Juventus – FC Kopenhagen 27.11.2013

Juventus – FC Kopenhagen – Hier haben wir zwei ungleichwertige Gegner in einem Duell im Rahmen der Gruppe B. Im Olympiastadion in Turin treffen nämlich der italienische Fußballmeister Juventus und der dänische Kopenhagen aufeinander. Dieser Qualitätsunterschied zwischen diesen zwei Teams ist aber bis jetzt noch nicht zur Geltung gekommen, da sich Juventus nach vier abgelegten Runden auf dem letzten Gruppenplatz befindet und zwar mit einem Punkt weniger als Galatasaray und Kopenhagen. Dieses Duell wird also die Weiterplatzierung entscheiden. Das Hinspiel in Kopenhagen endete 1:1. Beginn: 27.11.2013 – 20:45 MEZ

Juventus

Es ist ja bekannt, dass Juventus in den letzten zwei Saisons an der Spitze des italienischen Fußballs steht. Dementsprechend hofft die Mannschaft auch dieses Mal auf den ersten Tabellenplatz, da es sich ja auch um die teuerste Mannschaft der Liga A handelt. Die heutigen Gastgeber haben in den ersten 13 Runden ganze 11 Siege geholt, einmal haben sie auswärts bei Inter unentschieden gespielt und in Florenz wurden sie bezwungen. Zurzeit befinden sie sich also auf der führenden Tabellenposition und zwar mit einem Punkt mehr als der zweitplatzierte Roma.

Anderseits spielen sie in der Champions League gar nicht gut und wir haben ja bereits erwähnt, dass sie nach vier abgelegten Runden den letzten Gruppenplatz belegen und zwar mit nur drei erzielten Punkten. Auch diese drei Punkte haben die Spieler von Juventus mit drei geholten Remis erzielt, während sie auswärts bei Real Madrid sogar bezwungen wurden. Deswegen ist jetzt zu erwarten, dass sie gegen Kopenhagen von der ersten Minute an offensiv agieren, mit dem Ziel so schnell wie möglich den ersten Sieg und die drei sehr wichtigen Punkte zu holen. Was den Spielerkader angeht, sind immer noch die verletzten Defensivspieler Barzagli und Lichtensteiner, Mittefeldspieler Isla und Pepe sowie Stürmer Giovinco nicht dabei.

Voraussichtliche Aufstellung Juventus:  Buffon – Caceres, Bonucci, Chiellini -– Marchisio, Vidal, Pirlo, Pogba, Asamoah – Tevez, Llorente

FC Kopenhagen

Kopenhagen liefert in dieser Saison im Rahmen der Nationalmeisterschaft keine besonders guten Partien ab. Die Mannschaft befindet sich nämlich nach 16 abgelegten Runden auf dem dritten Tabellenplatz und zwar mit sechs Punkten weniger als der führende Midtjylland. Aber erfreulich für Trainer Solbakken ist die Tatsache, dass seine Schützlinge in den letzten sechs Runden ihre Spielform deutlich verbessert haben. Dabei haben sie auch vier Siege und zwei Remis geholt. Hier sollte man besonders ihre Heimspiele erwähnen. Sie haben nämlich eine Serie von fünf Heimsiegen in Folge. Auswärts haben sie aber bis jetzt nur einmal gewonnen.

Ähnlich lief es auch in den ersten vier CL-Runden. Sie wurden auswärts bei Real und Galatasaray bezwungen, während sie zuhause gegen Juventus unentschieden gespielt haben. Danach haben die Dänen gegen Galatasaray 1:0 gewonnen. Durch diese drei geholten Punkte sind sie wieder im Rennen auf die nächste Runde, also werden sie sicher auch jetzt in Turin versuchen ihre Haut so teuer wie möglich zu verkaufen. Nicht dabei ist nur der verletzte Mittelfeldspieler Claudemir.

Voraussichtliche Aufstellung Kopenhagen:  Wiland – Jacobsen, Sigurdsson, Mellberg, Bengtsson – Toutouh, Kristensen, Delaney – Jorgensen, Braaten – Santin

Juventus – FC Kopenhagen TIPP

Hier wäre alles Andere als ein Sieg von Juventus eine große Überraschung, aber ein anderer Gedankengang ist viel interessanter und zwar die Tatsache, dass die offensive Spielherangehensweise der Gastgeber viel Raum für Konterangriffe der Gäste eröffnen wird, somit diese Partie richtig tor- und actionreich werden sollte.

Tipp: über 3 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,80 bei 10bet (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!