Paris SG – FC Barcelona, 02.04.13 – Champions League

Das zweite CL-Dienstagsduell wird in Paris gespielt, wo der französische Tabellenführer aus Paris den spanischen Tabellenführer aus Barcelona empfängt. Die beiden Vereine trafen schon lange nicht mehr in Pflichtspielen aufeinander, aber im letzten Jahr spielten sie in Paris ein Freundschaftsspiel gegeneinander und es endete 2:2. Beginn: 02.04.2013 – 20:45

Natürlich erwarten wir heute nicht so viele Tore, weil dies ein sehr wichtiges Pflichtspiel ist, in dem die Pariser viel vorsichtiger als vor einem Jahr spielen werden, weil auf der anderen Seite eines der weltweit besten Teams steht. Das heißt aber nicht, da sie davon ausgehen, dass sie das Spiel nicht gewinnen werden. Einerseits haben sie auf der Trainerbank den erfahrenen Ancelotti und andererseits viel Qualität in ihrem Spielerkader. In der Gruppenphase haben sie ihre Gruppe gewonnen und im Achtelfinale bezwangen sie mitten in Valencia die erfahrene Valencia 2:1 und spielten in Paris 1:1, was für den Einzug ins Viertelfinale ausreichte. Beim zweiten Valencia-Spiel mussten sie ohne den fantastischen Angreifer Ibrahimovic auskommen, aber heute ist er definitiv dabei. Der Rest des Teams dürfte ähnlich wie beim ersten Valencia-Spiel aufgestellt sein, wobei Innenverteidiger Thiago Silva auch dabei sein wird, weil er sich in der Zwischenzeit erholt hat. Es fehlt nur Mittelfeldspieler Thaigo Motta.

Voraussichtliche Aufstellung PSG: Sirigu – Jallet, Alex, Thiago Silva, Maxwell – Lucas Moura, Matuidi, Verratti, Pastore – Lavezzi, Ibrahimović

Die Gäste aus Barcelona haben einen großen Vorsprung auf die Verfolger in ihrer Nationalliga, somit die CL die einzige Herausforderung bis zum Saisonende sein wird. In der CL haben sie ihre Gruppe gewonnen, aber im Achtelfinale gab es erst mal ein paar Anlaufschwierigkeiten, da sie das Hinspiel in Mailand 0:2 verloren haben. Anschließend in Barcelona haben sie aber alle Kritiker verstummen lassen, als sie die Mailänder mit einem sehr überzeugenden 4:0 vom Platz gefegt haben. Bei diesem enorm hohen CL-Sieg hat natürlich der weltbeste Fußballer Messi das gesamte Spiel dominiert und zwar mit zwei Toren. Nach der 2:0-Führung legten noch Villa und Jordi Alba jeweils einmal nach. Gerade Jordi Alba war für heute fraglich, aber die medizinische Abteilung von Barcelona hat ihm das grüne Licht gegeben, somit die Katalanen in ihrer beinahe stärksten Startelf spielen werden. Es fehlen zwar Defensivspieler Puyol und Adrian, während Pedro gesperrt ist, aber der Rest des Teams ist vollzählig.

Voraussichtliche Aufstellung Barcelona: Valdes – Dani Alves, Pique, Mascherano, Jordi Alba – Xavi, Busquets, Iniesta – Fabregas, Messi, Villa

Die Gastgeber aus Paris wissen, dass sie keinesfalls auf viele Tore spielen dürfen, sondern eher versuchen müssen, das Spiel zu verlangsamen. Nur auf diese Weise haben sie die Chance mit einem relativ positiven Ergebnis nach Barcelona zu reisen.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,05 bei bwin (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!

Statistiken und Livescore: Paris SG – FC Barcelona