Manchester City – Borussia M’gladbach 08.12.2015, Champions League

Manchester City – Borussia M’gladbach / Champions League – In dieser Woche werden alle Teilnehmer des Champions League-Achtelfinales bekannt und zwar nachdem am Dienstag und Mittwoch alle Begegnungen der letzten sechsten Runde der Gruppenphase stattfinden. In dieser Gruppe D sind die Teilnehmer der K.o.-Phase schon bekannt und das sind Juventus und Manchester City, aber es wird noch um den dritten Platz gekämpft, der in die Europaliga führt. Im Rennen um den dritten Platz sind Borussia M`gladbach, der momentan fünf Punkte auf dem Konto hat und der spanische Vertreter Sevilla, der zwei Punkte weniger hat. Dennoch haben die Andalusier bessere Bilanz im direkten Duell gegen Borussia und wenn Sevilla über Juventus triumphieren sollte, werden die Mönchengladbacher in diesem Duell im Etihad Stadion auch triumphieren müssen, wenn sie weiterkommen wollen. Im ersten Duell dieser Rivalen, das in M`gladbach stattfand, hat der englische Vizemeister einen 2:1-Sieg gefeiert. Beginn: 08.12.2015 – 20:45 MEZ

Manchester City

Damals waren die Citizens in einer viel besseren Spielform und außerdem hatten sie viel Glück, denn M`gladbach hat trotz einem verschossenen Elfmeter in den ersten 60 Spielminuten geführt, aber dann kamen die Gäste über Demichelis zum Ausgleich. Zur vollen Punkteausbeute kamen sie dann in der Nachspielzeit durch das Tor von Agüero. Dieser Sieg war offenbar entscheidend, weil sie später im Doppelmatch gegen Sevilla triumphiert haben und schon nach vier gespielten Runden hatten sie den Einzug ins Achtelfinale sicher. Gerade deshalb haben sie in der fünften Runde auswärts bei Juventus mit halber Kraft gespielt, was die Gastgeber ausgenutzt haben und am Ende 1:0 gefeiert haben.

Momentan macht sich Trainer Pellegrini große Sorgen über die sehr schlechte Spielform seiner Schützlinge in der nationalen Liga, wo sie am vergangenen Wochenende eine 0:2-Auswärtsniederlage gegen Stoke kassierten, sodass sie jetzt den dritten Platz der Tabelle besetzen und zwar mit drei Punkten Rückstand auf den Tabellenführer Leicester. Verletzungsbedingt werden Defensivspieler Zabaleta, Kompany und Mangala sowie Mittelfeldspieler Fernando und Nasri ausfallen, während Pellegrini in diesem Match auf die angeschlagenen Yayo Toure und Agüero wahrscheinlich verzichten wird.

Voraussichtliche Aufstellung Manchester City: Hart – Sagna, Otamendi, Demichelis, Kolarov – Fernandinho, Delph – de Bruyne, Silva, Sterling – Bony

Borussia M’gladbach

Im Gegensatz zu den Citizens gehen die heutigen Gäste aus M`gladbach in dieses Match der letzten Runde der CL-Gruppenphase in einer viel besseren Stimmung, weil sie am vergangenen Wochenende einen 3:1-Heimsieg gegen Bayern München gefeiert haben. Das war nämlich die erste Niederlage für Bayern in dieser Saison und so verlängerte Borussia ihre Positivserie auf sogar acht Siege und vier Remis. Es ist hier wichtig zu betonen, dass Borussia nach der Ankunft des neuen Trainers Schubert nur von Manchester City bezwungen wurde und so werden die heutigen Gäste dieses Duell hochmotiviert antreten, um zum Triumph im Etihad Stadion zu kommen.

Es ist ihnen aber klar, dass sie es nicht leicht haben werden, aber da sie im Duell gegen Bayern sehr gut beim Kontern waren, erwarten wir, dass sie auch in diesem Duell auf eine ähnliche Art und Weise versuchen werden zum positiven Ergebnis zu kommen. Darüber hinaus werden sie vielleicht gar keinen Punkt im Etihad Stadion brauchen, was aber vom Ausgang des Spiels zwischen Sevilla und Juventus abhängt, aber genauso kann es passieren, dass sie am Ende einen Sieg brauchen um den dritten Platz zu bestätigen. Was den Spielerkader angeht, werden sie wahrscheinlich mit der identischen Startbesatzung wie gegen Bayern auflaufen, zumal sie auf die verletzten Defensivspieler Stranzl, Dominguez und Nico Schulz sowie Mittelfeldspieler Herrmann, Hahn und Traore verzichten müssen.

Voraussichtliche Aufstellung Borussia M’gladbach: Sommer – Elvedi, Christensen, Nordtveit – Korb, Dahoud, Xhaka, Johnson, Wendt – Stindl, Raffael

Manchester City – Borussia M’gladbach TIPP

Da die Citizens in dieser Begegnung völlig entspannt spielen können, während die Gäste auf der anderen Seite im Falle einer ungünstigen Situationsentwicklung in Sevilla vielleicht sogar einen Sieg im Etihad Stadion brauchen werden, um den dritten Platz zu bestätigen, ist hier ein offenes und äußerst torreiches Spiel durchaus realistisch zu erwarten.

Tipp: über 3 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,77 bei 10bet (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
10bet bonus
100€