Shakhtar Donezk – Manchester United 02.10.2013

Shakhtar Donezk – Manchester United – Am Mittwoch stehen die restlichen acht Spiele der zweiten CL-Runde auf dem Programm. Eines der interessanteren Duelle wird im Rahmen der Gruppe A gespielt und zwar in Donezk, wo die beiden Gruppenfavoriten aufeinandertreffen. Beide Teams haben in der ersten Runde klare Siege gegen Real Sociedad bzw. Bayer Leverkusen geholt und wir sollten noch erwähnen, dass dies ihr erstes direktes Aufeinandertreffen im Rahmen eines Europawettbewerbes ist. Beginn: 02.10.2013 – 20:45 MEZ

Shakhtar Donezk

Der mehrfache ukrainische Fußballmeister wird dadurch natürlich nur noch motivierter sein, da er gegen den großen ManU sicherlich sein Bestes geben will. Wir haben ja schon erwähnt, dass die Schützlinge von Trainer Lucesju in der ersten CL-Runde auswärts bei Real Sociedad 2:0 gewonnen haben, womit sie einen großen Schritt in Richtung der Ausscheidungsphase gemacht haben. Sie sind ja in den vergangenen Saisons regelmäßige Teilnehmer der Ausscheidungsphase gewesen. Aber anderseits können sie in dieser Saison keine besonders guten Ergebnisse in der Nationalmeisterschaft vorweisen, da sie nach 11 abgelegten Runden den dritten Tabellenplatz belegen und zwar mit sechs Punkten weniger als der führende Metalist. Da aber bis zum Ende noch 19 Runden zu spielen sind, bezweifeln wir überhaupt nicht, dass sie rechtzeitig in Fahrt kommen werden um in der Schlussphase den fünften Meisterschaftstitel von Ukraine in Folge zu holen. Was dieses Duell gegen ManU angeht, spielt die derzeitige Meisterschaftsspielform sowieso keine besonders große Rolle, da es sich um eine besondere Herausforderung für die Fußballer von Shakhtar handelt. Wir erwarten somit, dass sie alles geben um wieder ein tolles Ergebnis zu holen. Die Lage mit dem Spielerkader ist auf jeden Fall positiv und dieses Duell wird somit nur der von früher verletzte Innenverteidiger Chygrynskiy verpassen.

Voraussichtliche Aufstellung Shakhtar: Pyatov – Srna, Kucher, Rakitskiy, Shevchuk – Hubschman, Fernando – Douglas Costa, Alex Teixeira, Taison – Luiz Adriano

Manchester United

Genau wie Shakhtar spielt auch der englische Fußballmeister in dieser Saison sehr unbeständig, besonders in der Nationalmeisterschaft, wo er sich nach sechs abgelegten Runden gerademal auf dem 12. Tabellenplatz befindet und zwar mit nur sieben erzielten Punkten. Die Schützlinge von Trainer Moyes haben nämlich bis jetzt sogar drei Niederlagen kassiert, von denen die 1:2-Niederlage am letzten Wochenende im Old Trafford Stadion gegen West Bromwich am schmerzvollsten ist. Viele Experten verbinden diese Ergebniskrise der Red Devils mit der Tatsache, dass der langjährige Trainer Ferguson weg ist, den sein Landsmann Moyes ersetzt hat. Moyes hat aber seine Autorität den Spielern von ManU offensichtlich noch nicht aufdrängen können und zwar sowohl psychisch als auch taktisch. Aber im Rahmen der Champions League haben sie gut gestartet und in der ersten Runde zuhause gegen Bayer Leverkusen 4:2 gewonnen, also wären sie jetzt in diesem Auswärtsspiel beim größten Rivalen auf den ersten Platz, dem ukrainischen Shakhtar sicherlich auch mit einem Punkt zufrieden. Was die Lage mit dem Spielerkader angeht sind immer noch die verletzten Verteidiger Rafael und Mittelfeldspieler Fletcher nicht dabei, während der beste Torschütze van Persie dieses Mal in der Startelf sein sollte.

Voraussichtliche Aufstellung United: de Gea – Jones, Ferdinand, Vidić, Evra – Carrick, Fellaini – Valencia, Rooney, Welbeck – van Persie

Shakhtar Donezk – Manchester United TIPP

Nach der Niederlage gegen West Bromwich erwarten jetzt viele, dass die Red Devils in der Donbass Arena ebenfalls patzen. Wir sind aber der Meinung, dass sie doch genug Kraft und Qualität besitzen, um über die ganzen Probleme hinauszuwachsen und deswegen erwarten wir, dass sie zumindest einen Punkt holen.

Tipp: Asian Handicap +0,5 United

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,64 bei betvictor (alles bis 1,57 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!