Athletic Bilbao – Sporting Lissabon, 26.04.12 – Europaliga

uefaeuropaleagueIn diesem zweiten Halbfinalrückspiel der Europaliga müssen die Gastgeber dem Rückstand aus dem Hinspiel hinterherjagen, aber im Gegensatz zu Valencia, brauchen die Fußballer von Athletic nur einen Treffer um weiterzukommen, da in Lissabon Sporting einen 2:1-Sieg geholt hat. Das bestätigt uns nur, dass wir auch auf dem San Mames Stadion ein tolles und sehr dynamisches Spiel sehen sollten, vor allem wenn man in Betracht zieht, dass sich beide Mannschaften in der jeweiligen Nationalliga in toller Spielform befinden. Beginn: 26.04.2012 – 21:05

So sind die Basken mit drei Siegen und nur einem Remis aus den letzten vier Runden der Primera wieder in die Situation gekommen, um die CL-Teilnahme kämpfen zu dürfen, da sie jetzt nur vier Punkte weniger als das viertplatzierte Malaga haben. Aber wenn den Basken dies nicht gelingen sollte, dann bleibt immer noch die Europaliga, wo sie die Teilnahme mit der Qualifizierung ins Finale des spanischen Pokals gesichert haben. Aber diese tolle Spielform aus der Nationalliga ist in diesem Rückspiel gegen Sporting vielleicht am wichtigsten für ihr Selbstvertrauen, da sie nach dem Rückstand von einem Tor jetzt die Qualifizierung ins große Finale anpeilen werden. Der Beweis dafür, dass sie ins Finale gehören, bestätigt am besten die Tatsache, dass sie in den vorherigen zwei Runden zwei großartige Mannschaften eliminiert haben und zwar ManU und Schalke. Gegen diese zwei Mannschaften haben die Basken in vier Spielen sogar 11 Treffer erzielt, während Bilbao in Lissabon ebenfalls das gegnerische Netz einmal durchgeschüttelt hat. Aber nach dieser Führung haben sie sich vielleicht zu früh zurückgezogen und die hartnäckigen Gäste haben das auf die bestmögliche Weise ausgenutzt und sind mit zwei Treffern wieder in Führung gegangen. Aber jetzt haben die Schützlinge von Trainer Bielsa die Gelegenheit im eigenen Stadion zu beweisen, dass sie Diejenigen sind, die weiterkommen sollten. Deswegen zweifeln wir überhaupt nicht daran, dass Llorente & Co. alles geben werden, um am Ende den größten Erfolg ihrer Kariere zu erreichen. Was die Aufstellung angeht, sehr wichtig ist, dass nach der abgelaufenen Sperre Innenverteidiger Javi Martinez wieder auf seine Position zurückkommt, während der junge Stürmer Muniain ebenfalls fit sein sollte. Anderseits darf jetzt der offensive Mittelfeldspieler de Marcos kartenbedingt nicht spielen, während die Defensivspieler Ocio und Castillo schon seit längerem verletzt sind.

Voraussichtliche Aufstellung Athletic: Iraizoz – Iraola, Javi Martinez, Amorebieta, Aurtenetxe –Iturraspe, David Lopez – Susaeta, Herrera, Muniain – Llorente

Werbung2012

Genau wie Bilbao, befindet sich der einzige portugiesische Vertreter in der Europaliga momentan in toller Spielform in der Nationalliga. Sporting hat vier Siege in Folge geholt und damit den vierten Tabellenplatz gesichert, während die Lissaboner hinter der drittplatzierten Braga nur sechs Punkte Rückstand haben. Aber es ist schwer zu glauben, dass sie es schaffen werden, in den übrigen drei Runden Braga zu überholen, also wird Sporting auch diese Saison wahrscheinlich nicht in die Champions League kommen. Für sie ist es aber am Wichtigsten, dass sie wieder an den europäischen Wettbewerben teilnehmen werden und zwar in dem Wettbewerb, in dem sie schon ein paar Saisons gute Ergebnisse erzielen. Natürlich ist diese letzte Saison auch die Erfolgreichste gewesen, da sie bis zum Halbfinale gekommen sind und nach dem 2:1-Heimsieg im Hinspiel, haben sie jetzt objektive Chancen auf das EL-Finale. Aber es ist ihnen klar, dass sie für so etwas wahrscheinlich das beste Spiel in dieser Saison ablegen müssen, da sie außer den sehr motivierten Gastgebern, am Donnerstagabend die fantastischen baskischen Fans gegen sich haben werden. Deswegen hat Trainer Sa Pinto ausgesagt, dass es sehr wichtig ist, dass seine Schützlinge in diesem Spiel einen kühlen Kopf bewahren und dass sie sich auf keinem Fall nur auf die Abwehr basieren dürfen, da das ein wirklich riskanter Zug wäre. Dementsprechend werden die Portugiesen mit ziemlich großem Druck versuchen, Athletic zu Fehlern zu veranlassen und dann versuchen auf diese Weise einen sehr wichtigen Treffer zu erzielen. Dieses Mal werden sie die Hilfe des schnellen russischen Stürmers Izmailov nicht auf ihrer Seite haben, der in Lissabon die zweite Gelbe Karte bekommen hat, während Trainer Sa Pinto immer noch nicht mit den verletzten Innenverteidiger Rodriguez und Mittelfeldspieler Rinauda rechnen kann.

Voraussichtliche Aufstellung Sporting: Rui Patricio – Joao Pereira, Polga, Xandao, Insua –Carrico, Schaars – Pereirinha, Fernandez, Capel – van Wolfswinkel

Obwohl sie in Lissabon eine sehr gute Partie geliefert haben, werden die Basken mit der Rückkehr auf ihr San Mames Stadion definitiv noch selbstbewusster sein. Dementsprechend erwarten wir am Donnerstagabend einen klaren Sieg der Basken und die Qualifizierung fürs EL-Finale.

Tipp: Sieg Athletic

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,60 bei betsson (alles bis 1,55 kann problemlos gespielt werden)

Damit den Basken das alles auch gelingt, werden die Schützlinge von Trainer Bielsa wahrscheinlich wieder ein ziemlich toreffizientes Spiel an den Tag legen müssen und wir erwarten auch von den Gästen ein etwas offensiveres Spiel, besonders im Falle eines in der frühen Spielphase kassierten Gegentreffers.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,74 bei sportbet (alles bis 1,67 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010