Liverpool – Real Madrid 22.10.2014

Liverpool – Real Madrid – Dies hier ist das attraktivste Duell der dritten CL-Runde. Es treffen nämlich die ehemaligen Europameister Liverpool und Real Madrid aufeinander. Real ist auch noch CL-Titelverteidiger aus dem letzten Jahr. Nach den zwei bis jetzt abgelegten Runden befinden sich die Madrilenen auf der führenden Position der Gruppe B, während die Reds mit einem Sieg und einer Niederlage Zweiter sind. Sie trafen das letzte Mal vor sechs Jahren aufeinander und zwar im CL-Achtelfinale, als beide Male Liverpool gewonnen hat. Beginn: 22.10.2014 – 20:45 MEZ

Liverpool

Die Fans von Liverpool erwarten natürlich auch dieses Mal die drei sehr wichtigen Punkte holen zu können, vor allem da ihre Lieblinge in der letzten Runde auswärts in Basel 0:1 bezwungen wurden. Davor haben sie auch im Anfield Stadion erst in der Nachspielzeit 2:1 gegen Ludogorec gewinnen können. Aber die Schützlinge von Trainer Rodgers haben auch zwei Meisterschaftssiege in Folge geholt und zwar zuhause gegen West Bromwich und am letzten Wochenende gegen QPR. Wieder haben sie in der Nachspielzeit das gewinnbringende Tor erzielt. Jetzt befinden sie sich auf der fünften Tabellenposition der Premier League.

Aus diesem Grund möchten die Reds auch im Rahmen der Champions League endlich ein gutes Spiel ablegen. An Motivation sollte es auch nicht fehlen, da sie jetzt den aktuellen Europameister empfangen werden. Trainer Rodgers freut sich sicherlich am meisten über die Rückkehr der erholten Defensivspieler Johnson und Lovren sowie Mittelfeldspieler Lallana. Dieses heutige Spitzenspiel werden somit nur die verletzten Verteidiger Flanagan und Stürmer Sturridge verpassen.

Voraussichtliche Aufstellung Liverpool: Mignolet – Johnson, Lovren, Skrtel, Moreno – Henderson, Gerrard – Sterling, Coutinho, Lallana – Balotelli

Real Madrid

Im Unterschied zu Liverpool treten die Madrilenen dieses heutige Duell nach einer Serie von sieben Siegen in Folge an. Die letzten zwei Siege holten sie im Rahmen der Primera und zwar 5:0. Zuerst haben sie zuhause gegen Athletic Bilbao und dann auch auswärts bei Levante gewonnen. Aber die zwei Meisterschaftsniederlagen am Saisonanfang sind sie teuer zu stehen gekommen und zwar befinden sie sich deswegen auf dem dritten Tabellenplatz. Sie haben vier Punkte weniger als das führende Barcelona. Am nächsten Wochenende erwartet uns im Santiago Bernabeu aber wieder das große El Clasico und die Madrilenen werden die Möglichkeit bekommen diesen Punkterückstand zu verringern.

Aus diesem Grund erwarten wir am Mittwochabend im Anfield Stadion eine eher gelassene Spielherangehensweise der Madrilenen, vor allem da sie in den ersten zwei Runden Siege gegen Basel und Ludogorec geholt haben. Darüber hinaus sollte Trainer Ancelotti auch ein paar Veränderungen der Startelf vornehmen. Somit sollten unserer Meinung nach die angeschlagenen Innenverteidiger Ramos Mittelfeldspieler Modric und Offensivspieler Bale und Benzema auf der Ersatzbank bleiben, während Mittelfeldspieler Khedira immer noch nicht dabei ist.

Voraussichtliche Aufstellung Real Madrid: Casillas – Arbeloa, Varane, Pepe, Coentrao – Illaramendi, Kroos – Isco, Rodriguez, Ronaldo – Chicharito

Liverpool – Real Madrid TIPP

Hier treffen zwei große Teams aufeinander und es ist ein sehr gutes und vor allem offenes Spiel zu erwarten. Sowohl Liverpool als auch Real bevorzugen in letzter Zeit einen offensiven Spielstil.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,65 bei betvictor (alles bis 1,58 kann problemlos gespielt werden)

bet365 Willkommensbonus – 100% bis 100€ Sonderbonus!