Southampton – Hapoel Beer Sheva 08.12.2016, Europaliga

Southampton – Hapoel Beer Sheva / Europaliga – Dies ist noch ein Duell der letzten sechsten Runde der Europaliga, das direkt über den Einzug in die K.O.-Phase entscheidet, da zwei Teams aufeinandertreffen, die momentan gleich viele Punkte auf dem Konto haben. Das englische Sputhampton besetzt allerdings wegen einer etwas schlechteren Tordifferenz die zweite Tabellenposition, während der israelische Meister Hapoel erst drittplatziert ist. Dies bedeutet dann, dass im Fall eines gleichen Ergebnisses wie im Hinspiel in Israel (0:0), Southampton weiterkommen würde, während Hapoel mit jedem anderen Remis in die nächste Runde einziehen würde, denn sie würden ja auswärts mehr Tore erzielen. Beginn: 08.12.2016 – 21:05 MEZ

Southampton

Wir sind allerdings der Meinung, dass sich die heutigen Gastgeber jetzt nicht allzu viele Sorgen machen, da sie ein viel besseres Team als Hapoel haben, so dass sie demnach diesmal einen sicheren Sieg erwarten und so auch den Einzug in die nächste Runde der Europaliga. Schon im Hinspiel dieser zwei Teams in Israel konnte man den großen Qualitätsunterschied zwischen diesen zwei Teams bemerken, wobei damals die „Heiligen“ nicht ihr Bestes gegeben haben, denn sie wollten ja nicht allzu viel riskieren. Jetzt kündigen sie vor ihren Fans allerdings eine total offensive Spielherangehensweise an, genau wie in Duellen gegen Sparta Prag und Inter Mailand, die sie davor 3:0. bzw. 3:1 bezwungen haben.

Andererseits holten sie auswärts nur den einen Punkt in Israel und wurden in Prag und Mailand bezwungen, so dass sie genau deswegen jetzt um den zweiten Platz in der Gruppe kämpfen, denn sie hinken fünf Punkte hinter Sparta hinterher. In der Meisterschaft befinden sie sich nach dem Heimsieg gegen Everton und der Auswärtsniederlage von Crystal Palace auch weiterhin in der Tabellenmitte, genauer gesagt auf der 12. Tabellenposition. Dafür erreichten sie kürzlich über Arsenal die Platzierung ins Halbfinale des Ligapokals. Trainer Puel kann momentan verletzungsbedingt nicht auf Torhüter McCarthy, Defensivspieler Gardos und Targett und Mittelfeldspieler Tadic, Pied und Reed zählen.

Voraussichtliche Aufstellung Southampton: Forster – Soares, van Dijk, Fonte, Bertrand – Davis, Romeu, Clasie – Redmond, Austin, Boufal

Hapoel Beer Sheva

Im Unterschied zu den „Heiligen“ erwarten die heutigen Gäste dieses Duell der letzten Runde der Gruppenphase der Europaliga nach sechs Siegen in Folge. Vier dieser Siege verbuchten sie nämlich zuhause und jeweils einen im Nationalpokal und in der Europaliga. In der Europaliga schlugen sie das favorisierte Inter aus Mailand zuhause 3:2. Und genau dank diesem Sieg kämpfen sie wieder um die Platzierung in die K.O.-Phase dieses Wettbewerbs, denn davor wurden sie zweimal von Sparta bezwungen, während sie die anderen vier Punkte nach dem sensationellen Auswärtssieg gegen Inter und dem schon genannten torlosen Heimremis mit Southampton geholt haben.

Gerade deswegen, weil sie in diesem Duell keine Gegentore kassiert haben, passt den Israelis in der letzten Runde irgendein Remis mit erzielten Toren, während im Fall eines torlosen Remis oder des Sieges der „Heiligen“, der englische Vertreter weiterkommen würde. Hier sollte man jedenfalls noch hinzufügen, dass Hapoel in der Nationalmeisterschaft auf bestem Weg ist, den Titel zu verteidigen, denn nach schon 12 abgelegten Runden haben sie 10 Punkte Vorsprung auf den ersten Verfolger Maccabi aus Tel Aviv und zwar vor allem dank der letzten Serie von acht Siege in Folge. Die heutigen Gäste haben mit keinen verletzungsbedingten Problemen zu kämpfen.

Voraussichtliche Aufstellung Hapoel: Goresh – Bitton, Vitor, Tzedek, Korhut – Hoban, Radi – Buzaglo, Ogu, Nwakaeme – Maranhao

Southampton – Hapoel Beer Sheva TIPP

Obwohl den „Heiligen“ fürs Weiterkommen auch ein torloses Remis passen würde, sind sie zu diesem Zeitpunkt viel besser als der israelische Meister Hapoel Beer Sheva, so dass wir hier zweifellos auf den Sieg der Gastgeber tippen.

Tipp: Asian Handicap -1 Southampton

Einsatzhöhe: 7/10

Quote: 1,80 bei bet365 (alles bis 1,73 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€