champions_leagIn der Gruppe E ist die Situation ziemlich kompliziert und wir haben hier drei Vereine, die im Rennen um die ersten zwei Gruppenplätze sind. Es ist möglich, dass in dieser vorletzten fünften Runde wieder nichts entschieden wird. Das Spiel in der Bay-Arena könnte für die Gäste entscheidend sein, aber nur im Falle eines Sieges, während bei den Gastgebern in jedem Fall alles offen bleiben wird, aber im Falle einer Niederlage werden sie nicht mehr selbst über ihre Schicksal entscheiden. Im Hinspiel in London hat Chelsea einen 2:0-Sieg gefeiert, aber seitdem hat sich vieles verändert. Beginn: 23.11.2011 – 20:45

Bayer befindet sich in einer ziemlich guten Position zwei Runden vor dem Ende und mit einem Sieg würden sie einen großen Schritt in Richtung Achtelfinale machen, weil in der letzten Runde die Leverkusener auswärts gegen Genk spielen. Allerdings hat in Genk weder Chelsea nicht Valencia gesiegt. Die Leverkusener können sich über das gute Spiel und den Sieg in der letzten Begegnung der Bundesliga freuen. Bayer hat nämlich einen 2:0-Sieg in Kaiserslautern gefeiert. Besonders wichtig könnte sein, dass der Veteran und Team-Kapitän, Ballack, bester Spieler dieser Begegnung gewesen ist und da er früher für Chelsea gespielt hat, wird von ihm sehr viel in diesem Duell erwartet. Der Mittelfeldspieler Sidney spielte ebenfalls gut und so wird sich Trainer Dutt auf diese Spieler verlassen. Das größte Problem bereiten ihnen große Schwankungen im Spiel während der ganzen Saison und so schaffen sie nicht, zwei gute Spiele in Folge abzuliefern. In der Champions League haben sie maximale Leistung im eigenen Stadion vollbracht, aber in der Meisterschaft haben sie zuhause allzu viele Punkte abgegeben. Die Zahl der Verletzten verringert sich nicht und so ist jetzt Balitsch ebenfalls verletzt und schon lange fallen Adler, Barnetta und Augusto aus. Die gute Nachricht ist, dass Schürrle bereit für dieses Spiel sein könnte und gerade dieser Spieler war der Held des Spiels gegen Valencia, in dem sie triumphiert haben. Deshalb wird Castro auf der rechten Außenseite agieren, Reinartz kommt auf die Position des defensiven Mittelfeldspielers, während Schürrle gleich hinter Kießling im Angriff spielen wird. Schwaab bleibt auf der Bank.

Voraussichtliche Aufstellung Leverkusen: Leno – Castro, M.Friedrich, Toprak, Kadlec – L.Bender, Reinartz – Sam, Ballack, Schürrle – Kießling.{source}
<div style=“text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);“ <h3><a rel=“nofollow“ href=“http://bet365.sportwetten-magazin.com“ target=“_blank“><strong>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Preisgekrönter Buchmacher!</strong></a></h3></div>
{/source}

Chelsea steckt in großen Problemen und Trainer Villas-Boas könnte nach einem weiteren Scheitern in Leverkusen seinen Trainerposten sehr leicht verlieren. Vielleicht auch nicht, denn in der Champions League spielt Chelsea immer noch gut und belegt den ersten Platz. Auch im Falle einer Niederlage haben sie die Chance, in der letzten Runde zuhause gegen Valencia den Eindruck zu verbessern. Allerdings so wie sie derzeit spielen, vor allem zuhause, wird das sehr schwierig sein und daher wäre es viel sicherer wenn es ihnen gelingen würde, sich bereits in diesem Duell einen Sieg zu sichern. Die Londoner sind eine sehr hochwertige Mannschaft, aber derzeit stecken sie mit ihrem Spiel in einer Krise, sie machen sehr viel Abwehrfehler, die sie teuer zu stehen kommen und all dies wirkt sich natürlich negativ auf ihr Selbstvertrauen. ES ist nicht leicht zwei Heimniederlagen in Folge zu verkraften und zwar gegen die Erzrivalen Arsenal und Liverpool, während sie davor eine Auswärtsniederlage gegen QPR kassiert haben. In der CL spielen sie gut im eigenen Stadion, aber in der Ferne kassierte Chelsea FC zwei  Remis, davon eins in Genk und das ist einfach inakzeptabel für eine renommierte Mannschaft wie Chelsea. Zuhause haben sie Genk regelrecht auseinander genommen (5:0), aber das Match in Belgien wurde nach der Niederlage gegen Arsenal gespielt und wahrscheinlich war das mangelnde Selbstvertrauen der Hauptgrund für dieses Remis. Mit den Verletzungen haben die Londoner keine größeren Probleme, aber man stellt sich die Frage, ob es Villas-Boas gelingen wird, eine gewinnbringende Kombination zu finden. Wahrscheinlich wird er einige Änderungen im Vergleich zum Spiel gegen Liverpool  vornehmen, aber es ist schwer zu sagen, was er genau tun wird. Vielleicht wird Torres im Angriff anstelle von Drogba kommen. Vielleicht wird sich Sturridge, der in Liverpool eigenwechselt wurde und ein Tor geschossen hat, Torres im Angriff anschließen. Das würde bedeuten, dass Malouda auf der Bank bleiben würde, während David Luiz von Alex in der Abwehr vertreten sein könnte.

Voraussichtliche Aufstellung Chelsea: P.Cech – Ivanović, Alex, Terry, A.Cole – Mikel – Ramires, Lampard, Mata – Sturridge, F.Torres

Da dieses Spiel über nichts entscheiden muss, sind wir der Meinung, dass beide Teams auch mit der Punkteteilung zufrieden sein werden. In einem solchen Spiel ist kein schöner Fußball zu erwarten. Für die Gäste ist es sehr wichtig, dass sie keine Niederlage kassieren, während Bayer sowieso in Genk zum Sieg gehen muss.

Tipp: unter 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,85 bei hamsterbet (alles bis 1,75 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010