champions_leagDieses Duell in der Gruppe E ist sicherlich das interessanteste von allen acht, die am Dienstagabend gespielt werden, weil zwei Mannschaften, die in letzter Zeit regelmäßige Teilnehmer der Champions League sind, aufeinandertreffen werden. In den jeweiligen Nationalligen liefern sie in letzter Zeit ebenfalls gute Partien ab. Nach fünf gespielten Runden sind diese beiden Mannschaften punktegleich und da der erstplatziere Bayer Leverkusen mit einem Fuß bereits im Achtelfinale steht, entscheidet diese Begegnung im Stamford Bridge Stadion direkt über den zweiten Teilnehmer der KO-Phase. Das Hinspiel in Valencia endete ohne Sieger, wodurch die Dominanz von Chelsea in den gegenseitigen Duellen, in denen sie noch keine Niederlage kassierten, beendet wurde. Beginn: 06.12.2011 – 20:45

Die Gastgeber brauchen Sieg aus dieser Begegnung, weil im Falle eines Remis Valencia weiterkommt und zwar aufgrund der besseren Tordifferenz. Daher ist ein aggressives Spiel des Gastgebers zu erwarten, wie vor drei Tagen in der Premiership, als er im Derby gegen Newcastle einen 3:0-Auswärtssieg gefeiert hat. Nach diesem Sieg hat Chelsea FC den vierten Tabellenplatz eingenommen. Hinter dem Spitzenreiter Manchester City sind die zehn Punkte im Rückstand und hinter dem zweitplatzierten ManU nur noch fünf. Vor dem großen Triumph gegen die Elstern hat Chelsea mit dem identischen Ergebnis einen Heimsieg gegen Wolverhampton gefeiert. Neben der Niederlage gegen Leverkusen in der Champions League, wurden sie zwei Mal von Liverpool bezwungen, zuerst im Stamford Bridge Stadion im Rahmen der Meisterschaft und danach im Carling Cup. Da sie gegen Newcastle vielleicht die beste Partie in dieser Saison demonstriert haben, ist Trainer Villas-Boas vor dieser Begegnung mit den Spaniern zu Recht optimistisch, zumal er bis auf Essien mit allen seinen Spielern rechnen kann, darunter sind auch die wiedergenesenen Lampard und Cech.

Voraussichtliche Aufstellung Chelsea: Cech – Bosingwa, Ivanović, Terry, Cole – Raul Meirelles, Ramires, Lampard – Sturridge, Drogba, Mata{source}
<div style=“text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);“ <h3><a rel=“nofollow“ href=“http://bet365.sportwetten-magazin.com“ target=“_blank“><strong>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Preisgekrönter Buchmacher!</strong></a></h3></div>
{/source}

Die Gäste aus Spanien haben in den letzten zwei Meisterschaftduellen ebenfalls triumphiert und zwar auswärts gegen Vallecano und vor drei Tagen zuhause gegen Espanyol, womit sie sich den dritten Platz in der Primera Division gesichert haben und zwar gleich hinter dem unantastbaren Duo Real-Barcelona. Sehr viel wird in den europäischen Fußballkreisen über ihren Sieg in der fünften Runde der Champions League gesprochen, als sie den belgischen Genk regelrecht auseinandergenommen haben (7:0). Aufgrund dieses hohen Sieges reicht in diesem letzten Match gegen Chelsea auch ein Remis aus, um auf dem zweiten Platz zu bleiben und sich den Durchgang in die nächste Runde zu sichern. Trainer Emery weiß, dass es sehr schwierig sein wird, auf diese Weise zu spielen, zumal die Mannschaft aus Valencia für ihre offensive Herangehensweise bekannt ist, wobei sie gleichzeitig unter Druck stehen wird. Daher stellt die Abwesenheit einiger Stammspieler ein großes Handicap für die Gäste dar. Ausfallen werden nämlich die Mittelfeldspieler Banege und Canales sowie die Verteidiger R. Costa und Madura, während der schwache Abwehrspieler Ruiz fraglich ist.

Voraussichtliche Aufstellung Valencia: Diego Alves – Miguel, Rami, Dealbert, Jordi Alba – Topal, Tino Costa – Feghouli, Jonas, Mathieu – Soldado

Da in dieser Begegnung direkt über den zweiten Teilnehmer der KO-Phase entscheidet wird, ist ein sehr feuriges und torreiches Spiel zu erwarten, weil in jedem Moment eine der beiden Mannschaften im Rückstand liegen wird.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,87 bei expekt (alles bis 1,77 kann problemlos gespielt werden)

Allerdings sehen wir die Gastgeber aus London als Sieger dieses Duells.  Chelsea FC kann in letzter Zeit eine immer bessere Form aufweisen und objektiv gesehen verfügen die Londoner  über einen qualitativ viel besseren Spielerkader als die Gäste aus Spanien, die mit den Ausfällen einiger sehr wichtigen Spieler konfrontiert sind.

Tipp: Sieg Chelsea

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,78 bei youwin (alles bis 1,68 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010