SSC Neapel – Borussia Dortmund 18.09.2013

SSC Neapel – Borussia Dortmund – Hier haben wir zwei Teams, die aus den stärksten Fußballigen kommen und dazu noch die derzeitigen Tabellenführer in den jeweiligen Ligen sind. Beim Spiel zwischen Neapel und Borussia wird sicherlich eine heißblütige Atmosphäre herrschen, da es im Süden Italiens sehr heiß zugeht. Dieses Spiel kann man ruhig als das Interessanteste der ersten CL-Runde bezeichnen und zwar wegen den oben genannten Tatsachen, aber auch weil die beiden Mannschaften viele sehr gute Einzelspieler haben. Diese Partie wird das erste direkte Duell der beiden Vereine. Beginn: 18.09.2013 – 20:45 MEZ

SSC Neapel

Neapel ist die führende Mannschaft der Serie A und hat als einziges Temas die maximalen drei Siege auf dem Konto, was der beste Beweist für die Spielform der Mannschaft ist. Die heutigen Gastgeber haben Cavani verkauft, der als Anführer dieser Mannschaft galt, aber auch ohne ihn spielen sie toll und sie haben auch eine Reihe von Verstärkungen geholt, die sich schon als gute Investitionen erwiesen haben. Reina hat sich vor dem Tor eingespielt, Albiol hat die Abwehr verstärkt, Mertens ist im Mittelfeld und Callejon sowie Higuain erzielen auch schon Tore. Aber die beste Spielform weist der Slowake Hamsik auf, der mit vier erzielten Toren zurzeit der beste Torschütze der Liga ist. Zuhause hat die Mannschaft zwei Siege ohne ein kassiertes Gegentor erzielt und am Samstag hat sie Atalanta 2:0 bezwungen. Es war nicht gerade leicht, aber Neapel hat in den letzten 20 Spielminuten die Gegenwehr des Gegners gebrochen. Die Tore hat das Duo, das aus Real angekommen ist, erzielt und zwar Higuain-Callejon, wobei der Zweite von der Ersatzbank eingewechselt wurde. Interessant ist, dass auch Hamsik auf der Ersatzbank gesessen hat, also hat Trainer Benitez ein paar Spieler für dieses Duell ausruhen lassen. Die Mannschaft ist in diesem Spiel vollzählig.

Voraussichtliche Aufstellung Neapel: Reina – Maggio, Cannavaro, Albiol, Armero – Inler, Behrami – Callejon, Hamšik. Mertens – Higuain

Borussia Dortmund

Borussia spielt am Anfang der neuen Saison perfekt und hat bis jetzt nur positive Leistungen geliefert. In ein paar Spielen gab es Probleme und es lief nicht alles nach Plan, aber die Punkte zählen und demnach sind die Schwarz-Gelben Tabellenführer in der Bundesliga. Sie erzielen im Schnitt drei Tore pro Meisterschaftsspiel, also funktioniert der Angriff perfekt, während es in der Abwehr Mankos gibt. Das hat man am besten im Samstagsspiel gegen HSV sehen können, als sie sehr naiv zwei Gegentore kassiert haben und zwar nach einer 2:0-Führung. Viele Mannschaften würden deswegen nachlassen, aber nicht die Dortmunder, die in dem letzten Drittel des Spiels noch vier Tore erzielt und den großen Sieg geholt haben. Man kann nicht genau sagen welcher der Angriffsspieler die bessere Spielform aufweist, obwohl der tolle Reus alles anführt. Beide Verstärkungen im Angriff, Aubameyang und Mkhitaryan haben angefangen Tore zu erzielen und am Samstag hat sich auch Lewandowski dazugesellt. In diesem Spiel ist Mittelfeldspieler Kehl verletzungsbedingt nicht dabei und wahrscheinlich wird auch Innenverteidiger Subotic nicht dabei sein, also rutscht Sokratis rein.

Voraussichtliche Aufstellung Weidenfeller – Groskreutz, Hummels, Sokratis, Schmelzer – Sahin, S.Bender – Aubameyang, Mkhitaryan, Reus – Lewandowski:

SSC Neapel – Borussia Dortmund TIPP

Beide Mannschaften bevorzugen den äußerst offensiven Fußball, spielen sehr attraktiv und sind die Tabellenführer in ihren Nationalligen, was bedeutet, dass sie sich in sehr guten Spielformen befinden. Daher erwarten wir ein sehr interessantes Spiel mit viel Aufregung und mit vielen Treffern auf beiden Seiten.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,80 bei bet365 (alles bis 1,70 kann problemlos gespielt werden)

100 EUR Bonus! Jetzt Willkommensgeschenk abholen!