SSC Neapel – Villarreal 25.02.2016, Europaliga

SSC Neapel – Villarreal / Europaliga – Erwartungsgemäß wird der Teilnehmer des Achtelfinales der Europaliga aus diesem spanisch-italienischen Duell erst nach dem Rückspiel in Neapel bekannt, wobei Villarreal vor sieben Tagen dennoch den Heimvorteil ausgenutzt und letztendlich einen 1:0-Heimsieg verbucht hat. Jetzt stehen die heutigen Gastgeber unter Druck, die ja in diesem Duell sowieso in Favoritenrolle waren, so dass es wirklich interessant sein wird zu sehen, wer am Donnerstagabend in San Paolo die Oberhand haben wird. Beginn: 25.02.2016 – 21:05 MEZ

SSC Neapel

Villarreal revanchierte sich mit dem Sieg vor sieben Tagen bei Neapel wenigstens einigermaßen für die zwei Niederlagen, die sie vor vier Jahren in der CL-Gruppenphase von ihnen einstecken mussten. Jetzt wird aber der italienische Vertreter vor seinen Fans sicherlich alles geben, um die Oberhand zu gewinnen, vor allem, weil sie ein Tor Rückstand aus ihrem Hinspiel in El Madrigal haben. Darüber hinaus müssen sich die Schützlinge des Trainers Sarri bei ihren Fans einigermaßen entschuldigen, nachdem sie am letzten Wochenende im Meisterschaftsduell gegen Mailand nur ein 1:1-Heimremis eingefahren haben. Sie haben nämlich somit die Gelegenheit verpatzt, die führende Tabellenposition von Juventus zu übernehmen.

Somit hinken sie auch weiterhin einen Punkt hinter Juventus hinterher, während jetzt das drittplatzierte Florenz nur fünf Punkte Rückstand auf die heutigen Gastgeber hat, so dass sie auch diesbezüglich sehr vorsichtig sein müssen. Wenn man hier noch hinzufügt, dass sie vor diesem Auswärtsduell bei Villarreal auch eine Meisterschaftsniederlage in Turin im direkten Duell gegen Juventus einstecken mussten, kommt man über folgenden Eindruck nicht hinweg und zwar brauchen sie so bald wie möglich einen Sieg, um ihr Selbstbewusstsein wieder mal zu stärken. Genau deswegen hat Sarri angekündigt, dass er am Donnerstagabend die stärkste Aufstellung auflaufen lässt, im Unterschied zum Hinspiel gegen Villarreal, als eine ausgewechselte Aufstellung spielte.

Voraussichtliche Aufstellung Neapel: Reina – Hysaj, Albiol, Koulibaly, Ghoulam – Allan, Jorginho, Hamsik – Callejon, Higuain, Insigne

Villarreal

Wir haben ja schon in der Einführung erwähnt, dass die heutigen Gäste mit dem Hinspiel gegen Neapel ganz zufrieden sein können, denn vor sieben Tagen verbuchten sie einen 1:0-Heimsieg. Darüber hinaus blieben sie am letzten Wochenende im schwierigen Auswärtsduell bei Atletico Madrid niederlagenlos, denn sie fuhren ein torloses Remis ein, was zugleich ihr fünftes Duell in Folge ohne kassierten Gegentore war. Somit beträgt jetzt ihre brillante Serie in der Primera sogar acht Siege und vier Remis, so dass sie sich die vierte Tabellenposition in der Primera wirklich ganz verdient haben.

Jetzt sind sie sich aber selbst bewusst, dass ihnen in San Paolo eine sehr schwierige Aufgabe bevorsteht, denn Neapel liefert vor seinen Fans wie immer viel bessere Partien als in der Ferne ab, so dass es die Abwehrreihe von Villarreal sicherlich nicht leicht haben wird, zusammen mit dem Torhüter Areola. Allerdings werden sie auch durch den erholten Bailly gestärkt, während in der Startelf jetzt einige Spieler vorzufinden sein sollten, die gegen Atletico auf der Ersatzbank geblieben sind. Man sollte noch hinzufügen, dass verletzungsbedingt auch weiterhin Torhüter Asenjo und Mittelfeldspieler Samuel und dos Santos außer Gefecht sind.

Voraussichtliche Aufstellung Villarreal: Areola – Gaspar, Musacchio, Bailly, Costa – Castillejo, Trigueros, Soriano, Suarez – Bakambu, Soldado

SSC Neapel – Villarreal TIPP

Obwohl Villarreal schon seit langem niederlagenlos ist und in den letzten fünf Duellen nicht mal ein Gegentor kassiert hat, haben wir uns diesmal entschieden, auf den Sieg von Neapel zu tippen. Vor allem, wegen dem Rückstand von einem Treffer aus dem Hinspiel gegen Villarreal und wir müssen zugleich auch bedenken, dass sie in der aktuellen Saison zuhause viel bessere Partien als in der Ferne abliefern.

Tipp: Sieg Neapel

Einsatzhöhe: 6/10

Quote: 1,70 bei bet365 (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

AnbieterBonusLink
bet365 bonus
100€