Manchester United – Shakhtar Donetsk 10.12.2013

Manchester United – Shakhtar Donetsk – In dieser Begegnung der letzten CL-Runde braucht nur der ukrainische Vertreter Shakhtar die Punkte, weil er sich auf dem zweiten Platz der Gruppe B befindet und zwar mit drei Punkten Rückstand auf den führenden Manchester United, der sich den Einzug in die nächste Runde dieses Wettbewerbs bereits gesichert hat. Um den zweiten Platz wird aber auch der deutsche Vertreter aus Leverkusen kämpfen, da er nur einen Punkt weniger auf dem Konto hat als Shakhtar. Das Hinspiel dieser Mannschaften endete mit der Punkteverteilung (1:1). Beginn:10.12.2013 – 20:45 MEZ

Manchester United

Die Gastgeber aus Manchester haben in den ersten vier Runden Remis gespielt sowie im Auswärtsspiel gegen Sociedad, während sie gegen die Spanier im eigenen Stadion sowie gegen Bayer Leverkusen triumphiert haben. Das Weiterkommen in die nächste Runde haben sie sich aber erst in der fünften Runde gesichert als sie auswärts gegen Leverkusen ihre beste Partie in dieser Saison abgeliefert und dabei einen überzeugenden 5:0-Sieg geholt haben. Allerdings ließen die Schützlinge des Trainers Moyes nach diesem tollen Ergebnis nach, denn in den folgenden drei Ligarunden haben sie nur einen Punkt ergattert.

Sie kassierten nämlich zwei Heimniederlagen in Folge und zwar gegen Everton und Newcastle, was dazu geführt hat, dass sie auf den neunten Tabellenplatz runtergerutscht sind. Der Rückstand auf den Tabellenführer Arsenal beträgt derzeit sogar 13 Punkte. Deshalb sind wir der Meinung, dass ihre Gedanken momentan auf die Premier League gerichtet sind, weshalb sie in diesem Duell gegen Shakhtar mit einer kombinierten Besatzung auflaufen werden. Ausfallen werden übrigens die verletzten Mittelfeldspieler Fletcher und Carrick.

Voraussichtliche Aufstellung United: Lindegaard – Rafael, Smalling, Ferdinand, Buttner – Anderson, Giggs – Valencia, Kagawa, Young – Welbeck

Shakhtar Donetsk

Im Unterschied zu United muss Shakhtar in diesem Duell unbedingt siegen, weshalb Trainer Lucescu mit einer offensiven Spieltaktik versuchen wird, zum großen Triumph im Old Trafford zu kommen damit  sie sich das Weiterkommen in die nächste Runde der Champions League ohne die eventuelle Hilfe von Sociedad sichern können. Gerade gegen diese spanische Mannschaft haben die Ukrainer die beiden Siege verbucht. Außerdem haben sie Heimremis gegen Manchester United und Leverkusen gespielt. Die einzige Niederlage kassierten sie in der Bay Arena gegen Leverkusen.

In letzter Zeit weisen sie in der nationalen Liga eine aufsteigende Spielform auf und nach drei Siegen in Folge sind sie wieder auf den ersten Tabellenplatz raufgeklettert. Auf den ersten Verfolger Dynamo Kiew haben sie fünf Punkte Vorsprung. Dieses Duell gegen Manchester werden sie deshalb selbstsicher antreten, zumal Trainer Lucascu mit allen seinen besten Spieler rechnen kann. Ausfallen wird nur der angeschlagene Verteidiger Chygrynski.

Voraussichtliche Aufstellung Shakhtar: Pyatov – Srna, Kucher, Rakitskiy, Shevchuk – Hubschman, Fernando – Douglas Costa, Alex Teixeira, Bernard – Luiz Adriano

Manchester United – Shakhtar Donetsk TIPP

Natürlich hängt in diesem Spiel sehr viel vom Ausgang des Duells in San Sebastian ab, aber dennoch sind wir der Meinung, dass die Gäste aus der Ukraine ihr Bestes geben werden, um im Old Trafford zu gewinnen und sich somit den Einzug in die nächste CL-Runde zu sichern, während sich die Gastgeber für die beiden Heimniederlagen in Folge bei eigenen Fans entschuldigen müssen. Dementsprechend erwartet uns ein völlig offenes Spiel.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,82 bei ladbrokes (alles bis 1,72 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!