezwungen wurden und viermal war es unentschieden. Zu Hause spielen sie natürlich viel besser und haben bis jetzt alle vier Spiele gewonnen. Im Rahmen der Europaliga konnten sie jedoch Salzburg auswärts bezwingen, während sie in der letzten Runde zu Hause gegen Nizza einen 5:2-Sieg geholt haben.

Sie haben das letzte Mal Ende August verloren und das war auch ihre einzige Heimniederlage. Der Gegner war Lokomotiv. Nach dem erwähnten Spiel gegen Nizza hat Krasnodar auch gegen Rubin 1:0 gewonnen, während es am letzten Wochenende auswärts bei Arsenal nur 0:0 endete. Die Mannschaft hat bestimmte Probleme mit den Verletzungen und zwar ist aus diesem Grund Stürmer Wanderson nicht dabei, während auch der beste Torschütze des Teams, Smolov die letzten zwei Spiele verpasst hat. Krasnodar hat ein neues Stadion, was sicher auch motivierend sein wird.

Voraussichtliche Aufstellung Krasnodar: Kritsyuk – Bystrov, Naldo, Granqvist, S. Petrov – Akhmedov, Kabore – Joaozinho, Gazinsky, Podberezkin – Ari

Schalke

Schalke hat die letzten drei Duelle nicht verloren, womit vielleicht etwas bessere Zeiten angekündigt werden. Die Mannschaft befindet sich ja zurzeit in der Abstiegszone und hat nur vier erzielte Punkte. Nach den ersten fünf Runden hatten die Schalker fünf Niederlagen auf dem Konto, während es mittlerweile etwas besser aussieht. Entscheidend war das Duell gegen das unangenehme Borussia M´gladbach, als sie zu Hause 4:0 gewonnen haben. Jetzt geht es bergauf, was auch am Samstag auswärts bei Augsburg bestätigt wurde. Sie konnten zwar nicht gewinnen, haben aber dominiert und es endete 1:1.

Was die Europaliga angeht, gab es keine Krise und sie konnten Nizza auswärts 1:0 bezwingen sowie in der letzten Runde zu Hause gegen Salzburg 3:1 gewinnen. Der Held gegen Borussia war der junge Stürmer Embolo, der sich aber gegen Augsburg schwer verletzt hat und bis zum Frühling nicht mitspielen wird. Gegen Krasnodar wird auch Choupo-Moting fehlen, aber Huntelaar ist wieder dabei und wahrscheinlich wird es noch weitere Veränderungen geben.

Voraussichtliche Aufstellung Schalke: Fahrmann – Howedes, Naldo, Nastasic, Kolasinac – Bentaleb, Stambouli – Konoplyanka, M. Meyer, Goretzka – Huntelaar

FK Krasnodar – Schalke TIPP

Schalke spielt mittlerweile zwar viel besser als am Saisonanfang, aber auch Krasnodar ist in letzter Zeit sehr gut und wurde schon lange nicht bezwungen. Wir erwarten, dass die Gastgeber auch jetzt gegen Schalke dominieren werden, während ein Remis nicht ausgeschlossen ist.

Tipp: Asian Handicap 0 Krasnodar  

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,80 bei BetVictor (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€