Manchester City – CSKA Moskau 05.11.2014

Manchester City – CSKA Moskau – Obwohl sich diese zwei Teams zurzeit auf den letzten zwei Tabellenplätzen der CL-Gruppe E befinden, sind sie immer noch im Rennen auf die K.o.-Phase und somit ist auch dieses gemeinsame Duell interessant. Die Citizens haben zurzeit zwei Punkte und die Moskauer drei Punkte weniger als Roma. Es ist somit alles noch offen was den zweiten Gruppenplatz angeht, während Bayern München mit neun Punkten auf dem Konto eigentlich bereits im Achtelfinale ist. Diese zwei heutigen Gegner haben vor zwei Wochen in Moskau unentschieden gespielt und zwar nachdem CSKA in der zweiten Halbzeit zwei Tore Rückstand aufholen konnte. Beginn: 05.11.2014 – 20:45 MEZ

Manchester City

Jetzt wird im Etihad Stadion gespielt und die Citizens glauben, dass sie doch ohne größere Probleme die drei sehr wichtigen Punkte im Kampf um die nächste CL-Runde holen können. Jedes andere Ergebnis würde nämlich ihre Chancen, Roma auf der Tabelle zu überholen deutlich verringern, besonders da sie in der letzten Runde im Olympiastadion spielen. Darüber hinaus haben die Citizens am letzten Wochenende im Etihad Stadion 1:0 gegen den Stadtrivalen United gewonnen. Dadurch sind sie auch weiterhin auf dem dritten Platz der Premier League und zwar mit sechs Punkten weniger als der führende Chelsea.

Durch diesen Sieg gegen die Red Devils haben sie auch die negative Serie von einem Remis und zwei Niederlagen beendet. Pellegrini konnte somit ein wenig ausatmen und die gute Atmosphäre in der Mannschaft ausnutzen, um seine Schützlinge für dieses wichtige CL-Duell so gut wie möglich vorzubereiten. Was die Startelf angeht glauben wir, dass die Citizens dieses Mal viel offensiver als gegen United antreten werden. Somit erwarten wir Dzeko und Nasri in der Startelf, während nur der verletzte Mittelfeldspieler Silva nicht dabei ist.

Voraussichtliche Aufstellung City: Hart – Zabaleta, Kompany, Demichelis, Clichy – Milner, Fernandinho, Yaya Toure, Nasri – Aguero, Džeko

CSKA Moskau

Im Unterschied zu den Citizens haben die aktuellen russischen Fußballmeister am letzten Wochenende im Rahmen der Nationalmeisterschaft eine 0:1-Heimniederlage gegen den großen Rivalen Zenit kassiert. Jetzt beträgt der Rückstand auf diesen Gegner ganze sieben Punkte. Anderseits hat der drittplatzierte Krasnodar auch weiterhin vier Punkte weniger als CSKA. Die Moskauer werden also ganz wie in der letzten Saison in der Rückrunde viel Arbeit haben, um die führende Position in Russland behalten zu können. Im Rahmen der Champions League sollte dieses Duell gegen City entscheidend sein.

Die Moskauer befinden sich nämlich zurzeit auf dem letzten Tabellenplatz und haben nur einen Punkt erzielt. Im Etihad Stadion werden sie keine andere Wahl haben als viel risikoreicher als vor 15 Tagen in Moskau zu spielen. Es ist den Spielern von CSKA aber auch klar, dass so viel Raum für gegnerische Konterangriffe lässt. Aber wenn man nichts riskiert, bekommt man auch nichts und wir erwarten somit, dass Trainer Slutski von der ersten Minute an Doumbia an die Angriffsspitze sowie Muso an der Seite aufstellen wird. Mittelfeldspieler Vernbloom und Stürmer Dzagoev komme jetzt auch zurück. Anderseits sind die verletzten Mittelfeldspieler Elm sowie Stürmer Vitinho und Pancheko nicht dabei.

Voraussichtliche Aufstellung CSKA: Akinfeev – Fernandes, V. Berezutski, Ignashevich, Schennikov – Natcho, Vernbloom – Musa, Eremenko, Dzagoev – Doumbia

Manchester City – CSKA Moskau TIPP

Dies hier ist für beide Teams wahrscheinlich die letzte Möglichkeit im Rennen auf die Weiterplatzierung zu bleiben. Wir glauben, dass die Citizens vor den eigenen Fans nicht die gleichen Fehler machen werden wie in Moskau und dass sie dieses Mal ohne größere Probleme die ganze Punkteausbeute holen werde.

Tipp: Asian Handicap -1,5 Manchester City

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,76 bei betvictor (alles bis 1,67 kann problemlos gespielt werden)

bet365 Willkommensbonus – 100% bis 100€ Bonus!