Odds BK – Borussia Dortmund 20.08.2015, Europa League

Odds BK – Borussia Dortmund / Europa League – In diesem Duell ist die Favoritenrolle an Dortmund klar vergeben. Vielleicht können die Norweger im Hinspiel was zeigen, weil sie zuhause spielen, aber in Dortmund werden sie keinerlei Chancen bekommen. Ansonsten haben die Norweger schon drei Qualifikationsrunden hinter sich und sie haben dabei vier Siege und jeweils ein Remis und einen Sieg geholt. Die Borussen haben nur eine Qualifikationsrunde gespielt und haben dabei ihren Gegner zweimal ohne Gegentore bezwungen. Ansonsten ist diese Partie das allererste Duell der beiden Vereine. Beginn: 20.08.2015 – 20:30 MEZ

Odds BK

Für die Norweger begann das EL-Abenteuer im Juli, als sie in der ersten Runde gegen den moldawischen Sherif gespielt haben. Viele haben schon hier erwartet, dass sie scheitern, aber sie kamen dank eines Auswärtssieges weiter. Danach bekamen sie es mit dem irischen Schamrock zu tun und auch da waren sie gut drauf und bezwangen den Gegner beide Male. Am schwersten war es in der letzten Runde, als der Gegner Elfsborg hieß. Gegen Elfsborg verloren sie das Hinspiel 1:2, aber aufgrund des 2:0-Rückspielsieges sind sie eine Runde weitergekommen.

Jetzt fehlt ihnen der letzte Schritt und sie wären in der Gruppenphase, aber der letzte Gegner ist sehr stark. Um Dortmund zu schlagen brauchen sie ein wenig Wunder, aber auch einen Tag wie beim letzten Ligaspiel, als sie auswärts Start mit einem klaren 4:0 vom Platz gefegt haben. Ansonsten gibt es in diesem Team kaum Stars, aber wir sollten Innenverteidiger Hagen, die beiden Mittelfeldspieler Jensen und Samuelsen und Angreifer Occean zumindest erwähnen. Der Ex-Frankfurter Occean ist auch der erste Torschütze des Teams.

Voraussichtliche Aufstellung Odds: Rossbach – Ruud, Hagen, Hurme, Grogaard – Jensen, Samuelsen – Bentley, Nordkvelle, pate Diouf – Occean

Borussia Dortmund

Die Dortmunder spielen bisher perfekt und allem Anschein nach ist die Wandlung zum Besseren sehr gut gelungen. Der neue Trainer Tuchel ist eine gute Auffrischung und bisher hat er alle seine Aufgaben sehr gut gemeistert. Momentan erinnert uns die Borussia an ihre bessere Tage, als sie mit Klopp sehr gut gewesen sind, aber warten wir es ab, bevor wir Tuchel mit dem großen Klopp vergleichen. In den bisherigen vier Pflichtspielen haben sie kein Gegentor zugelassen und haben alle vier Spiele klar gewonnen. Nur eines der vier Spiele war jedoch sehr schwer, aber der klare 4:0-Sieg gegen die M´gladbacher Borussia sagt schon sehr viel über die Stärke der Dortmunder aus.

Momentan sind sie nicht mal vollzählig, da immer noch Groskreutz, Sahin, Blaszczykowski, Durm und Subotic fehlen. Heute ist nur fraglich, wem Tuchel eine Pause gönnen wird, bzw. ob er mit der bestmöglichen Startelf spielen wird. Wahrscheinluch lässt er die Leistungsträger vorerst auf der Bank und damit sind Mkhitayan, Reus und Aubameyang gemeint. Vielleicht macht er in der Abwehr auch ein paar Änderungen, da der Gegner nicht gleichwertig ist, sodass Tuchel ein wenig experimentieren kann.

Voraussichtliche Aufstellung Borussia: Weidenfeller – Piszczek, Ginter, Sokratis, Schmelzer – Weigl, S. Bender – Kampl, Castro, J. Hofmann – Ramos

Odds BK – Borussia Dortmund TIPP

Die Norweger werden sicherlich alles geben, weil sie nicht jeden Tag so einen hochwertigen Gegner bekommen, während die Dortmunder eine hervorragende Spielform haben, aber sicherlich ein paar Spieler schonen werden. Obwohl die Gäste nicht mit der bestmöglichen Startelf spielen werden, können wir davon ausgehen, dass sie offensiv zur Geltung kommen werden. Wenn man den Offensivfußball der Dortmunder mit dem großen Willen der Gastgeber zusammenzählt, dann ist es klar, dass diese Partie eher offensiv als defensiv wird. Aus diesem Grund erwarten wir auch einige Tore.

Tipp: über 3,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 2,15 bei BetVictor (alles bis 2,05 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€