Tipp Champions League: Arsenal FC – Udinese Calcio

champions_leagSchon nach der Auslosung in Nyon wurde dieses Paar der Champions League Playoffs als wohl das interessanteste von allen 10 gekennzeichnet. Wie sollte es auch nicht sein, wenn man bedenkt, dass Englands und Italiens Vertreter, Arsenal FC und Udinese Calcio aufeinandertreffen. Natürlich sind die Engländer große Favoriten, nicht nur wegen des besseren Spielkaders, sondern auch wegen der größeren Spielerfahrung bei diesem Wettbewerb, wo das Team aus Udine übrigens das letzte Mal vor ein paar Jahrzehnten aufgetreten ist. Beginn: 16.08.2011 – 20:45

Trainer Wenger ist sich trotzdem bewusst dass in diesem Doppelmatch eine sehr schwere Aufgabe auf ihn wartet, denn ihre Rivalen sind als eine ziemlich unangenehme Mannschaft bekannt und zwar vor allem bei den Gastspielen, wo sie letztes Jahr dank einer sehr offensiven Herangehensweise eine große Punktezahl erreicht haben. Aber Arsenal bevorzugt auch einen ähnlichen Spielstil und somit hoffen viele auf ein richtiges Tor-Fest im Emirates Stadion. Unserer Meinung nach ist das eher fraglich, da es doch der Saisonanfang ist und noch dazu ist die Lage in der Mannschaft von Arsenal momentan nicht in bester Ordnung. Sie sind nämlich am letzten Wochenende auch nach vielem hin und her ohne ihren besten Spieler Fabregas geblieben, der nach Barcelona zurückgegangen ist. An der Ausgangstür sind auch Nasri und Bendtner, die auch für das Match der ersten Premiership-Runde gegen Newcastle nicht in der Konkurrenz gewesen sind. Diese Begegnung endete übrigens ohne Treffer und außer eines sehr langweiligen Spiels ohne jegliche Ideen, wurde es auch durch eine rote Karte für den Neuzugang Gervinho genkennzeichnet. Gervinho sollte doch in der ersten Aufstellung gegen Udinese sein, da er bis zu diesem Zeitpunkt vielleicht auch der beste Spieler von Arsenal gewesen ist. Neben ihm könnte anstatt des schwachen Arshavin von der ersten Minute an Walcott Chance bekommen, während auch die Rückkehr des jungen Wilshere erwartet wird. Er hat wegen einer leichteren Verletzung das Match gegen Newcastle verpasst. Wenn er nicht ganz fit sein wird, dann wird auf diese Position wieder Ramsey spielen. Die Abwehr hat am Samstag irgendwie am sichersten gewirkt und da sollte es keine Veränderungen geben, genau wie auf der Position des Zentralstürmers, wo sich van Persie befindet. Von früher sind nur die verletzten Diaby und Eboue nicht dabei.

Voraussichtliche Aufstellung Arsenal: Szczsesny – Sagna, Koscielny, Vermaelen, Gibbs – Song, Wilshere (Ramsey) – Walcott, Rosicky, Gervinho – van Persie{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);” <h3><a rel=”nofollow” href=”http://bet365.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”><strong>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Preisgekrönter Buchmacher!</strong></a></h3></div>
{/source}

Wir haben schon gesagt dass Udinese letztes Jahr eine der effizientesten Mannschaften in der Serie A gewesen ist, was ihnen am Ende auch die Platzierung auf den vierten Platz und den langersenten Auftritt in der Champions League gebracht hat. Aber bei diesen Playoffs haben sie den schwerstmöglichen Gegner bekommen, der in den letzten Jahren regelmäßiger Teilnehmer der besten europäischen Clubwettbewerbe ist. Trainer Guidolin ist aber bekannt dafür dass er Herausforderungen mag. Er hat auch selber angedeutet dass es ihm eine große Ehre ist, seine Mannschaft dem großen Arsenal entgegenzustellen, obwohl sie auch im Sommer viele Veränderungen erlebt haben. Die wichtigste Tatsache ist nämlich das ihr bester Spieler Sanchez sie im Sommer verlassen hat. Er hat nach Barcelona gewechselt. Von den weiteren Stammspielern sind sie noch ohne den tollen Mittelfeldspieler Inler und in der Abwehr ohne Zapata, Cuadrad und Angelle geblieben. Anderseits haben sie aus Brasilien den Zweier aus der Innenverteidigung Danilo-Neuton hergeholt, während sie das Mittelfeld mit Doubai von den Young Boys, Sissokom aus Troyes und den Angriff mit noch einem Brasilianer, Barreto verstärkt haben. Barreto hat letztes Jahr für Bari gespielt. Sie haben auch ein paar gute Spieler, die ausgeliehen wurden, zurückgebracht. Dabei meinen wir vor allem die Stürmer Floro Flores, Orellan und Geija, während sie auch in den übrigen Reihen die Konkurrenz erheblich vergrößert haben. Trotzdem erwarten wir bei dieser  Begegnung mit Arsenal keine größeren Veränderungen im ersten Team, vor allem im Defensivteil, wo die Gelegenheit Danilo bekommen könnte, während dem letztjährigen Toptorschützen der Serie A, Di Natale Neuling Barreto und Rückkehrer Floro Flores die Gesellschaft leisten sollten.

Voraussichtliche Aufstellung Udinese: Handanovič – Benatia, Danilo, Domizzi – Isla, Pinzi, Asamoah, Armero – Barreto, Di Natale, Floro Flores

Wenn diese Begegnung irgendwann in der Saisonmitte spielen würde, würden wir ohne zu überlegen den Tipp mit vielen Treffern auswählen, aber in so einer Situation haben wir uns doch für den Sieg von Arsenal entschieden. Der sollte unserer Meinung nach mit einem Unterschied von mindestens zwei Toren realisiert werden, da die Schützlinge von Trainer Wenger sicher so ruhig wie möglich zu der Revanche nach Udine reisen möchten.

Tipp: Asian Handicap -1 Arsenal

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,85 bei 10bet (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010