Olympique Marseille – Fenerbahce, 22.11.12 – Europaliga

Dieses Spiel ist für die Gastgeber viel wichtiger, da Marseille gewinnen muss, wenn er die nächste Wettbewerbsphase erreichen möchte. Fenerbahce dagegen kann völlig entspannt sein und auf ein Remis spielen, das dem Team eines der beiden ersten Plätze garantieren würde. Die Gäste würden mit einem Sieg den ersten Platz holen, während sie mit einer Niederlage alleine über ihr Schicksal entscheiden würden und die Situation in der letzten Runde zuhause klären können. Fenerbahce hat fünf Punkte Vorsprung, aber beide Teams haben interessanterweise die gleiche Toranzahl erzielt. In den jeweiligen Nationalmeisterschaften haben sie einige Probleme. Beide befinden sich zurzeit auf der vierten Tabellenposition. Im Hinspiel der beiden Vereine war es 2:2 und das ist das einzige Gruppenspiel, das Fenerbahce nicht gewonnen hat. Beginn: 22.11.2012 – 21:05

Die heutigen Gastgeber sind in keiner allzu guten Spielform und das bestätigen am besten die Ergebnisse aus letzter Zeit. In den letzten acht Spielen haben sie nur ein Mal gewonnen, während sie drei Mal unentschieden gespielt und vier Mal verloren haben. Nachdem sie in der Meisterschaft sechs Siege in Folge geholt haben, haben sie jetzt den hinterlassenen Eindruck völlig zerstört. In der Europaliga spielen sie nicht allzu gut und nur den klaren Sieg gegen AEL kann man als etwas Gutes bezeichnen. Beide Remis endeten 2:2, wobei sie in Istanbul in den letzten sieben Spielminuten zwei Tore erzielt haben. Dafür hatten sie aber in der letzten Runde kein Glück, als Borussia aus M´gladbach im Velodrome Stadion den Vorsprung in der Nachspielzeit aufgeholt hat. Danach haben sie in der Meisterschaft 2:2 gegen Nizza gespielt, indem sie wieder das entscheidende Gegentor in der Spielschlussphase kassiert haben. Am Sonntag wurden sie auswärts bei Bordeaux 0:1 bezwungen, aber sie haben immer noch nur zwei Punkte weniger als der Tabellenführer Lyon. Sie haben Probleme mit den Verletzungen, hauptsächlich im Angriff, wo sich dem von früher verletzten Gignac auch Remy dazugesellt hat. Trainer Baup musste deswegen die Startformation ändern und wird auch in diesem Spiel ein wenig improvisieren müssen.

Voraussichtliche Aufstellung Olympique Marseille: Mandanda – Fanni, Nkolou, Diawara, Mendes – Kabore, Cheyrou – Amalfitano, Valbuena, Morel – J.Ayew

Die heutigen Gäste haben nur in der nationalen Meisterschaft ähnliche Probleme wie Marseille. Zuhause sieht das alles solide aus, aber auswärts gibt es viele Probleme, wo die Türken in dieser Saison nur ein Mal gewonnen haben. Das ist in der letzten positiven Serie passiert, die aus vier Spielen ohne Niederlage bestanden hat. Mit dem Sieg gegen Akhisar hat diese Serie angefangen, da sie davor zuhause von Antalyaspor bezwungen wurden, was ihre einzige Heimniederlage in dieser Saison ist. Das größte Problem in der Meisterschaft ist die schlechte Torausbeute. Sogar acht Teams in der Liga haben mehr Tore als Fenerbahce erzielt. Das ist wieder auswärts mehr ausgeprägt, wo sie nur fünf Tore erzielt haben, also im Schnitt weniger als ein Tor pro Spiel. All das sieht in der Europaliga viel besser aus, wo die Fußballer von Fenerbahce in jedem Spiel Tore erzielt haben. In M´gladbach haben sie sogar vier Tore erzielt. Sie haben keine größeren Probleme mit der Aufstellung, außer dass Mittelfeldspieler Ozturk das Samstagsspiel bei Eskisehirspor verletzungsbedingt verlassen musste. Am Ende war es dann 1:1 und wieder hat Stürmer Sow das entscheidende Tor erzielt. Die Türken können in diesem Auswärtsspiel entspannt sein und die Aufstellung könnte die Gleiche wie in der letzten Meisterschaftsrunde sein.

Voraussichtliche Aufstellung Fenerbahce: Demirel – Gonul, Yobo, Irtegun, Kaldirim – Raul Meireles, Topal – Kuyt, Cristian, Erkin – Sow

Die Gastgeber sind leicht angeschlagen und ihre Spielform ist nicht besonders gut, aber sie brauchen unbedingt diese drei Punkte, während Fenerbahce in einer etwas besseren Spielform ist, aber auswärts sehr schlecht spielt. Wir sehen Marseille im Vorteil, weil das Team zuhause spielt und die Punkte viel nötiger hat.

Tipp: Sieg Olympique Marseille

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,80 bei bet365 (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

[pageview url=” http://www.fussball-statistiken.com/page.php?sport=soccer&language_id=de&page=match&view=summary&id=1388868″ title=”Statistiken Olympique Marseille – Fenerbahce “]