Real Madrid – Manchester City 04.05.2016, Champions League

Real Madrid – Manchester City / Champions League – Am Mittwochabend wird auch der zweite CL-Finalist bekannt sein, und zwar nachdem das Rückspiel zwischen Real Madrid und Manchester City im Santiago Bernabeu Stadion stattfinden wird. Die Teams lieferten vor acht Tagen ein richtig lahmes und torloses Spiel im Etihad Stadion ab, während jetzt alle Fans natürlich auf ein viel besseres und natürlich auch torreicheres Duell hoffen. Man sollte hier noch erwähnen, dass dies hier ihr fünftes gemeinsames Duell ist. Dabei haben die Citizens nur zwei Heimremis erzielen können, während sie in der CL-Gruppenphase in Madrid sowie beim internationalen Turnier in Melbourne verloren haben. Beginn: 04.05.2016 – 20:45 MEZ

Real Madrid

Die Madrilenen erwarten natürlich auch jetzt einen klaren Heimsieg und den Finaleinzug zu erzielen. Die Champions League haben sie bis jetzt 10 Mal gewonnen, mehr als alle anderen Teams in Europa. Im Hinspiel im Etihad Stadion spielten sie kompakt und sorgten nur dafür, kein Gegentor zu kassieren und unbesiegt zu bleiben, während wir jetzt vor den eigenen Fans doch eine viel aggressivere und offensivere Spielherangehensweise von Real erwarten können.

Im Unterschied zum Hinspiel sollte dieses Mal auch Ronaldo in der Startelf dabei sein. Er hat nämlich auch die letzten zwei Meisterschaftsspiele verletzungsbedingt verpasst, als seine Mitspieler Auswärtssiege gegen Rayo Vallecano und Sociedad holen konnten. Damit sind die Madrilenen immer noch im Rennen um den Primera-Titel, denn sie haben zwei Runden vor dem Ende nur einen Punkt weniger als die führenden Barcelona und Atletico Madrid. Jetzt sind sie mit den Gedanken ganz bei diesem heutigen Duell gegen die Citizens und Trainer Zidan hat am letzten Wochenende auch die meisten Stammspieler ausruhen lassen.

Voraussichtliche Aufstellung Real Madrid: Navas – Carvajal, Pepe, Ramos, Marcelo – Modric, Casemiro, Kroos – Bale, Benzema, Ronaldo

Manchester City

Die Citizens aus Manchester sind mit dem Ergebnis des ersten Halbfinalduells wahrscheinlich auch zufrieden, da sie ihr Ziel erreicht haben, und zwar kein Gegentor zu kassieren. Im Angriff dagegen waren sie völlig ungefährlich und werden jetzt im Santiago Bernabeu Stadion viel mehr Motivation und Können hervorbringen müssen, wenn sie ein Tor erzielen möchten.

Es ist ihnen ja auch klar, dass jetzt auch Real vor den eigenen Fans viel offensiver agieren wird, wodurch die Gäste viel mehr Raum für schnelle Konterangriffe haben werden. Darin sind die schnellen Aguero, Navas, Sterling und de Bruyne wahre Meister. Diese vier Spieler erwarten wir am Mittwochabend in der Startelf der Citizens, da Yaya Toure und Silva immer noch fraglich sind. Pellegrini hat am letzten Wochenende gegen Southampton auch die meisten seiner Stammspieler ausruhen lassen. City verlor dieses Gastspiel 2:4.

Voraussichtliche Aufstellung City: Hart – Sagna, Kompany, Otamendi, Clichy – Fernando, Fernandinho – Navas, De Bruyne, Sterling – Aguero

Real Madrid – Manchester City TIPP

Wie bereits oben gesagt, erwarten wir dieses Mal ein viel attraktiveres Spiel als das Hinspiel im Etihad Stadion, vor allem da bei den Gastgebern dieses Mal auch Ronaldo mitspielen sollte. Deswegen haben wir uns entschieden darauf zu tippen, dass die Teams zumindest jeweils ein Tor erzielen werden.

Tipp: beide Teams erzielen ein Tor

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,83 bei NetBet (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
netbet100€