uefaeuropaleagueDas ist ein Duell der erst- und der drittplatzierten Mannschaft in der Tabelle, aber in der Gruppe „J“ ist noch nichts entschieden. Schalke hat drei Punkte mehr als Steaua auf dem Konto, aber zwischen ihnen steht Maccabi. Somit würde ein Remis die Situation in dieser Gruppe ziemlich kompliziert machen. Dem favorisierten Gastgeber versichert nur ein Sieg die Platzierung in die nächste Wettbewerbsphase. Als sie sich im Rahmen der ersten Runde in Bukarest getroffen haben, lautete das Ergebnis 0:0. Beginn: 01.12.2011. – 19:00

Schalke tritt dieses Match ziemlich schlecht gelaunt an. Sie haben das größte Derby gegen den Rivalen Borussia Dortmund verloren und zwar wurden sie vom Gegner völlig überspielt. Deswegen sind sie jetzt auf dem fünften Platz in der Bundesliga, aber es hat sich auch noch einmal herausgestellt dass die Schalker mit den besten Klubs nicht mithalten können. Als die Knappen auf Bayern getroffen sind, lautete das Ergebnis 2:0 zugunsten des Gegners und zwar in Gelsenkirchen. Aber Steaua ist nicht so gut, aber die Mannschaft AEK aus Larnaca war auch nicht gut und hat trotzdem in der letzten Runde der Europaliga einen Punkt aus Gelsenkirchen mitgenommen, obwohl sie von Schalke auf Zypern mit 5:0 besiegt wurde. Die Gelsenkirchener hätten demnach was sie auf dem Terrain gezeigt haben auch dieses Match verlieren sollen, aber schon das zweite Mal in dieser Saison in der Europaliga fehlte es an Toren, während sie in der Bundesliga in dieser Saison noch kein einziges Mal ohne Tore gespielt haben. Sie haben nur ein Remis eingefahren und zwar vor zwei Runden in Hannover. Jetzt wartet in der Meisterschaft ein etwas leichteres Spiel gegen Augsburg auf sie, also wird Trainer Stevens gegen Steaua die stärkste Besatzung, die ihm zu Verfügung steht auf den Platz schicken, um sich endlich die Platzierung  in die zweite Phase zu sichern. Aber Schalke hätte das angesichts der Qualität und der Gegner vielleicht schon längst entscheiden sollen. Die meisten Spieler haben letztes Wochenende gegen Borussia versagt, aber diese Aufstellung wird trotzdem keine großen Veränderungen erleiden. Es ist nur eine etwas offensivere Variante zu erwarten, mit dem Finnen Pukki von der ersten Minuten an und zwar anstatt Draxler, da Farfan wegen einer Verletzung immer noch nicht dabei ist.

Voraussichtliche Aufstellung Schalke: Unnerstall – Uchida, Papadopoulos, Matip, Fuchs – J.Jones, Holtby – Baumjohann, Raul, Pukki – Huntelaar{source}
<div style=“text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);“ <h3><a rel=“nofollow“ href=“http://bet365.sportwetten-magazin.com“ target=“_blank“><strong>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Preisgekrönter Buchmacher!</strong></a></h3></div>
{/source}

Steaua ist seit der letzten Runde wieder im Rennen um die Platzierung in die nächste Wettbewerbsphase. Am Anfang sah das alles ziemlich schlecht aus, wobei der Punkt gegen Schalke zu Hause gar kein schlechtes Ergebnis ist. Aber bei AEK in Larnaca haben sie, mit 1:1 nur ein Remis verbucht und dann in Israel haben sie ein richtiges Debakel mit der Niederlage von 5:0 gegen Maccabi erlebt. Sie haben es geschafft in der letzten Runde zu kontern, nicht gerade gleichermaßen, aber mit 4:2 in einem sehr merkwürdigen Spiel. Schon nach einer halben Stunde hat Steaua schon die Führung von 2:0 gehabt, aber zur gleichen Zeit mussten Trainer Stan zwei gezwungene Auswechselungen vornehmen und zwar weil sich die Spieler Gardosa und Leandro Tatu, der auch das erste Tor verbucht hat, verletzt haben. Danach ist Maccabi wieder zurück im Rennen gewesen und hat bis zur Halbzeit das Ergebnis ausgeglichen. In der Mitte der zweiten Halbzeit ist Steaua auch ohne den Schützen des zweiten Treffers, F. Costa geblieben und zwar wegen Roter Karte nach einem harten Faul. Da schien es als ob sie verloren wären, aber dann tritt der Mittelfeldspieler Tanase auf die Szene und sichert mit zwei Toren den sicheren Sieg. Nach diesem Spiel haben sie in der Meisterschaft drei Runden gespielt, mit einer Leistung von zwei Heimsiegen und einer Niederlage zu Gast. Sie stehen sehr schlecht in der Tabelle der rumänischen Meisterschaft und befinden sich erst auf dem sechsten Tabellenplatz, aber mit 11 Punkten im Rückstand auf den Stadtrivalen Dinamo. Auch Cluj liegt sieben Punkte vor ihnen und Rapid sechs. Interessant ist dass sie mit sechs Siegen, sowie einem Remis und einer Niederlage die besten Gastgeber der Liga sind. Wir haben auch schon gesagt dass sie in der Europaliga ohne Niederlage sind. Aber zu Gast spielen sie sehr schlecht und außer dass sie in der Europameisterschaft keinen Sieg haben, haben sie auch in der Meisterschaft noch nicht gewonnen, wobei sie bei sechs Spielen dreimal unentschieden gespielt haben und zwar mit verbuchten Toren. Was die Aufstellung betrifft ist es klar dass der gesperrte F. Costa nicht spielen kann. Leandro Tatu sowie Gardos sind immer noch verletzt.

Voraussichtliche Aufstellung Steaua: Tatarusanu – Emeghara, Alves, Iliev, Latovlevici – Bourceanu – Bicfalvi, Brandan, Tanase, M.Costea – Rusecku

Es ist ziemlich klar dass Schalke der große Favorit in diesem Match ist. Sie müssen gewinnen und auch ihre treuen Fans, nach der Niederlage im großen Derby auch ein wenig ermuntern. Dazu kommt auch Steaua zu Gast, das sich in großen Problemen wegen Verletzungen und Karten befindet und auch noch sehr schlecht zu Gast spielt. Deswegen sollte Schalke dieses Match ohne größere Probleme lösen.

Tipp: Asian Handicap -1 Schalke

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,63 bei 10bet (alles bis 1,56 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010