Tipp Champions League: SSC Neapel – Manchester City

champions_leagEine der interessantesten Begegnungen in der fünften Runde der Champions League wird am Dienstagabend im San Paolo Stadion in Neapel stattfinden, wo der italienische Vertreter SSC Neapel und der Tabellenführer der englischen Premier League, Manchester City aufeinandertreffen werden. Im ersten Duell, gespielt im Eastlands Stadion, gab es keinen Sieger (1:1), aber jetzt müssen beide Teams auf Sieg für das Weiterkommen in die nächste Runde spielen, da sich der deutsche Vertreter aus Bayern den ersten Platz in der Gruppe gesichert hat. Beginn: 22.11.2011 – 20:45

Gerade dieses Rezept, mit dem sie in der dritten Runde zum Heimremis gegen den FC Bayern gekommen sind, sollten die Italiener in diesem Spiel anwenden, allerdings müssen sie viel konkreter im Angriff sein, wenn sie zu den drei wertvollen Punkten kommen wollen. Es ist kaum zu erwarten, dass die Gastgeber gleich von Anfang an sehr offensiv spielen werden, denn sie wissen dass ihr Gegner ein sehr kompaktes und hochwertiges Team, das den kleinsten Fehler ihrer Abwehr bestrafen wird, zur Verfügung hat. Der heimische Trainer Mazzari ist sich aber der Tatsache bewusst, dass nur ein Sieg in diesem Duell seine Mannschaft im Rennen um den zweiten Platz halten wird und so werden die Neapeler im Laufe des Spiels immer riskanter spielen. Dafür werden sie viel Kraft benötigen. Vielleicht ist das der Grund, warum sie in der letzten Runde der Serie A mit halber Kraft zuhause gegen Lazio gespielt und ein torloses Remis eigefahren haben. Nach diesem Remis sind sie auf den neunten Tabellenplatz gefallen. Allerdings wird dieses Remis sehr schnell in die Vergessenheit geraten, wenn sie zum Triumph gegen City kommen, weil sie auf diese Weise in ihrer ersten CL-Comeback Saison nur einen Schritt von einem großen Ergebnis wären und das ist in der Tat ihr Hauptziel. Trainer Mazzari muss auf die von früher verletzten Mittelfeldspieler Donadelo und Santana sowie den Verteidiger Britos verzichten, während der wiedergenesene Gargano ist Team zurückkehrt.

Voraussichtliche Aufstellung Neapel: De Sanctis – Campagnaro, Cannavaro, Aronica – Maggio, Inler, Gargano, Dossena – Hamsik, Lavezzi – Cavani{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);” <h3><a rel=”nofollow” href=”http://bet365.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”><strong>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Preisgekrönter Buchmacher!</strong></a></h3></div>
{/source}

Wenn man bedenkt, dass Manchester City nach 12 Runden in der Premier League die führende Position festhält, dann ist es klar, in was für einer Form sich die Spieler von City derzeit befinden. Auf den Stadtrivalen ManU befinden sie sich fünf Punkte im Vorsprung und der drittplatzierte Newcastle liegt sogar neun Punkte im Rückstand. Ihre Tordifferenz ist einfach unglaublich (42:11). Das bedeutet, dass die Schützlinge des Trainers Mancini im Durchschnitt fast vier Tore pro Spiel erzielen. Ihre Macht haben sie zuletzt gegen die brillante Mannschaft von Newcastle demonstriert und zwar am vergangenen Wochenende, als sie im eigenen Eastlands Stadion einen 3:1-Sieg gefeiert haben. Doch trotz dieser hervorragenden Leistungen in der Premiership, wo sie sogar elf Siege und nur ein Remis verbucht haben, wird im Lager von City zur Vorsicht aufgerufen. Allen ist es klar, dass in der CL jeder kleiner Fehler bestraft wird und deshalb werden sie sich auf diese Begegnung maximal konzentrieren müssen, wenn sie zu den wertvollen Punkten kommen wollen. Deshalb wird eine ziemlich starke Mannschaft auflaufen. Trainer Mancini wird wie üblich einige Änderungen vornehmen. Diesmal sollte Dzeko im Angriff den Vortritt gegenüber Balotelli bekommen. Im Vergleich zum Spiel gegen Newcastle sollen anstelle von Clichy und Milner Kolarov und Silva auflaufen. Ausfallen wird der schwache Mittelfeldspieler Barry und der gesperrte Stürmer Tevez.

Voraussichtliche Aufstellung City: Hart – Richards, Kompany, Lescott, Kolarov – de Yong, Yaya Toure – Aguero, Nasri, Silva – Džeko

Da in diesem direkten Kampf um den zweiten Gruppenplatz beide Mannschaften auf Sieg spielen werden, können wir dementsprechend ein torreiches Spiel im San Paolo Stadion erwarten, vor allem, wenn ihre Spitzen, Cavani und Dzeko auf der Höhe sein sollten.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 2,00 bei canbet (alles bis 1,90 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010