AS Roma – Manchester City 10.12.2014, Champions League

AS Roma – Manchester City / Champions League – Dies hier ist auf jeden Fall das attraktivste Spiel im Rahmen der letzten CL-Runde. Roma und Manchester City werden nämlich wahrscheinlich über den zweiten Achtelfinalisten aus der Gruppe E entscheiden. Den ersten Platz hat nämlich bereits München Bayern geholt, während um den zweiten Platz, neben Roma und City auch noch CSKA Moskau konkurriert. Alle drei Teams haben nämlich zurzeit jeweils fünf Punkte auf dem Konto. Aus diesem Grund sind auch mehrere Möglichkeiten im Spiel. Die Moskauer haben es aber am schwersten, da sie in der letzten Runde auswärts bei Bayern spielen und die Bayern werden sicher bis zum Ende maximal korrekt und ohne jegliche Hintergedanken spielen. Die Römer und die Citizens werden somit im Olympiastadion über den zweiten Gruppenplatz entscheiden. Das Hinspiel im Etihad Stadion endete 1:1 und den Römern passt somit jetzt sowohl ein Sieg als auch ein torloses Remis. Alle anderen Ergebnisse würden den Engländern passen, da sie eine bessere Tordifferenz als die Römer haben. Beginn: 10.12.2014 – 20:45 MEZ

AS Roma

Diese Torbilanz wurde hauptsächlich durch die 1:7-Heimniederlage kreiert. Roma verlor nämlich damals in der dritten Runde gegen Bayern und danach wurde sie auch in München 0:2 bezwungen. In Moskau war es dann gegen CSKA 1:1. Das Auswärtsspiel bei Manchester City endete auch 1:1 und in der ersten Runde haben die Römer zuhause gegen die Moskauer 5:1 gewonnen. Es ist jetzt also klar, dass die Römer im Vergleich zu CSKA im Vorteil sind.

In diesem Duell gegen die Citizens passt den Römern nur ein torloses Remis, was wirklich schwer zu erwarten ist. Die Gäste aus England werden sicher viel risikoreicher als sonst spielen. Aber den Gastgebern passt das auch, da sie dann viel mehr Raum für schnelle Konterangriffe haben werden. Ein Sieg wäre somit am besten, wodurch sie dann die Achtelfinalplatzierung sichern würden. Im Rahmen der Nationalmeisterschaft befindet sich Roma auf dem zweiten Tabellenplatz und hat nur drei Punkte weniger als der führende Juventus. Dieses heutige Spiel werden die verletzten Defensivspieler Torosidis, Castan und Balzaretti sowie Mittelfeldspieler Ucan verpassen.

Voraussichtliche Aufstellung Roma: De Sanctis – Maicon, Yanga-Mbiwa Astori, Cole – Pjanic, de Rossi, Nainggolan – Gervinho, Totti, Ljajic

Manchester City

Im Unterschied zu Roma hatte Manchester City nach vier abgelegten Runden nur zwei Punkte auf dem Konto. Die Citizens spielten nämlich zuhause gegen die Römer und auswärts in Moskau unentschieden, während sie in München und zuhause gegen CSKA Niederlagen kassiert haben. Aber durch den 3:2-Heimsieg gegen Bayern sind sie wieder im Rennen um die Weiterplatzierung. Für diesen Sieg war der argentinische Stürmer Aguero verantwortlich. Er hat nämlich alle drei Tore erzielt.

Wie bedeutend dieser Triumph war, haben die darauffolgenden Partien in der Premier League bewiesen, wo die Citizens ganze drei Siege in Folge geholt haben. Sie befinden sich somit wieder auf der zweiten Tabellenposition und haben nur drei Punkte weniger als Chelsea. Aber im letzten Spiel gegen Everton hat sich Aguero verletzt und wird nach den neusten Informationen mindestens einen Monat lang nicht dabei sein. Gegen Roma wird von der ersten Minute an der erholte Dzeko im Angriff sein. Darüber hinaus sind noch die verletzten Innenverteidiger Kompany und Nastasic, Mittelfeldspieler Silva und Stürmer Jovetic sowie der gesperrte Mittelfeldspieler Yaya Toure nicht dabei.

Voraussichtliche Aufstellung City: Hart – Zabaleta, Mangala, Demichelis, Clichy – Navas, Fernando, Fernandinho, Milner – Nasri – Džeko

AS Roma – Manchester City TIPP

Um ins CL-Achtelfinale zu gelangen müssen die Citizens auf jeden Fall Tore erzielen. Es ist somit eine maximal risikoreiche Spielherangehensweise von ihnen zu erwarten und mit den sehr guten Angriffsspielern von Roma kombiniert, sollte es ein sehr offenes und torreiches Spiel sein.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,80 bei mybet (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
mybet bonus
100€