Tipp Champions League: Bayer Leverkusen – FC Barcelona

champions_leagDies ist auf jeden Fall eines der interessantesten Duelle des Achtelfinales der Champions League. Natürlich ist Barcelona ein großer Favorit, aber die Leverkusener können sehr unangenehm werden, besonders wenn man sie unterschätzt. Sie spielten in einer sehr schweren Gruppe mit Chelsea FC und Valencia und dennoch gelang ihnen der Durchgang in die nächste Runde, aber in der Bundesliga spielen sie nicht auf dem erwarteten Niveau. Barcelona hat sich das Achtelfinale locker gesichert, aber in der Meisterschaft haben auch sie versagt. Im Rahmen der Champions League sind sie vier Mal aufeinandergetroffen und Barcelona hat drei Siege verbucht, während Bayer nur einmal triumphierte und zwar im Jahr 2001. Beginn: 14.02.2012 – 20:45

Die Leverkusener haben einen tollen Job in der Gruppenphase gemacht, weil ihnen keine große Chance in der Konkurrenz mit Chelsea und Valencia gegeben wurde. Dennoch schafften sie, sich das Weiterkommen zu sichern und sie hätten auch den ersten Platz einnehmen können, wodurch sie Barcelona als Gegner vermeiden würden, aber im letzten Duell der Gruppenphase haben sie nur ein 1:1-Remis in Genk gespielt, sodass sie den zweiten Gruppenplatz eingenommen haben und dementsprechend einen schwereren Gegner bekommen. Einen schwereren Gegner haben sie jedoch nicht bekommen können, aber das bedeutet nicht, dass sie chancenlos sind. Chelsea und Valencia haben sie im eigenen Stadion bezwungen und zwar nach dem sie im Rückstand gewesen sind, sodass Barcelona nicht so leicht haben wird. In der Meisterschaft spielen sie ziemlich wechselhaft und viel schlechter als erwartet. Sie befinden sich in einer Serie von drei Spielen ohne Sieg. Zwei Mal haben sie Remis gespielt, während sie am Samstag eine Auswärtsniederlage gegen den aktuellen Meister aus Dortmund kassiert haben. In diesem Duell haben sie nicht so schlecht gespielt und die Niederlage war minimal, aber das hilft nicht viel, wenn man keine Punkte holt. Derzeit befinden sie sich auf dem sechsten Tabellenplatz. Die Startformation in Dortmund war genau so wie sie erwartet wurde und eine ähnliche Formation erwarten wir auch in dieser Begegnung. Ausfallen werden die Mittelfeldspieler Ballack und Sam, während der Stürmer Derdiyok ebenfalls nicht bereit für dieses Spiel ist. Im Gegensatz zum Spiel gegen Borussia könnte diesmal Renato Augusto endlich dabei sein, während Kadlec auf jeden Fall auf der linken Außenseite agieren wird, während er in der Bundesliga wegen Roter Karte nicht gespielt hat.

Voraussichtliche Aufstellung Bayer Leverkusen: Leno – Ćorluka, Schwaab, M.Friedrich, Kadlec – Rolfes, L.Bender – Renato Augusto, Castro – Kiesling, Schurrle. Werbung2012

Barcelona schockte erneut in der Meisterschaft und jetzt ist fast sicher, dass diese Mannschaft ohne eine Trophäe bleiben wird. Den Meistertitel werden sie Real überlassen müssen, aber es bleibt ihnen noch die Champions League und nach all dem dürfen sie einen weiteren Misserfolg nicht einmal in Erwägung ziehen. Da ist noch der spanische Cup, aber die Trophäe aus dem Cup ist nicht besonders wertvoll. Sie werden sich jetzt der Champions League vollkommen widmen und das bedeutet, dass es keine Entspannung in dieser Begegnung geben wird. Die Gastauftritte bereiten ihnen Probleme und obwohl sie jeden Rückstand im eigenen Stadion aufholen können, werden sie versuchen, das Dilemma bereits in der Bay Arena zu lösen. Trainer Guardiola hat viele Probleme mit den Verletzungen aber er experimentiert auch sehr viel, sodass er nicht jedes Mal mit der stärksten Besatzung spielt. Er unterschätzt öfters den Gegner und das hatte sich ihnen am Samstag in Pamplona maximal gerächt, sodass sie schon bis zur Mitte der ersten Halbzeit mit zwei Toren im Rückstand lagen. Später versuchten sie alles, sogar mit einer totalen Offensive und mit nur zwei Abwehrspielern, aber am Ende feierte Osasuna trotzdem einen 3:2-Sieg. Busquets hat sich verletzt, während Villa, Affelay und Fontas schon länger nicht dabei sind. Iniesta hat sich erholt, aber im Duell in Pamplona blieb er auf der Bank genauso wie Xavi, während Fabregas erst eingewechselt wurde, als es klar wurde, dass sie das Spiel verlieren werden. In Leverkusen werden zumindest zwei von ihnen starten und das bedeutet, dass wir eine sehr offensive Mannschaft aus Barcelona erwarten können.

Voraussichtliche Aufstellung Barcelona: Victor Valdes – Dani Alves, Pique, Puyol, Abidal – Xavi, Thiago Alcantara – Fabregas, Iniesta – Messi, Sanchez

In dieser Saison haben die Leverkusener zuhause eine maximale Leistung in der Champions League vollbracht und sie werden auf jeden Fall versuchen, dass das Rückspiel im Nou Camp zur keiner Formalität wird. Auf der anderen Seite darf sich Barcelona keine weiteren Patzer erlauben und wird bereits in Leverkusen versuchen, die Frage nach dem Viertelfinalist zu lösen. Deshalb können wir ein torreiches Spiel erwarten.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,77 bei 12bet (alles bis 1,67 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010