Shakhtar Donetsk – Bayern München 17.02.2015, Champions League

Shakhtar Donetsk – Bayern München / Champions League – Es ist schwer zu sagen, dass dies eines der interessanteren Duelle im Achtelfinale der Champions League ist, aber dieses erste Spiel könnte uns viele Überraschungen bereiten, weil Shakhtar der Gastgeber ist. Das Spiel wird aber wegen des Kriegs in Lwiw stattfinden, was ein Handicap für Shakhtar darstellen wird, neben der Tatsache, dass sie  schon länger keine Pflichtspiele absolviert haben. In der eigenen Gruppe belegten sie den zweiten Platz und derzeit sind sie auch in der heimischen Liga auf dem zweiten Platz, während Bayern Gruppenerster gewesen ist, während er in der Bundesliga der Spitzenreiter ist. Dies ist das erste Aufeinandertreffen der beiden Rivalen auf der internationalen Bühne. Beginn: 17.02.2015 – 20:45 MEZ

Shakhtar Donetsk

Schon jetzt können wir sagen, dass dies keine angenehme Saison für Shakthar ist, vor allem deshalb weil Donetsk im Kriegsgebiet ist, aber auch wegen der Ergebnisse dieser Mannschaft, die wiederrum mit dem ersten im Zusammenhang sind. In der  nationalen Meisterschaft belegen sie den zweiten Tabellenplatz, mit fünf Punkten Rückstand auf den Tabellenführer Dynamo. Die Heimspiele werden in Lwiw ausgetragen und so wird es auch dieses Mal sein und außerdem kann man nicht sagen, dass sie Glück mit der Auslosung hatten, weil sie Bayern als Gegner zugeteilt bekommen haben.

Vielleicht wird diese ganze Situation motivierend auf Shakhtar wirken, der sehr gute Einzelspieler in seinen Reihen hat und der in der Lage ist, mit den besten europäischen Teams mitzuhalten. In der Zwischenzeit haben sie keine größeren Änderungen in der Mannschaft vorgenommen, wobei der defensive Mittelfeldspieler Stepanenko gelb-gesperrt ist, während Mittelfeldspieler Bernard verletzt ist. Beide Spieler waren in der Startelf im letzten Pflichtspiel, das Shakhtar Anfang Dezember gegen Porto ablieferte, ebenfalls in der Champions League. Als Ersatz werden dieses Mal Taison und Fernando auflaufen.  Außerdem werden Srna und Kucher  in die Abwehr zurückkehren.

Voraussichtliche Aufstellung Shakhtar: Pyatov – Srna, Kucher, Rakytsky, V.Shevchuk – Douglas Costa, Fernando – Fred, Taison, Teixeira – Luiz Adriano

Bayern München

Bei den Gästen aus München läuft momentan alles nach Plan. Sie hatten gewisse Probleme beim Auftakt der Rückrunde, als sie ihre erste Meisterschaftsniederlage kassierten, aber sie haben ihre Reihen neu konsolidiert und die Siege bleiben nicht aus. In der Champions League hat Bayern eine Niederlage kassiert und zwar in der Ferne gegen Manchester City, aber das war am Ende der Gruppenphase, als fast alles entschieden war. Nach der erwähnten Niederlage  gegen Wolfsburg, hat Bayern noch im Heimspiel gegen Schalke gepatzt (1:1) und danach fanden sie in die alte Spielform zurück, vor allem in der Abwehr, die in den letzten zwei Matches kein einziges Gegentor kassiert hat, während sie am Samstag gegen HSV einen hohen 8:0-Sieg holten.

In dem Match kam vor allem T. Müller zur Geltung, der neben zwei erzielten Toren noch drei Torvorlagen produzierte. Sie spielten mit vier Spielern in der Abwehr, weil Rafinha wiedergenesen ist, aber dafür fiel Xabi Alonso verletzungsbedingt aus. Jetzt erwarten wir wieder einige Änderungen, vielleicht werden sie ohne den klassischen Stürmer auflaufen und in diesem Fall bleibt Lewandowski auf der Bank.

Voraussichtliche Aufstellung Bayern: Neuer – Rafinha, Boateng, Dante, J.Bernat – Schweinsteiger, Alaba – Robben, M.Götze, Ribery, T.Müller

Shakhtar Donetsk – Bayern München TIPP

In zwei Duellen wird Shakhtar mit Bayern schwer mithalten können, aber in diesem Match könnten sie sich als ein schwerer Rivale für die favorisierten Bayern erweisen. Vom Bayern erwarten wir, dass er seine Standardtaktik in den Auswärtsspielen anwendet und zwar werden sie versuchen ein oder zwei Tore zu erzielen und dann werden sie bis zum Spielschluss diesen Vorsprung verteidigen. Daher glauben wir nicht, dass der Angriff des Gastgebers zur Geltung kommen wird.

Tipp: unter 3 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,63 bei 10bet (alles bis 1,56 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
10bet bonus
100€