Malmö FF – RB Salzburg 27.08.2014

Malmö FF – RB Salzburg – Hier haben wir zwei Fußballmeister, aus Ländern die fußballtechnisch nicht besonders stark sind. Die Domination von Malmö und besonders auch von Salzburg ist aber wirklich stark ausgeprägt, also sollten die Teams auch in dieser Saison Tabellenerster sein. Malme ist auch nah dran. Die schwedische Meisterschaft ist ja schon vorangeschritten und die Mannschaft hat sieben Punkte mehr als der erste Verfolger. Salzburg ist im Rahmen der österreichischen Meisterschaft Tabellenerster, hat aber keinen Punktevorsprung. Die Saison hat aber auch erst gerade angefangen. Am letzten Wochenende haben beide Teams Heimsiege ohne ein kassiertes Gegentor geholt. Im Hinspiel hat Salzburg 2:1 gewonnen, wobei Malmö auch viel Glück hatte. Beginn: 27.08.2014 – 20:45 MEZ

Malmö FF

Malmö wurde in den 21 abgelegten Runden der schwedischen Meisterschaft nur einmal bezwungen. Die Mannschaft hat auch sechsmal unentschieden gespielt. Diese einzige Niederlage kassierte die Mannschaft zuhause. Was die erzielten Punkte angeht, haben die heutigen Gastgeber gleichviele Punkte zuhause und auswärts geholt. Sie werden wahrscheinlich wieder den Titel holen. Zurzeit konzentrieren sie sich aber mehr auf die CL-Gruppenphase, denn diese Platzierung wäre ein richtiger Erfolg für sie. Das Ergebnis aus dem Hinspiel ist zwar gut, aber nur eine Minute vor dem Ende des Spiels sah es gar nicht gut aus. Dann hat aber Forsberg das Tor für das 1:2-Endergebnis erzielt.

Malmö hat bereits zwei Vorrunden gespielt. In der ersten Vorrunde hat die Mannschaft Ventspils nach dem 0:0-Heimremis und der 1:0-Auswärtsniederlage eliminiert. In der zweiten Vorrunde wurde Malmö bei Sparta in Prag 2:4 bezwungen, hat aber dann zuhause 2:0 gewonnen und ist somit weitergekommen. Der Held dieses Duells war der erfahrene Stürmer Rosenberg, der zwei Tore erzielt hat. Das größte Handicap stellt aber jetzt die Verletzung des besten Torschützen Mulins dar. Er wird auch nicht mitspielen. Malmö hat am letzten Wochenende gegen Norrköping 3:0 gewonnen. Der linke Außenspieler Ricardinho ist aber verletzungsbedingt früher ausgewechselt worden und wird auch jetzt wahrscheinlich nicht mitspielen.

Voraussichtliche AufstellungMalmö: Olsen – Tinnerholm, Helander, Johansson, Konate – Adu, Halsti, Forsberg, Eriksson – Rosenberg, Thelin

RB Salzburg

Salzburg hat im Rahmen der Nationalmeisterschaft definitiv keinen richtigen Rivalen. Die Mannschaft hat auch die letzte Saison problemlos gemeistert und hat auch die aktuelle Saison mit den maximalen sechs Siegen gestartet. Wolfsberger ist aber überraschenderweise nah dran. Die Salzburger haben aber ganze 29 Tore erzielt und nur ein Gegentor kassiert. Dieser eine kassierte Heimgegentreffer macht ihnen jetzt kurz vor dem Rückspiel die Sache ziemlich schwer. Sie hätten nämlich im Hinspiel fast einen klaren Sieg geholt und könnten jetzt damit entspannt antreten. Aber es wird wohl doch nicht so leicht sein.

Sie hatten bereits in der zweiten Vorrunde Probleme mit Qarabag, gegen den sie auswärts verloren haben. Auswärts läuft es also nicht ganz so gut. Salzburg hat einen wirklich hervorragenden Angriff, aber auch große Abwehrprobleme. Es sind nämlich ganze sechs Defensivspieler verletzt und auch noch Mittelfeldspieler Berisha. Die Mannschaft muss es jetzt mit nicht genug erholten Spielern riskieren und sich auf den tollen Angriff, mit Soriano an der Spitze, verlassen.

Voraussichtliche AufstellungSalzburg: Gulacsi – Schwegler, Ramalho, Ilsanker, Ankersen – Kampl, Leitgeb, Bruno, Mane – Alan, Soriano

Malmö FF – RB Salzburg TIPP

Malmö hat zwar im Hinspiel ein günstiges Ergebnis geholt, muss aber jetzt doch gewinnen. Die Mannschaft wird also offensiv spielen müssen. Salzburg ist der bessere Gegner, aber die Abwehr ist dezimiert und der Angriff sehr stark. Es ist somit ein torreiches Spiel zu erwarten.

Tipp: über 3 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,88 bei 10bet (alles bis 1,78 kann problemlos gespielt werden)

Sonderbonus bei Ladbrokes: 50% bis 300€ Gratiswette!