Tipp Europaliga: Fulham FC – Odense Boldklub

uefaeuropaleagueAuch in dieser K Gruppe ist ein Teilnehmer der nächsten Runde bereits bekannt und zwar ist das der niederländische Twente, während um den zweiten Platz der englische Fulham und Wisla aus Polen kämpfen. Fulham FC empfängt in der letzten Runde Odense aus Dänemark, während Wisla den niederländischen Vertreter Twente Enschede empfangen wird. Aber die Engländer haben eine viel leichtere Aufgabe, da sie auf die letztplatzierte Mannschaft der Gruppe, die gar keine Chance auf den zweiten Platz hat, treffen werden. Ihr momentaner Vorsprung auf die Polen beträgt einen Punkt und es ist ganz klar dass sie mit einem Sieg am Mittwochabend nächsten Frühling den Wettbewerb in der Europaliga fortsetzen, egal wie das Ergebnis in Krakau wird. Beginn: 14.12.2011. – 21:05

Natürlich müssen sich die ehemaligen Finalisten dieses Wettbewerbs auch für diesen Sieg anstrengen, denn die Dänen werden nach London sicherlich nicht mit einer weißen Fahne kommen, auch wenn sie gar keine Chancen für die Platzierung in die nächste Runde haben. Sie schulden nämlich ihren Fans und zwar nachdem sie in der letzten Runde der Premiership zu Gast bei dem Aufsteiger Swansea besiegt worden sind. Damit haben sie ihre Tabellenplatzierung wieder kaputtgemacht und befinden sich jetzt auf dem besorgniserregenden 14. Platz. Deswegen hat auch Trainer Jol eine sehr starke und ziemlich offensive Aufstellung in diesem Spiel angekündigt, womit er klar gemacht hat, dass er so früh wie möglich die Frage des Gewinners entscheiden möchte, damit man nicht eventuell in ein ungewisses Spiel geraten würde. Somit wird sich dem erfahrenen Zamora und Johnson dieses Mal in der Angriffsspitze auch der junge Belgier Dembele anschließen. Auch Dempsey wird sicherlich seine Chance abwarten, der auch in dieser Saison der beste Schütze seines Teams ist. Was die Ausfälle betrifft sind nur die verletzten Verteidiger Gryger und Mittefeldspieler Duff, sowie der suspendierte Stürmer Ruiz nicht in der Konkurrenz.

Voraussichtliche Aufstellung Fulham: Schwarzer – Kelly, Hangeland, Senderos, Riise – Murphy, Etuhu, Dempsey – Dembele, Zamora, Johnson{source}
<div style=”text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);” <h3><a rel=”nofollow” href=”http://bet365.sportwetten-magazin.com” target=”_blank”><strong>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Preisgekrönter Buchmacher!</strong></a></h3></div>
{/source} 

Nachdem sie die Saison in der Champions League angefangen haben, wo sie gegen den griechischen Panathinaikos und spanischen Villarreal tolle Partien abgeliefert haben, haben die Fußballer des dänischen Vizemeisters auch in der ersten Runde der Europaliga sensationell zu Gast bei Wisla gefeiert. Somit haben alle erwartet, dass sie leicht in die zweite Phase gelangen werden, aber genau das Gegenteil ist passiert. Vier Niederlagen hintereinander folgten. Jetzt sind sie Tabellenletzter und gegen Fulham werden sie nur versuchen keine weitere Katastrophe zu erleben. Aber da die Gastgeber im Gegensatz zu ihnen ziemlich motivierte sind, wird das eine schwere Aufgabe sein, besonders da es auch in der Nationalmeisterschaft in dieser Saison nicht gerade großartig läuft. Sie befinden sich gerademal auf dem achten Platz, mit einem großen Rückstand hinter dem führenden Kopenhagen. Sie haben in der letzten Runde einen großen Sieg von 4:0 zu Gast bei Sonderjysk verbucht. Das könnte sie vielleicht dazu zwingen, wenigstens zu versuchen bis zum Saisonende zu den Positionen zu gelangen, die in die Europaliga führen. Aber für eine etwas ernsthaftere Abwehr gegen die viel besseren Engländer ist es doch notwendig, dass die ganze Mannschaft auf einem hohen Niveau ist und nicht nur ihre Stürmer Utaka und Kadrii. Sie sind die Schützen alle vier Treffer in der letzten Runde der dänischen Meisterschaft gewesen, die übrigens erst im März nächstes Jahr wieder fortgesetzt wird.

Voraussichtliche Aufstellung Odense: Toppel – Ruud, Christensen, Hoegh, Mendy – Sorensen, Djemba-Djemba, Andreasen, Gislason – Kadrii, Utaka

Da der Sieg in dieser Begegnung den Gastgebern die sichere Platzierung in die nächste Runde bringt, glauben wir dass sie nicht die Gelegenheit verpassen werden, um das auch zu erreichen. Sie sind auch ohne diesen Imperativ eine viel bessere Mannschaft als Odense, also glauben wir dass der Sieg auch mit weniger als zwei Toren Unterschied sein wird, genau wie es der Fall in ihren ersten Match in Dänemark gewesen ist.

Tipp: Asian Handicap -1,5 Fulham

Einsatzhöhe: 5/10

Quote: 1,72 bei gamebookers (alles bis 1,65 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010