uefaeuropaleagueDieses Spiel kann als ein echtes Derby gekennzeichnet werden und wenn man sich die anderen Paare besser anschaut, ist dies definitiv das stärkste Paar in dieser Qualifikationsrunde der Europaliga. Vielleicht ist Hannover kein attraktiver Gegner, aber er kommt aus der Bundesliga, hat eine ausgezeichnete Saison hinter sich und die Neue eröffnete er sehr gut. Auf der anderen Seite spielt Sevilla seit Jahren auf der internationalen Bühne und befindet sich ständig an der Spitze der spanischen Primera Division. Bereits jetzt haben sie große Ambitionen, obwohl ihre Saison noch nicht angefangen hat. Beginn: 18.08.2011 – 20:30

Viel haben gesagt, dass Hannover sein Maximum in der letzten Saison gegeben hat und dass diese Mannschaft nicht einmal annähernd so gut in dieser Saison sein kann. Hannover 96 hat dies alles dementiert. Zwei Siege nach zwei Runden haben nur sie und die Mainzer in der Bundesliga erreicht und dies ist wirklich respektabel, weil alle großen Favoriten bereits eine Niederlage kassiert haben. Sie haben vielleicht „nur“ Hoffenheim und Nürnberg besiegt, aber Hoffenheim bezwang den aktuellen Meister aus Dortmund, während die Nürnberger einen Auswärtssieg gegen Hertha verzeichnet haben und das bedeutet, dass die Gegner überhaupt nicht naiv sind. Allerdings sollten wir zugeben, dass ihnen gegen Sevilla die härteste Prüfung bevorsteht. Sevilla spielt anders, kommt aus der anderen, stärkeren Liga und Hannover wird es nicht leicht haben. Sie sind sehr effizient zu Beginn der Saison. Im Cup haben sie drei Tore erzielt, während die in den beiden Ligaspielen jeweils zwei Tore geschossen haben, obwohl der beste Torschütze und gleichzeitig der teuerste Spieler, Ya Konan, nicht gespielt hat. Er wird großartig durch Abdellaoue, der zwei Tore und eine Torvorlage verzeichnet hat, ersetzt. Sein Sturmpartner ist Schlaudraff, der ebenfalls einmal getroffen hat, aber diesmal wird er wahrscheinlich auf der Bank bleiben, weil Ya Konan für alle 90 Minuten bereit ist. Da Trainer Mirko Slomka in den beiden Ligarunden mit der gleichen Besatzung gespielt hat, könnte dies die einzige Änderung sein.

Voraussichtliche Aufstellung Hannover: Zieler – Chahed, Haggui, Pogatetz, C,Schulz – Schmiedebach, Pinto – Stindl, Rausch – Ya Konan, Abdellaoue.{source}
<div style=“text-align: center; margin: 2px 0px 3px; padding: 10px; border: 1px solid rgb(0, 102, 255);“ <h3><a rel=“nofollow“ href=“http://bet365.sportwetten-magazin.com“ target=“_blank“><strong>bet365: 100% bis 100€ Exklusivbonus. Preisgekrönter Buchmacher!</strong></a></h3></div>
{/source}

Sevilla ist im Moment ein großes Geheimnis. Die spanische Meisterschaft hat noch nicht begonnen und sie haben bisher keine Spiele auf der internationalen Bühne absolviert, sodass wir ihre Stärke nur nach Freundschaftspielen beurteilen können. Diese Spiele sind aber nicht relevant. Das letzte Freundschaftsspiel haben sie gegen den spanischen Zweitligisten Deportivo abgeliefert und ein 1:1-Remis in La Coruna gespielt. Viel wichtiger ist das, was sie während der Transferzeit gemacht haben und das könnte die bevorstehende Saison sehr gut ankündigen. Sie wollen unter Top4 und sich damit die Teilnahme an der Champions League in der nächsten Saison sichern und wenn sie sich so was in der Primera Division wünschen, dann müssen sie sehr stark sein. In allen Bereichen der Mannschaft haben sie sich verstärkt. Spahic und Caceres sind in der Abwehr, Del Moral im Angriff, während Trochowski im Mittelfeld ist. Trochowski könnte im Spiel gegen Hannover die größte Verstärkung darstellen, weil er lange für Hamburg gespielt hat, sodass er Hannover 96 sehr gut kennt. Capel und Zokora haben das Team verlassen, aber trotzdem sollten sie viel stärker als im letzten Jahr sein. Da ist noch der neue Trainer Marcelino. Bei diesem Spiel könnte der ehemalige Schalke-Spieler, Ivan Rakitic ebenfalls von großer Hilfe sein, aber da er sich erst von  einer schweren Verletzung erholt hat, wird er wahrscheinlich erst im Rückspiel dabei sein. Alle anderen Spieler sind für den Debütauftritt in der neuen Saison bereit.

Voraussichtliche Aufstellung Sevilla: Palop – Dabo, Spahić, Caceres, Navarro – Navas, Romaric, Perotti, Trochowski – Kanoute, Negredo.

Sevilla ist theoretisch eine stärkere Mannschaft, aber Hannover hat ein großartiges Team und einige hervorragende Einzelspieler. Die Gastgeber haben nicht sehr häufig die Ehre, ihr Land in Europa zu vertreten und das wird ein zusätzliches Motiv sein. Der Angriff ist der bessere Teil des Teams und wenn man weiß, dass Sevilla Offensivfußball mit den großartigen Navas, Negredo und Kanoute bevorzugt, dann ist vielleicht ein Tipp auf ein torreiches Spiel am sichersten.

Tipp: über 2,5 Tore

Einsatzhöhe: 4/10

Quote: 1,90 bei nordicbet (alles bis 1,80 kann problemlos gespielt werden)

Werbung2010