Tipp Europaliga: Birmingham City – Club Brugge KV

uefaeuropaleagueNachdem Birmingham vor 15 Tagen in Brugge gefeiert hat, sind diese zwei Mannschaften jetzt mit gleicher Punktezahl an der Tabellenspitze der Gruppe H und zwar mit zwei Punkten mehr als  die portugiesische Braga. Braga ist auch ihr größer Rivale für die Platzierung in die nächste Runde, da das slowenische Maribor schon abgeschrieben wurde, nachdem sie nur einen Punkt in drei Spielen verbucht haben. Also können wir auch in dieser Begegnung in Birmingham sicherlich ein sehr ungewisses und kämpferisches Spiel erwarten, da ein eventueller Sieg einer der Mannschaften vielleicht auch die entscheidenden Punkte für den Wettbewerb in der Knockout-Phase bringen würde. Beginn: 03.11.2011. – 21:05

Das wäre für die englische Mannschaft sicherlich ein sehr gutes Ergebnis. Sie sind letztes Jahr nach langer Zeit in die untere Klasse gefallen und versuchen jetzt mit einer ausgewechselten Mannschaft wieder in die Form von vor ein paar Jahren zurückzukommen. Am Saisonanfang ging ihnen das nicht gerade leicht von der Hand, aber dafür haben sie in den letzten paar Monaten einen Gang höher geschaltet und nach vier Siegen und einem Remis befinden sie sich in der Championship jetzt schon auf dem neunten Platz. Sie haben auch noch drei Begegnungen weniger im Gegensatz zu den übrigen Rivalen. Mit den eventuellen Punkten aus diesen Matches könnten sie es sogar bis zu dem zweiten Platz schaffen, aber ihr Trainer Hughton möchte nicht zu viel darüber nachdenken, sondern spielt ein Spiel nach dem anderen und versucht seine Mannschaft mit ständigen Rotationen irgendwie auszubalancieren. So hat er auch letztes Wochenende im Duell gegen Brighton ein paar von seinen entscheidenden Spielern ausgeruht, was gleich Spuren hinterlassen hat, da sie nur einen Punkt verbucht haben. Ein paar von ihnen werden aber sicher schon am Donnerstagabend die Chance zu spielen bekommen, denn sie werden in einer ziemlich offensiven Aufstellung spielen. Nach einer leichten Verletzung kommt nämlich der 19-jährige Wood in die Mannschaft zurück, der in der Championship League schon acht Treffer erzielt hat. Sein Angriffspartner wird wahrscheinlich Zigic sein, während seinen Platz in der letzten Reihe auch der erholte Ridgewell einnehmen wird. Nicht dabei sind nur Verteidiger Carr und Innenverteidiger Davies.

Voraussichtliche Aufstellung Birmingham: Myhill – Spector, Caldwell, Ridgewell, Murphy – N’Daw – Burke, Eliott, Fahey – Wood, Žigić{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);” <h3><a rel=”nofollow” href=”http://bet365.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”><strong>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Preisgekrönter Buchmacher!</strong></a></h3></div>
{/source}

Nachdem sie in den ersten zwei Runden genauso viele Siege verbucht haben, haben die Fußballer von Brugge im Match gegen Birmingham völlig versagt. Also könnte es sehr leicht passieren, dass sie nach diesem Match auf der dritten Position der Gruppe H landen. Aber momentan sind das nicht ihre größten Sorgen, weil sie auch in der Nationalmeisterschaft immer schlechter spielen. Nach zwei Niederlagen hintereinander wurde auch Trainer Coster abgesetzt und bis ein neuer angekommen ist, wird ihn sein bisheriger Assistent, der 37-jährige van Winckel ersetzen. Aber auch er ist in seinem Debüt nicht gerade berühmt geworden, da seine Mannschaft letztes Wochenende zu Haue von dem aktuellen Meister Genk mit 5:4 besiegt worden ist. Somit sind sie jetzt schon, mit sogar sieben Punkten weniger als der führende Anderlecht auf den vierten Platz gefallen. Dieses schlechte Spiel in der Abwehr ist die Folge von ein paar Veränderungen die Trainer van Winckel in der letzten Reihe vorgenommen hat. Die Gelegenheit haben zwei 19-jährige Spieler bekommen, aber wir glauben dass  nach diesem Debakel die erfahrenen Högli und  Hoefkens wieder ihre Plätze einnehmen werden, genau wie der Däne Zimling im Mittelfeld. Die wenigsten Veränderungen wird es wahrscheinlich im Angriff geben, weil sich Meunier und Vleminckx in einer guten Form befinden, während auch der junge Akpala seine Chance von der Bank aus erwartet. Nach einer etwas schlechteren Partie in dem Duell gegen Genk könnten die schwachen Mittelfeldspieler Blondel und Refaelov auf der Bank bleiben.

Voraussichtliche Aufstellung Brugge: Coosemans – Högli, Almebäck, Donk, Hoefkens – Odjidja-Ofoe, Vazquez, Zimling, Dirar – Meunier, Vleminckx

Die tolle Form aus der Nationalmeisterschaft und die drei Punkte, die sie in Brugge vor 15 Tagen verbucht haben, sollten die Fußballer von Birmingham antreiben können, um auch in dieser Begegnung vor den eigenen Fans eine gute Partie zu liefern und zu den drei sehr wichtigen Punkten zu kommen. Wir haben uns aber, die Ungewissheit der belgischen Mannschaft kennend, doch auch im Falle eines Remis abgesichert.

Tipp: Asian Handicap 0 Birmingham

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,65 bei hamsterbet (alles bis 1,58 kann problemlos gespielt werden)

Genau wie in ihrem ersten Match haben wir uns wieder für ein Tipp mit vielen Treffern entschieden und das hauptsächlich wegen der tollen Form der Stürmer beider Teams. Auch die Gäste werden mit einem etwas offeneren Spiel versuchen, die Niederlage in der letzten Runde gutzumachen, was anderseits viel Raum für die schnellen Flügelspieler von Birmingham hinterlassen wird.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,90 bei bet365 (alles bis 1,80 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010