uefaeuropaleagueDas Duell zwischen zwei, qualitativ völlig unterschiedlichen Mannschaften ist für die Gastgeber von großer Bedeutung, nachdem sie in der ersten Runde nur unentschieden gespielt haben, während die Israelis schon einen Sieg aus der ersten Runde haben und können in Gelsenkirchen ganz entspannt sein. Schalke ist nach einer negativen Serie, durch einen Meisterschaftssieg wieder da, während auch bei Maccabi die Lage in der Meisterschaft nicht sehr toll ist, besonders in der Ferne. Beginn: 29.09.2011. – 19:00

Für Schalke ist das eine sehr wichtige Begegnung, aber auch wenn es anders wäre könnten sie der Rolle des großen Favoriten nicht ausweichen. Alles außer dem ersten Platz wäre in so einer Gruppe der Europaliga ein Versagen. Sie haben schon einen Fehler gemacht und zwar als sie in der ersten Runde die Tatsache, dass die rumänische Steaua auf neutralem Boden spielen musste nicht ausgenutzt haben. Schalke ist sogar mit der fast stärksten Aufstellung aufgetreten und die Entschuldigung für 0:0 haben sie darin gefunden, dass nach nur drei Tagen auf sie das große Derby gegen Bayern gewartet hat. Aber nachdem sie die Bayern völlig überspielt haben, ist es klar geworden dass sie sich in einer leichten Krise befinden. Das ist auch Trainer Rangnick klar geworden und er hat nur zwei Tage vor dem Match gegen Freiburg die Bank verlassen. Die Mannschaft hat dann in diesem Spiel sein Assistent Eichkorn geführt. Der große Druck ist sichtbar gewesen und sie haben gleich am Anfang nach einem großen Fehler auch einen Treffer kassiert, haben es aber später doch geschafft wieder zurückzufinden und einen sicheren Sieg zu feiern. Interessant ist dass alle vier Tore unterschiedliche Spieler verbucht haben und die Assistenten sind auch unterschiedlich gewesen. Das bedeutet dass sie als eine Mannschaft gesiegt habe, was nur ermutigend sein kann. Im Laufe diese Woche haben sie auch einen neuen Trainer bekommen, besser gesagt einen neuen-alten Trainer und zwar Huub Stevens. Ein Holländer der schon von 1996-2002 diesen Klub sehr erfolgreich geführt hat. Er hat auch mit Schalke den damaligen Cup UEFA und zweimal den Deutschen Pokal gewonnen. Stevens wird schwer schon für dieses Match etwas verändern können, aber gut für ihn ist, dass er keine größeren Probleme mit den Verletzungen hat. Auch der erfahrene Metzelder hat sich ganz erholt und wird wahrscheinlich von der ersten Minute an spielen.

Voraussichtliche Aufstellung Schalke: Fahrmann – Uchida, Howedes, Metzelder, Fuchs – Kluge, Matip – Farfan, Raul, Holtby – Huntelaar.{source}
<div style=“text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);“ <h3><a rel=“nofollow“ href=“http://bet365.sportwetten-magazin.com“ target=“_blank“><strong>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Preisgekrönter Buchmacher!</strong></a></h3></div>
{/source}

Maccabi ist natürlich eine ziemliche Unbekannte, was auch nicht wundert da die israelische Liga nicht gerade wertvoll ist. Aber der Fußball geht in diesem Land die letzten Jahre Berg auf und sie sind ständig in den europäischen Klubs anwesend. Diese Saison sind sie nicht in der Champions League dabei, aber dafür spielen drei Teams in der Gruppenphase der Europaliga mit. Maccabi Haifa ist der aktuelle Meister und sie haben die Gelegenheit gehabt sich zu dem Eliteklubwettbewerb zu platzieren. Nachdem sie aber erfolgreich Maribor überstanden haben, hat sie der belgische Genk in zwei ganz ausgeglichenen Spielen aufgehalten. Die Spiele wurden durch Elfmeter entschieden und der israelische Meister hat darin kein Glück gehabt. Dafür haben sie in der Europaliga toll angefangen und in der ersten Runde zu Hause gegen AEK Larnak mit 1:0 gesiegt. Was die Nationalmeisterschaft betrifft, haben sie nicht gerade hervorragend angefangen und sind somit mit fünf Punkten hinter dem Tabellenführenden im Rückstand. Das Problem sind die Gastauftritte bei denen sie schon  zweimal in drei Spielen besiegt worden sind. Letztes Wochenende haben sie auf eigenem Terrain Ironi Ramat Hasharon mit 5:0 deklassiert. Sie haben die teuerste Mannschaft in Israel aber was interessant ist auch eine der jüngsten. Einzeln ragt bis jetzt Stürmer Viham Amash heraus, der sieben Tore verbucht hat. Das ist genau die Hälfte von den gesamten Toren die in dieser Saison die Mannschaft von Maccabi in der Meisterschaft verbucht hat. Dieser Spieler ist nicht der Schütze des einzigen Tors gegen AEK gewesen, sondern sein Angriffskollege Ghadir. Nach Gelsenkirchen kommen sie natürlich um zu überraschen und ohne irgendein Imperativ.

Voraussichtliche Aufstellung Maccabi: Saranov – Falach, Dgani, Meshumar, Yahaya – Tawatha, Golasa – Vered, Katan – Amasha, Ghadir.

Auch wenn sie in dieser Saison ein paar Mal nachgelassen haben, ist die Mannschaft von Schalke zu Hause immer beständig gewesen, außer dem Spiel gegen Bayern, den man sowieso mit Maccabi nicht vergleichen kann. Sie haben ein paar sehr überzeugende Siege gehabt, wie z.B. gegen Köln oder Helsinki und wir glauben, dass sie etwas Ähnliches auch gegen Israel wiederholen können. Auch die Ankunft des neuen Trainers sollte positiv wirken, während Maccabi seine Chancen sowieso auf eigenem Terrain suchen wird.

Tipp: Asian Handicap -1,5 Schalke

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,86 bei Canbet (alles bis 1,76 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010