Ludogorets – Liverpool 26.11.2014, Champions League

Ludogorets – Liverpool / Champions League – Man hat eigentlich erwartet, dass Real Madrid und Liverpool die Weitplatzierung bereits gesichert haben, aber diese Favoritenrolle haben bis jetzt nur die aktuellen Europameister auch bestätigt. Sie haben auch die maximale Leistung bis jetzt geliefert, während die Reds gerademal Tabellendritter sind und drei Punkte Rückstand auf den zweitplatzierten Basel haben. Dieses gemeinsame Duell in Sofia ist somit sehr wichtig, während das Hinspiel in der ersten Runde mit einem 2:1-Heimsieg von Liverpool endete. Beginn: 26.11.2014 – 20:45 MEZ

Ludogorets

Die bulgarischen Fußballmeister haben im Hinspiel bewiesen, dass sie es mit den favorisierten Reds aufnehmen können, während sie dann auch später zuhause gegen den aktuellen Europameister Real Madrid ihre Kraft unter Beweis gestellt haben. Dabei wurden sie wieder nur 1:2 bezwungen. Danach folgte ihr erster Gruppensieg und zwar zuhause gegen Basel, als es 1:0 war. Im Rückspiel gegen diesen Gegner haben die Bulgaren aber dann gepatzt und wurden 0:4 bezwungen.

Das war aber im Rahmen der CL-Gruppenphase ihr einziger richtiger Patzer, während sie im Rahmen der Meisterschaft eine tolle Serie von vier Siegen und nur einem Remis haben. Das Remis haben sie am letzten Wochenende auswärts beim Tabellenführer CSKA geholt. Somit haben sie auch weiterhin fünf Punkte Rückstand auf diesen Gegner. Jetzt werden sich die Spieler von Ludogorets aber ganz auf das CL-Duell gegen Liverpool konzentrieren, da ihnen natürlich klar ist, dass ein Sieg entscheidend sein könnte. Wir erwarten somit, dass Trainer Dermedzhiev offensiv vorgeht und zwar auch wenn wieder die verletzten Stürmer Bezjak und Mittelfeldspieler Zlatinski nicht dabei sein werden.

Voraussichtliche Aufstellung Ludogorets: Stoyanov – Junior Caicara, Terziev, Moti, Minev – Dyakov, Espinho – Abalo, Marcelinho, Vura – Hamza

Liverpool

Im Unterschied zu Ludogorets sind die Reds wirklich schlecht gelaunt. Sie haben nämlich zum ersten Mal in der aktuellen Saison vier Niederlagen in Folge kassiert. Die Schützlinge von Trainer Rodgers wurden nämlich im Rahmen der Premier League zuhause gegen Chelsea sowie auswärts bei Newcastle sowie Crystal Palace bezwungen. Dadurch sind sie natürlich an der Tabelle runtergerutscht und haben nur vier Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone.

Anderseits haben sie auch im Rahmen der Champions League nach dem Anfangssieg gegen Ludogorets ganze drei Niederlagen in Folge kassiert. Sie verloren nämlich auswärts bei Basel sowie in den zwei Duellen gegen Real Madrid. Damit ist die ganze Sache um die Weiterplatzierung natürlich ziemlich schwierig. Mit einem eventuellen Sieg in diesem heutigen Auswärtsspiel in Bulgarien, würde vieles natürlich besser aussehen, da sie dann in der letzten Runde zuhause gegen Basel über den zweiten Platz entscheiden würden. Aus diesem Grund erwarten wir auch, dass Trainer Rodgers gegen Ludogorets eine offensive Startelf rausschickt. Nicht dabei sind die verletzen Defensivspieler Flanagan, Jose Enrique und Sakho sowie Stürmer Balotelli, Sturridge und Suso.

Voraussichtliche Aufstellung Liverpool: Mignolet – Johnson, Kolo Toure, Skrtel, Moreno – Henderson, Gerrard – Sterling, Coutinho, Lallana – Lambert

Ludogorets – Liverpool TIPP

Da beide Gegner zurzeit jeweils drei Punkte Rückstand auf den zweitplatzierten Basel haben, erwarten wir, dass sie in diesem gemeinsamen Duell ihr Maximum leisten, um einen Sieg zu holen. Das sollte dann auch zu einem torreichen spiel führen.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,93 bei betvictor (alles bis 1,85 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€