SL Benfica – Bayer Leverkusen 09.12.2014, Champions League

SL Benfica – Bayer Leverkusen / Champions League – Die Situation in dieser CL-Gruppe ist ziemlich klar und dieses Spiel ist weniger interessant als die zweite Begegnung aus dieser Gruppe, weil Benfica ohne den zweiten Platz geblieben ist und auch ohne den dritten Platz, der in die Europaliga führt, während Bayer die Platzierung ins Achtelfinale sicher hat und in diesem Match nur den ersten Platz bestätigen will. In der Meisterschaft befindet sich Benfica in einer Serie von vier Siegen in Folge und ist der Spitzenreiter, während Bayer am Samstag im Derby der Bundesliga bezwungen wurde und sich derzeit auf dem vierten Tabellenplatz befindet. Im Hinspiel hat Bayer einen klaren 3:1-Sieg geholt, während davor Benfica zwei Mal triumphiert hat und zwei Duelle endeten unentschieden. Beginn: 09.12.2014 – 20:45 MEZ

SL Benfica

Benfica verabschiedet sich von der internationalen Bühne und natürlich sind sie ziemlich enttäuscht, weil sie hohe Ambitionen hatten, zumindest in der Europaliga, wo sie öfters sehr weit gekommen sind. Dieses Mal waren sie in einer sehr ausgeglichenen Gruppe und es stellte sich heraus, dass sie die Auftaktniederlage zuhause gegen Zenit teuer zu stehen gekommen ist. Später lieferten sie einige gute Partien ab, aber es half nicht viel.

Am letzten Spieltag hatten sie die letzte Chance im Auswärtsspiel gegen Zenit und lange konnten sie mithalten, aber zehn Minuten vor dem Spielschluss kassierten sie ein Gegentor zur Niederlage. Jetzt können sie sich der Meisterschaft maximal widmen. Am Samstag haben sie gegen Belenenses einen hohen 3:0-Sieg geholt. In diesem Match wird Verteidiger Luisao fehlen, der am letzten Spieltag vom Platz verwiesen wurde, sowie der gelb-gesperrte Mittelfeldspieler Samaris. Verletzt sind Amorim, Fejsa und Silvio.

Voraussichtliche  Aufstellung Benfica: Artur – M.Pereira, Jardel, L.Lopez, Almeida – Salvio, Perez, Ola John, Gaitan – Lima, Derley

Bayer Leverkusen

Bayer hat sich am letzten Spieltag den Einzug ins Achtelfinale der Champions League gesichert. In diesem Duell werden sie versuchen, den ersten Platz noch einmal zu bestätigen, was nicht unwichtig ist, weil sie dann im Achtelfinale einen leichteren Gegner bekommen werden sowie den Heimvorteil im Rückspiel. Sie haben also ein viel größeres Motiv als die Gastgeber und es wird keine Entspannung  in den Reihen der Leverkusener geben, obwohl sie auch in der Bundesliga einen schwierigen Spielplan haben. Am Samstag haben sie auswärts gegen Bayern gespielt und haben einen soliden Widerstand geleistet, aber am Ende wurden sie dennoch 0:1 bezwungen.

Es steht ihnen das Match gegen Borussia M`gladbach bevor, das sehr wichtig ist und vielleicht gerade deshalb wird jetzt die Startformation ein wenig erfrischt. Mittelfeldspieler L. Bender wird nicht dabei sein und er wird von Rolfes ersetzt. Verletzt sind Reinartz und Donati. Eingesetzt werden vielleicht Boenisch, Brandt und Drmic im Angriff.

Voraussichtliche Aufstellung Bayer Leverkusen: Leno – Jedvaj, Toprak, Spahić, Boenisch – Rolfes, Castro – Brandt, Calhanoglu, Son – Drmić

SL Benfica – Bayer Leverkusen TIPP

Die Gastgeber wollen sich mit einem Triumph von der Champions League verabschieden, aber dennoch hat Bayer ein größeres Motiv, weil er den ersten Gruppenplatz festigen will. Wir dürften auf jeden Fall ein ausgeglichenes Match erwarten, aber wir werden den Gästen einen leichten Vorteil geben, aufgrund des größeren Motivs.

Tipp: Asian Handicap 0 Bayer Leverkusen

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,73 bei betvictor (alles bis 1,63 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
betvictorbonus
30€