Tipp Champions League: AS Rom – Shakhtar Donetsk

champions_leagDie Analyse des CL-Achtelfinals setzen wir mit der Begegnung im römischen Olympia-Stadion fort, wo der italienische Vizemeister AS Rom den ukrainischen Meister Shakhtar empfängt. Die Ukrainer sind die positivste Überraschung der diesjährigen CL-Saison, weil sie in sechs Gruppenspielen ganz fünf Siege geholt haben. Sie haben die Gruppephase sogar vor dem großen Arsenal abgeschlossen. Die Römer erwartet somit keine leichte Aufgabe, wie vor fünf Jahren, als sie Shakhtar mit einem 4:0 vom Platz geschickt haben. Beginn: 16.02.2011 – 20:45

Die Römer haben sicherlich sehr gute Erinnerungen an das ukrainische Team, aber jetzt ist die Situation vollkommen anders, weil die große Roma in der Serie A keine allzu guten Spiele bietet. Die heutige Begegnung kommt ihnen nicht ganz gelegen, weil die Spielform der Römer eher mittelmäßig ist. Die letzte Ligapartie gegen den aktuellen Meister Inter war zwar nicht schlecht, aber fünf Gegentore sind einfach zu viel, auch wenn man selber drei Tore schießt. Der Trainer Ranieri hat angekündigt, dass er einige ernste Worte mit seinen Spielern wechseln wird, damit solche Patzer nicht mehr passieren. Auch in der vergangenen CL-Gruppenphase hat Roma ziemlich unbeständig gespielt und erst an den letzten drei Gruppenspieltagen wurde der zweite Tabellenplatz hinter Bayern geholt. Damit haben uns aber die Römer gezeigt, dass sie in wichtigen Momenten sehr viel abrufen können. Gerade diese mentale Stärke gibt den Fans den Anlass zur Hoffnung, dass heute ihre Lieblinge ein gutes Spiel zeigen werden. Was die Ausfälle angeht, es sind nur der Mittelfeldspieler Pizzaro und der Angreifer Adriano verletzt.

Voraussichtliche Aufstellung AS Rom: Julio Sergio – Cassetti, Mexes, Juan, Riise – De Rossi, Perrotta, Simplicio – Menez – Borriello, Totti{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);”><a rel=”nofollow” href=”http://bet365.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”><strong>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Der preisgekrönte Buchmacher!</strong></a></div>
{/source}

Obwohl Shakhtar seit einigen Jahren in der CL dabei ist, ist dies das erste CL-Achtelfinale der Ukrainer. In der heimischen Liga ist das Team aus Donetsk unantastbar und mittlerweile haben sie auf den Tabellenzweiten Dynamo Kiew ganze 12 Punkte Vorsprung. In dieser Saison erlebte das Team nur zwei Niederlagen und zwar eine Niederlage in der CL gegen Arsenal und die Zweite in der heimischen Liga. Das zeigt uns, dass der Trainer Lucesku sein Team sehr gut aufgestellt hat. Man sollte sich nicht täuschen, dass er sein Team defensiv aufgestellt hat, sondern er versucht immer mit dem technisch versierten Mittelfeld die Spiele zu gewinnen. Dies ist kein Wunder, wenn man bedenkt, dass im Mittelfeld nur brasilianische Spieler ihre Dienste verrichten, aber der erste Star des Teams ist der Kroate Srna, der seit einigen Saisons der beste Spieler der ukrainischen Liga ist. Gerade Srna ist die größte Gefahr für das Tor der Römer, weil er ein großes Durchsetzungsvermögen und einen fantastischen Freistoß hat. Ansonsten hat der Trainer Lucesku das große Glück, dass er alle Spieler zur Verfügung hat, weil die ukrainische Liga immer noch in der Winterpause ist, aber gerade diese Winterpause ist das große Handicap der Ukrainer, weil sie nicht in der Wettbewerbsspielform sind.

Voraussichtliche Aufstellung Shakhtar: Pyatov – Srna, Chygrynskiy, Rakitsky, Rat– Hubschman, Gai – Willian, Jadson, Costa – Eduardo

Mit der letzten Tatsache, dass in Ukraine die Liga immer noch in der Winterpause ist, haben wir schon alles gesagt, was wir heute von den nur halbwegs eingespielten Gästen erwarten. Obwohl sie unbestritten die große Qualität in ihren Reihen haben, sind ihre Chancen aufgrund der Winterpause minimiert. Die Chance auf das Weitekommen, werden sie erst im Rückspiel suchen müssen, weil sie dann im Wettbewerbsmodus sein werden. Heute in Rom sollte Shakhtar keine Chance haben.

Tipp: Sieg AS Rom

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,04 bei sportbet (alles bis 1,95 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010