Newcastle – Bordeaux, 04.10.12 – Europaliga

Hier haben wir ein weiteres sehr interessantes Duell der zweiten EL-Runde, in dem die beiden größten Favoriten auf das Weiterkommen in die nächste Runde aufeinandertreffen. Die Favoritenrollen haben die Teams in der ersten Runde bestätigt, da Bordeaux gegen Brügge gewonnen hat, während Newcastle bei Maritimo ein torloses Spiel abgelegt hat. Da zwischen den englischen und französischen Vereinen sehr große Rivalität herrscht, sollte es auch dieses Mal viel Feuer auf dem Platz geben, obwohl dieses Spiel das erste direkte Aufeinandertreffen der beiden Vereine ist. Beginn: 04.10.2012 – 21:05

Was die heutigen Gastgeber angeht, spielen sie in dieser Saison nicht so gut wie am Anfang der letzten Saison, als sie lange Zeit an der Spitze der Premier League gewesen sind, aber neun Punkte aus sechs Spielen ist an sich keine allzu schlechte Ausbeute, da sie bis jetzt nur ein Mal bezwungen wurden und zwar bei Chelsea. Man sollte auch berücksichtigen, dass sie die EL-Relegationsspiele spielen mussten, wo sie gegen den griechischen Vertreter Atromitos viele Probleme hatten, während sie vor kurzem auch ein schweres Spiel im englischen League Cup gegen ManU hatten, das sie 1:2 verloren haben. Sie haben dazu noch von Runde zu Runde immer mehr verletzte Spieler, vor allem aus der Abwehr. Sie können momentan mit sieben Spielern nicht rechnen und zwar Torwart Krul, Defensivspieler Coloccini, Simpson, Steven und Ryan Taylor, sowie Mittelfeldspieler Cabaye und Marveaux, was wirklich ein großes Handicap ist. Somit wird Trainer Pardew in dieser Begegnung gezwungen sein, eine ausgewechselte Startelf rauszuschicken. Er hat so etwas in der ersten Runde gemacht, als seine Schützlinge bei Maritimo unentschieden gespielt haben und dieses Mal werden sie dazu noch die Unterstützung der Fans haben, da sie diesmal zuhause spielen.

Voraussichtliche Aufstellung Newcastle: Elliot – Tavernier, Perch, Williamson, Santon – Ben Arfa, Anita, Tiote, Obertan – Papis Cisse, Demba Ba

Im Gegensatz zu Newcastle hat Bordeaux seit zehn Spielen keine Niederlage kassiert, aber andererseits gibt es zu viele Remis und deswegen befindet sich die Mannschaft nur auf dem fünften Tabellenplatz der Ligue 1. Anderseits haben die heutigen Gäste in der Europaliga Crvena Zvezda aus Belgrad mit viel Glück bezwingen können. Dann haben sie in der ersten Runde der Gruppenphase ihre beste Partie der aktuellen Saison abgelegt und zwar als sie zuhause den belgischen Brugge 4:0 bezwungen haben. Schon im nächsten Meisterschaftsspiel haben sie aber wieder nur unentschieden gespielt und zwar zuhause gegen Ajaccio. Viele haben gedacht, dass sie anschließend auswärts bei Lyon eine Niederlage kassieren werden, aber die Fußballer von Bordeaux haben wiedermal gezeigt dass sie sehr unangenehm und geduldig sein können. Am Ende wurden sie dafür mit einem 2:0-Sieg im Gerland Stadion belohnt und zwar durch die Treffer von Verteidiger Tremoulinas und Stürmer Diabate. Deswegen hat Trainer Gillot angekündigt, dass er dem Offensivspieler aus Mali wieder die Chance von der ersten Minute geben wird, was bedeutet, dass Gouffran auf die Ersatzbank umziehen wird. Nach dieser Taktik wäre im Mittelfeld ein Platz frei und zwar für einen Spieler, der etwas defensiver wirkt. Bordeaux wird sich also im St. James Park hauptsächlich verteidigen, während die Torchance hauptsächlich aus schnellen Konterangriffen angepeilt wird. In dieser Begegnung sind sogar fünf Spieler nicht dabei und zwar Mittelfeldspieler Sertic, Ben Khalfallah, N´Guema und Plasil, sowie Stürmer Maurice-Belay.

Voraussichtliche Aufstellung Bordeaux: Carrasso – Mariano, Planus, Henrique, Tremoulinas – Sane – Saivet, Obraniak, Jussie, Marange – Diabate

Obwohl die heutigen Gastgeber nicht in ihrer stärksten Aufstellung spielen werden, glauben wir, dass sie trotzdem in der Lage sind vor eigenen Fans einen klaren Sieg gegen Bordeaux zu holen, der anderseits mit einem Remis zufrieden wäre.

Tipp: Asian Handicap 0 Newcastle

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,73 bei bet365 (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

[pageview url=”http://www.fussball-statistiken.com/page.php?sport=soccer&language_id=de&page=match&view=summary&id=1388882″ title=”Statistiken Newcastle – Bordeaux”]