Manchester United – CSKA Moskau 03.11.2015, Champions League

Manchester United – CSKA Moskau  / Champions League – Die vierte UEFA Champions League-Runde werden wir mit der Analyse einer sehr interessanten Begegnung im Rahmen der Gruppe B beginnen, denn es treffen zwei Vereine aufeinander, die momentan den zweiten und den dritten Platz besetzen, mit jeweils vier ergatterten Punkten und der identischen Tordifferenz von 4:4. Mit zwei Punkten Vorsprung befindet sich der deutsche Vertreter Wolfsburg auf dem ersten Platz, während der Gruppenvierte PSV ebenfalls noch im Rennen um die K-o.-Phase ist, weil er mit nur zwei Punkten im Rückstand auf ManU und CSKA liegt. Vor zwei Wochen haben diese beiden Mannschaften in Moskau ein 1:1 gespielt. Auch vor sechs Jahren waren sie zusammen in der Gruppe und damals hat United einen 1:0-Auswärtssieg geholt, während er zuhause ein 3:3-Remis eingefahren hat. Beginn: 03.11.2015 – 20:45 MEZ

Manchester United

Im Lager von den Red Devils ist man davon überzeugt, dass sie gegen die Moskauer auch zuhause endlich zur vollen Punkteausbeute kommen können, zumal sie auf diese Weise einen entscheidenden Schritt in Richtung K.o-Phase machen würden. Vor zwei Wochen haben sie in Moskau eine gute Partie abgeliefert und dank dem jungen Stürmer Martial einen Punkt ergattert und so wird er auch in diesem Duell wahrscheinlich ganz vorne spielen, während Rooney aus dem Hintergrund agieren soll.

Trainer van Gaal ist sich dessen bewusst, dass er im Angriff etwas ändern muss, nach dem seine Mannschaft drei Mal in Folge ein torloses Remis gespielt hat, was in der Meisterschaft dazu führte, dass sie auf den vierten Platz abgerutscht sind, während sie im Ligapokal vom Zweitligisten Middlesbrough eliminiert wurden und zwar nach dem Elfmeterschießen. Andererseits spielt die Abwehr von United in letzter Zeit ziemlich gut. Dieses Match werden übrigens die verletzten  Shaw und McNair verpassen, während die angeschlagenen Darmian und Jones fraglich sind.

Voraussichtliche Aufstellung Manchester United: de Gea – Valencia, Smalling, Blind, Rojo – Schneiderlin, Herrera – Mata, Rooney, Depay – Martial

CSKA Moskau

Die Gäste aus Moskau waren viel erfolgreicher in der Pause zwischen den beiden Duellen gegen ManU. In der Meisterschaft haben sie nämlich zwei Runden absolviert und dabei vier Punkte ergattert. Auf diese Weise haben sie sich auf dem ersten Platz zusätzlich gefestigt. Darüber hinaus haben sie im Pokalspiel gegen Ural routinemäßig gefeiert. Dennoch macht sich der erfahrene Trainer Slutski vor diesem Match im Old Trafford Sorgen, weil seine Mannschaft die einzigen zwei Niederlagen in dieser Saison gerade in den CL-Auswärtsspielen kassiert hat und zwar bei dem portugiesischen Sporting und dem deutschen Wolfsburg.

Davor haben sie gegen Sporting zuhause mit zwei Toren unterschied gefeiert und auf diese Weise haben sie den portugiesischen Vertreter in den Playoffs eliminiert, während sie in der Gruppenphase neben dem erwähnten Remis gegen United zuhause noch einen 3:2-Heimsieg gegen PSV gefeiert haben. Sie sind immer noch im Rennen auf das Weiterkommen und so werden sie in diesem Gastspiel bei ManU mit einem standfesten Spiel in erster Linie versuchen ungeschlagen zu blieben, während sie in den restlichen zwei Runden den Einzug ins Achtelfinale der Champions League suchen werden. Was den Spielerkader angeht, wird nur der verletzte Innenverteidiger Vasili Berezutski ausfallen, während der angeschlagene Mittelfeldspieler Natcho fraglich ist.

Voraussichtliche Aufstellung CSKA: Akinfeev – Fernandes, A.Berezutski, Ignashevich, Schennikov – Wernbloom, Dzagoev – Tosic, Eremenko, Musa – Doumbia

Manchester United – CSKA Moskau  TIPP

Natürlich sind sich die Red Devils dessen bewusst, dass sie mit dem eventuellen Sieg aus dieser Begegnung nur noch einen Schritt vom Einzug in die K.o.-Phase entfernt wären und daher finden wir, dass sie ihr Maximum geben werden, um zum sehr wichtigen Triumph zu kommen, zumal ihre Fans nach drei torlosen Remis in Folge ein wenig unzufrieden geworden sind.

Tipp: Sieg Manchester United

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,57 bei ladbrokes (alles bis 1,53 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
ladbrokes bonus
300€

Genauso sind wir sicher, dass United zu diesem eventuellen Triumph über CSKA nicht so leicht kommen wird, zumal die Gäste eine äußerst standfeste und erfahrene Abwehr haben und gerade deshalb haben wir uns auch für diesen Tipp entschieden.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 2,00 bei unibet (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
unibet bonus
75€